Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Regenproblem“

Chickita

Nicht mehr ganz neu hier

Ich häng grad bei dem Sin - City - Tutorial. :motz:

Also:

Mein Bild ist ausgeschnitten, die Sättigung ist runter und es ist auch ungefähr in den Stil gebracht worden mit der Tonwertkorrektur.

Mein Problem ist jetzt der Regen.
Nicht wie ich ihn erstelle, sondern wie ich den richtig einfüge.

Hab den Regen von einem 50% grauen Hintergrund, über den Rauschfilter und der Bewegungsschärfe erstellt. Dann das Ganze wieder über die Tonwertkorrektur angepasst.

Soweit so gut.

Nur jetzt hab ich ein Problem und wehe es lacht einer :D

Wenn ich die Regenebene ÜBER der Ebene von meiner Figur hab, verschwindet die Figur manchmal völlig manchma nur ein Stückchen. Je nach dem wie ich die Werte bei der Tonwertkorrektur eingestellt habe.

Leg ich die Ebene DARUNTER, hab ich zwar Regen und die Figur, aber der Regen ist halt nur hinter der Figur. Was mir nicht viel nützt.

Kann mir vielleicht jemand helfen, wie ich den Regen davor bekomme und die Figur nicht verschwindet?? In dem Tutorial ist davon kein Wort zu lesen .... :uhm:
 

atbash

Mod | Web

AW: Regenproblem

Du legst deinen Regen auf eine Ebene hinter die Figur und einmal eine Regenebene vor die Figur. Dann bleibst du auf der oberen Regenebene und makierst du die Figur mit strg+ einem Klick auf das Ebenenicon deiner Figur. Anschliessend Auswahl>Auswahl umkehren und dann entfernen. Evtl. noch einen weichen Rand einstellen, musst du ausprobieren.
 

Chickita

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Regenproblem

Hat soweit geklappt ... nur jetzt hab ich die Figur als weiße Schablone mit ein paar Strichen drin (Also der Regen) :eek: auf der oberen Regenebene
 

Narkya

verrückte Fledermaus

AW: Regenproblem

Nun denn, schon mal versucht, die Ebene durchsichtiger zu drehen? Mit den Ebeneneinstellungen rumgespielt? Da bekommst du bestimmt ein nettes Ergebnis.
 

Chickita

Nicht mehr ganz neu hier

Wenn ich die Regenebene durchsichtiger mache, bekomm ich entweder grauen Regen oder eine graue Figur (Also nicht hundertprozentig schwarz)

Hab das Ganze mit dem Regen noch einmal versucht ...
Ich machs so .... erst 50% Grau, dann Rauschen hinzufügen und dann die Bewegunsunschärfe. Da hab ich dann in der Mitte des Bildes einen helleren Streifen. (das Bild wird zur Mitte hin immer heller)

Dann strahlendes Licht und - aha - meine Figur landet hinter dem Regen.
(Wollte die ganze Zeit nicht richtig funktionieren)

Nur der helle Streifen macht mir jetzt noch Sorgen, da das ein Problem bei der Tonwertkorrektur wird. je mehr ich das weiße Dreieck (hab noch keine Ahnung für was die dreieckigen Schieberegler sind) nach links schiebe, um so weniger erkenne ich dann auch letzendlich von meiner Figur. Muss den aber so weit wies geht nach links schieben, da ich sonst kein gescheiten Regen hinbekomme .... :(

Ein Teufelskreis .... jemand Vorschläge ???

Jiha - habs nach ner halben Ewigkeiten und üblen Rumbasteln halbwegs selber hinbekommen ... .

Sieht zwar nich hundertprozentig aus wie die Vorgaben, ab - nobody is perfect :D


Danke noch ma an die 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jule92

Photoshopbraut

AW: Regenproblem

kannst du uns das bild auch zeigen?
würde ich gerne mal angucken was bei dir schönes rausgekommen ist =)
 

Tommel

still searching

AW: Regenproblem

Ja nun .. mein Fall ist das nicht .. wenn ich es nicht wüsste, hätte ich den Regen nicht erkannt. Nichtsdestotrotz ist das erste besser.
 

Chickita

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Regenproblem

Danke :)
Ist wie geschrieben, dem Comic von Sin City nach empfunden und ich finds toll ...
Ist mein erstes richtiges Bild und ich bin stolz drauf :lol:

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. ;)
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.468
Beiträge
2.577.914
Mitglieder
65.950
Neuestes Mitglied
magnify
Oben