Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Problem bei Pfaden (Freehand)

bazook

Noch nicht viel geschrieben

liebe leute, ich brauche unbedingt hilfe. ich muss diesen buchstaben mit freehand nachbauen. leider wird es bei mir immer total krüppelig, was ist zu beachten?

http://imageshack.us

danke für jede antwort!
 

Antworten zum Thema „Problem bei Pfaden (Freehand)“

Goebie

Nicht mehr ganz neu hier

Hi bazook.

Zeichnest du es denn mit dem Stiftwerkzeug nach oder verwendest du das Nachzeichnen-Werkzeug?

Am einfachsten wäre es vielleicht, wenn du es mit einem Schriftfont vergleichst, wie z.B. Arial oder Ähnlichem.
Dann kannst du dir die Mühe mit dem Nachzeichnen sparen, indem
du den Buchstaben einfach in Pfade umwandelst. :)
 

bazook

Noch nicht viel geschrieben

hallo goebi, danke für deine antwort, es ist die erste ;)

also ich muss das nachbauen, mit pfaden..ich benutze dieses pfadwerkzeug
allerdings versteh ich das nicht so ganz mit den 3 verschiedenen punkttypen, gerade, kurve, anschluss..ich weiss halt nicht wann ich was anweden muss..binirgendwie zu dumm dafür :/
ich zeihe meien pfad, und definiere halt immer den punkttyp, aber dann verändert sich der pfad total..weisst du was ich meine?
 

Goebie

Nicht mehr ganz neu hier

Das sind meine Einstellungen beim Bezièr-Werkzeug...


Ist eigentlich einfach zu händeln... Punkt setzen und gleichzeitig ziehen.
Dabei erhälst du sogenannte "Anfasser". Willst du eine glatte Ecke, so klicke
einfach nochmal auf den Punkt und der Anfasser verschwindet und du kannst
das Nachzeichnen weiter fortsetzen.



Im Nachhinein kannst du die einzelnen Punkte auch mit dem Teilauswahl-
Werkzeug anwählen und die Anfasser ausrichten.


PS: Die drei unterschiedlichen Punkttypen kannst du in deinem Fall ruhiger
vernachlässigen; die abgerundete Form ist z. B. nützlich, wenn du einer Kontur/Linie weiche Endpunkte setzen willst.
In deinem Fall brauchst du das aber nicht. :D
 

bazook

Noch nicht viel geschrieben

ok vielen dank das hilft mir schon sehr weiter..deine hilfsstellung nenn ich vorbildlich..nochmals vielen dank für die infos.
 

Goebie

Nicht mehr ganz neu hier

Kein Problem. :D

Zur Not gibt's auch noch die Hilfe-Option. Aber meistens lernt man's erst
richtig, wenn man es einfach versucht umzusetzen und dabei viel ausprobiert.
 

bazook

Noch nicht viel geschrieben

hilfsoptionen hab ich schon gewältzt, hab sogar so ein edition page freehand buch hier, aber wenn da alles nur steht und nicht gezeigt wird, bringt das einen auch nicht wirklich weiter ;) deine ergänzenden grafiken sind der burner :)
 

Goebie

Nicht mehr ganz neu hier

Danke nochmals für's Lob. :p

Suche doch mal hier im Forum und im Netz nach Freehand-Tutorials.
Die sind meistens bebildert, das hilft dann schon um einiges weiter.

...ich mag's nämlich auch nicht so farblos. :oops:
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben