Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Raw-Dateiein direkt öffnen (also OHNE Camera Raw zu öffnen)“

Annegret1

Noch nicht viel geschrieben

Hallo zusammen,

in dem Buch "Profikurs - Photoshop für Fotografen" (Günter Schuler für PS7 und aufwärts) steht beschrieben, wie man RAW-Dateien direkt in PS öffnen kann, ohne den Umweg über Camera Raw zu gehen. Hier die Anleitung:

2 Aktionen anlegen:

1. Aktion:
Raw-Bild exemplarisch öffnen. Standardeinstellungen in Camera Raw mit
OK bestätigen

2. Aktion:
Datei - Automatisieren - Stapelverarbeitung. Aktion 1 als Aktion auswählen. Die Option "Öffnen in Aktionen" überschreiben muss aktiviert sein. Quelle = Fotobrowser

Anwendung: Bildauswahl in Dateibrowser treffen und Aktion 2 auslösen.

Jetzt habe ich jedoch folgendes Problem:
Ich kann als Quelle nur "Ordner" oder "Geöffnete Datei" eingeben, "Brigde" ist ausgeblendet und kann nicht ausgewählt werden ==> Dann werden entweder ALLE Bilder aus dem jeweiligen Ordner geöffnet oder die Beispieldatein aus Aktion 1 immer und immer wieder geöffnet.

Kann mir jemand sagen, was ich hier falsch mache? Habe CS3 im Einsatz. Oder gibt es eventuell noch eine andere Lösung, um RAW-Dateien direkt in PS zu öffnen, ohne über den Camera Raw-Dialog zu gehen?

Vielen Dank im Voraus

Anne
 

gurumaster

Laien Fotograf

AW: Raw-Dateiein direkt öffnen (also OHNE Camera Raw zu öffnen)

Wenn du in deinem Bild Ordner bist gib "Öffnen mit Cs3 ein" dann öffnet sich der Raw Converter von Cs3, voraugesetzt deine Kammera wird von diesem unterstüzt. Sonst musst du dir ein abdate holen
 

Annegret1

Noch nicht viel geschrieben

AW: Raw-Dateiein direkt öffnen (also OHNE Camera Raw zu öffnen)

Hi Gurumaster,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich möchte aber das Öffnen des Raw-Converters (Camera Raw) umgehen, da ich evtl. Anpassungen bereits im Vorfeld oder z.B. in Raw vorgenommen habe ...

ich meine,... Photoshop sollte sich direkt öffnen, ohne dass sich vorher irgendein Converter dazwischen schaltet.
 

gurumaster

Laien Fotograf

AW: Raw-Dateiein direkt öffnen (also OHNE Camera Raw zu öffnen)

dann soltest du die Datei nach der änderung in Tiff oder jepeg abspeichern
 

RedRum

pornolicous?

AW: Raw-Dateiein direkt öffnen (also OHNE Camera Raw zu öffnen)

Halt die Umschalt-Taste beim öffnen gedrückt ;)
 

Annegret1

Noch nicht viel geschrieben

AW: Raw-Dateiein direkt öffnen (also OHNE Camera Raw zu öffnen)

Die Umschalttaste war's :kopfpatsch:

@Redrum: vielen, vielen Dank 1000 xxx

@Gurumaster: néé, dann würde ich ja unnötig Datenmüll produzieren. Ich will ja in PSD arbeiten und evtl. später mal als jpg speichern, aber noch nicht in diesem Workflow-Stadium. Trotzdem vielen Dank für deine Bemühungen!!!
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.478
Beiträge
2.577.990
Mitglieder
65.964
Neuestes Mitglied
Max
Oben