Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Problem - Websiteaufbau -> Dauert zu lange !!!

Scream30866

Noch nicht viel geschrieben

Hallo,
ich habe folgendes Problem,
ich habe meine Website mit Photoshop CS erstellt:

www.Tobias-Scholle.de

Jedoch wie ihr sehen oder merken werdet dauert es total lange bis die Site aufbaut, nun wollte ich fragen, was ich machen kann?

Ich habe keine frames und wollte Frames einbauen, aber ich weiß net wie ich das in Photoshop machen kann.

Bitte helft mir.

Vlg
Tobias
 

Antworten zum Thema „Problem - Websiteaufbau -> Dauert zu lange !!!“

chud

Aktives Mitglied

in welcher qualität hast denn du die bilder da reingepackt *zigarettedrehkaffekochundnochschnellnenauflauffinofen*.... 8O
solltest du beim abspeichern mal n bischen runterschrauben.

frames macht man nienich in photoshop... dafür nimmt man html-editoren.
da setzt man dann im übrigen auch die schrift...
 

Herr_D

offline

die ladezeit ist zu erklären ... dein chillig-design z.B besteht nur aus 52 grafiken .... gesamtgröße 659kb....


vielleicht mal etwas abspecken ... ein hintergrund, der schwarz ist, muß ja nun wirklich keine grafik sein ... usw.


und wenn du mit frames arbeiten willst: und wie chud schon sagt, die werden dann mit nem html-editor gemacht
 

Scream30866

Noch nicht viel geschrieben

hmmm...
danke erstma,
ich werd ma an die bilder rumschrauben, wie kann ich das denn mit einem Editor machen? kannst du mir das evtl. erklären oder gibt es ein Tutorial davon?
vlg
 
U

Uwe411

Guest

Scream30866 schrieb:
wie kann ich das denn mit einem Editor machen? kannst du mir das evtl. erklären oder gibt es ein Tutorial davon?
Schnapp Dir einen Editor (Notepad, Phase5, Dreamweaver, etc.), SelfHTML, vielleicht noch das ein oder andere Buch und lerne HTML.

Denn:
Keine HTML-Kenntnisse = keine vernünftige Seite!
 

Herr_D

offline

so tobias, ich hab mir jetzt mal deine webseite komplett angesehen (soweit das ging, einige links wurden nicht geladen, da das umleitungslimit überschritten wurde)


deine komplette webseite besteht aus grafiken (ladezeiten hoch, haste selber schon bemerkt)


das ist schon schlimm genug, allerdings wirst du auch nie in irgendwelchen suchmaschinen gefunden werden, da du kein stück text in deinen seiten hast ... mal abgesehen davon, dass leute, die reine textbrowser nutzen nix sehen (oke, das sind die wenigsten)


mein tipp:


konzentriere dich erst mal auf ein layout (3 als auswahl sind nicht schlecht, aber deine besucher werden schon nach dem laden der startseite kaum noch lust haben wirklich zu surfen) ... zur menge an grafiken: weniger ist manchmal mehr (wenn du einen guten header baust und vielleicht noch die navi aufpeppst, erreichst du mehr, als wenn du deine ganze seite mit unterschiedlichen mengen an grafiken überlädst)


diese verlaufenden hintergründe (so sie denn überhaupt sein müssen) kann man locker als 2px breites höhe angepasstes .gif machen ... (3-7kb)

alle sachen, die die leute lesen sollen, solltest du auch als text erstellen, nicht als bild.... verkürzt die ladezeiten ungemein und läßt sich auch wesentlich schneller bearbeiten (startseiten news z.B.) ... außerdem finde ich, dass infos (texte) nicht auch noch mit irgendwelchen effekten (glanz und son krimskram) belastet werden müssen (nur weil du es in ps umsetzen kannst, heißt es nicht, dass du das auch mußt) ... das lesen wird dadurch auf jeden fall nicht einfacher ...





ansonsten kann ich uwe nur zupflichten, setz dich ein wenig (wenns geht sogar noch etwas mehr) mit html auseinander und übe vielleicht auch mal das erstellen von seiten ganz ohne grafik ...


zu den feinheiten bei deinen grafiken: ich finde nicht nur der "text" ist schlecht zu lesen, auch deine buttons sind relativ inscharf ... deine header sind unsauber gearbeitet (rechteck scheint noch durch den "glanz" - eins von beiden solltest du wegnehmen, wenn nicht sogar beides ;-) )




oke, lass dich durch nen nörgler wie mich aber nicht abschrecken... ich hab mit word-html und cool3d grafiken angefangen ;-)
 

scherbi

Nicht mehr ganz neu hier

Hi

Da muss ich auch noch meinen Senf dazugeben!


Zum optimieren vom Webgrafiken gibt es kein besseres Progr. als Fireworks von Macromedia, und Dreamweaver als HTML Editor ist sowieso top.


Für den Anfang reichen aber auch Freewareeditoren wie zB das "HTML Studio".

mfg
scherbi
 

Herr_D

offline

scherbi schrieb:
Hi

Da muss ich auch noch meinen Senf dazugeben!


Zum optimieren vom Webgrafiken gibt es kein besseres Progr. als Fireworks von Macromedia, und Dreamweaver als HTML Editor ist sowieso top.


mfg
scherbi


na ja ... acdsee erreicht das genau so gut .... und dweaver top ... ich melde zweifel an ;-)
 
E

Ehmke

Guest

Ich stimme @ mefisto zu, wenn man HTML lernen will, sollte man immer mitm editor anfangen, hab ich auch so gemacht, und erst wenn man es verstanden hat, kann man zur Arbeitserleichterung s ein Programm, wie z.B. Dreamweaver oder Golive und ähnliches benutzen.

MfG
Ehmke
 

scherbi

Nicht mehr ganz neu hier

Hi

. . . ist ja keine Frage, dass mann erst HTML können muss - daher hab ich ja auch geschrieben, dass Anfangs ein einfacher Editor reicht.

Aber wenn man Webdesign beruflich betreibt kommt kann um einen Professionellen Editor wie DW oder GL eben nicht herum - weil man damit einfach viel Zeit sparen kann.

mfg
scherbi
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben