Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ranking Coach - zahlt es sichs aus?

BlackBoSs

Aktives Mitglied

Hallo,

ich überlege seit langem für meine Webseite Ranking Coach Abo zu nehmen... Es gibt ja etliche Firmen die gute Rankings im SEO Bereich versprechen.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Firmen und Programmen gemacht ?
Zahlt es sichs sowas aus?


Würde mich über Informationen freuen.


Liebe Grüße
 

Antworten zum Thema „Ranking Coach - zahlt es sichs aus?“

Rata

Zahlt es sichs sowas aus?

Nach meiner Erfahrung ist der beste „Ranking-Coach“ das, was man heutzutage „Content“ nennt, also...
  • Inhalt
  • sauber selbst (!) ausformuliert
  • fehlerfrei geschrieben, (wenigstens fast) :nick:
  • mit interessanten Punkten
  • anders!
  • gut bebildert, mit klaren, aussagekräftigen Bildbeschreibungen
  • gefällig aufgeteilt
  • mit guten, maschinenlesbaren URLs
  • ...und mehr ;)

Unter dem Strich also Mehrwert, Mehrwert und nochmals Mehrwert. So ein Satz wie da oben ist schon sehr abträglich :confused:


Lieber Gruß
Rata
 

Dagobert68

Nicht mehr ganz neu hier

Moin :)

Stimme Rata voll und ganz zu - Content is King.

Zusätzlich bewerten die Suchmaschinen auch positiv, wenn eine Seite über https erreichbar ist, also ein SSL-Zertifikat.

Und - was ich persönlich ganz gruselig finde - die Suchmaschinen ziehen auch die Präsenz in Social Networks heran. Wer bei Facebook & Co. vertreten ist und alles entsprechend mit seiner Website verbindet, wird sehr wahrscheinlich bei Google etc. weiter vorne landen. Ob man das nun gut und sinnvoll findet, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Dass man sauberes, semantisch korrektes HTML schreiben sollte und die Ladezeiten möglichst kurz hält, versteht sich von selbst.

Ich denke, das sind alles Dinge, die man mit etwas Einarbeitung ins Thema erst mal gut selbst versuchen kann. Wunder darf man auch von SEO-Firmen nicht erwarten, denn so ganz genau weiß eigentlich niemand, wie und nach welchen Algorithmen die Suchmaschinen bewerten. Das Geld, das für eine SEO-Firma fällig wird, kann man zunächst besser in SSL-Zertifikate investieren und kommt dabei vermutlich deutlich günstiger weg. Bei manchen Providern ist sogar bereits ein Zertifikat im Vertrag standardmäßig enthalten.

Also, mein Tipp wäre daher, es erst einmal selbst zu versuchen unter Berücksichtigung der genannten Dinge und etwas Geduld zu haben, denn von jetzt auf gleich ändert sich das Ranking natürlich ohnehin nicht.

Viel Erfolg und liebe Grüße,
Tina
 

kywo

Nixnutz

es kann nur einen geben!
Aber dieser erste Platz wird sehr vielen verkauft.

Es gibt für jedes Suchwort einen ersten Platz, deshalb kommt es immer darauf an, unter welchen Begriffen man gefunden werden möchte. Mit "fulpinokel" dürfte es einfach sein, den ersten Platz zu erreichen. Nur sucht danach auch niemand.

:cool:
 

Frank Ziemann

Aktives Mitglied

Ich habe keine Ahnung von Ranking Coach, aber wenn du hier eine Signatur mit einem Link zu deiner Webseite hättest dann wäre ich da mal drauf gegangen und du würdest schon mal einen Klick mehr haben.
Nun bleibt deine Seite für mich aber unerreichbar.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben