Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Rechtslage im Internet??“

phimei

Nicht mehr ganz neu hier

Hi alle,

Ich weiss nicht, wohin ich mit diesem Post genau soll, daher hab ich gedacht, dass ich es einfach mal hier versuche.... denn es gehört ja ganz ganz wenig zum Webdesign.

Also, mein bzw. unser (HW-Team) "Problem" ist folgendes: Letztlich kam so ein Typ im Browsergame HackersWorld an, der hat dann solche Sachen von verletzung des Briefgeheimis so erzählt... Naja, dass ist nicht der erste Fall, bei dem jemand mit irgendwelchen juristischen Beweisen kam... Nun zur Frage:
Gibt es ein Portal oder Ähnliches, dass sich mit dem Recht oder Internet-Recht auskennt? Oder gibt es da gleich einen netter Typ, der uns (Admins) bei diesem Problem gerne zur Seite stehen würde? (Einer, der sich damit einigermassen auskennt, versteht sich) Denn wir möchten nicht, dass uns da so ein durchgedrehter Mensch anklagt oder was in der Art...

Herzlichen Dank für eure Hilfe und Tipps!

GruPhi
 

phimei

Nicht mehr ganz neu hier

Hab mir gedacht, dass sowas kommt, is aber auch "Ok" so... Gibt es aber vll. so ein "Anlaufstelle" oder gibt es da in diesem Forum ein Mensch, der sich damit gut auskennt?
 

satanic_pornactor

Aktives Mitglied

Ja gibt es. Die Datenschutz-Richtlinien.

Du kennst das ja evtl, wenn du dich wo mit richtigem Namen und Anschrift registrieren musst. Es kann sein, dass du dich bei einer solchen Registrierung damit einferstanden finden musst, dass deine eingegebenen Daten an Dritte weitergegeben werden dürfen. Ist das der Fall, und du zeigst dich damit einverstanden (durch klick auf einen entsprechenden Radio-Button zB), ist keine Verletzung des Datenschutzes durch die weitergabe deiner persönlichen Information von Seiten des Betreibers bei dem du dich registriert hast, möglich.

Emails aber fallen zB unter das Briefgeheimnis!
Checkt jemand unbefugt einen fremden mail-account, oder veröffentlicht mails, die nicht für ihn bestimmt sind, kann das ein Vergehen gegen den Datenschutz sein. Zur Diskussion kam das, durch die Frage nach privatem Gebrauch einer Internetanbindung einer Firma durch Beschäftigte.

Das ist ein äusserst komplexes Thema, das Ganze, und kann detailliert wohl nur von Juristen geklärt werden, da beim entsprechenden Gesetzestext, dem normalen Benutzer nach dem 3. Paragraphen auch die letzte Gehirnwindung glattgebügelt wird.

Aber wer weiß, evtl treibt sich hier ja sogar ein Jurist umher. Der sollte dann auch mehr wissen :D . Sollte :D
 

phimei

Nicht mehr ganz neu hier

Danke für deine Antwort @satanic_pornactor

Mhmm, vll. könnt ihr mir ja ein anderes Board empfehlen, da ich vll. besser Fündig werde... :?: Ich habe es auch schon bei giga.de versucht, aber ihr kennt des sicherlich... :wink:
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.478
Beiträge
2.577.990
Mitglieder
65.964
Neuestes Mitglied
Max
Oben