Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Antworten zum Thema „"Retusche" before and after!“

patrick_l

Hat es drauf

Hallo,
ich saß jetzt mal wieder einige Zeit am Pc und habe mich durchs Web gewuschelt. Naja, dann auch gleich mein E-Mail Postfach entrümpelt. Dabei bin ich auf einen Bildanhang gestoßen und habe dann wie so oft das Werkeln angefangen. Als Ziel habe ich mir "Natürlichkeit" gesetzt. Also trotz Retusche arbeit das BIld noch so rüerkomen zu lassen als wenn es unearbeit wäre oder wenigstens die Arbeitsschritte sehr denzent.

Jetzt seid Ihr an der Reihe und dürft meine Arbeit bewerten. Bedanke mich schonmal für euer Feedback.

before: after:


Lg DerOtto :)
 

Nephy

Bürostuhlakrobat

AW: "Retusche" before and after!

strange ....*lach* ...besonders wenn man relativ schnell zwischen "alt" und "neu" hin und her klickt ^^ :D

Sehr gut gelungen!
 

krofta

Aktives Mitglied

AW: "Retusche" before and after!

Das Licht aufs wesentliche gesetzt. Klasse Arbeit.
LG
Susi
 

Tommel

still searching

AW: "Retusche" before and after!

Da hast du dir aber auch ein Beispiel ausgesucht .. das gehört ins Lehrbuch :)
 

patrick_l

Hat es drauf

AW: "Retusche" before and after!

Da hast du dir aber auch ein Beispiel ausgesucht .. das gehört ins Lehrbuch :)

Ja, das habe ich mir nachher auch gedacht. ;) Aber bei mir ist das arbeiten an Fotos noch auf Hobby beschränkt. Bekomme halt hier und da Bildmaterial zur Bearbeitung zu geschickt. Besser kann man nicht dazu lernen. ;)
 

andro15

Nicht mehr ganz neu hier

AW: "Retusche" before and after!

sehr gute bearbeitung. auch großes lob dafür, dass du dir ein eigenes beispiel gesucht hast.

Mfg androphinx
 

muuse

Nicht mehr ganz neu hier

AW: "Retusche" before and after!

Die Lichtstimmung gefällt, obwohl du versuchen solltest, keine Texturen zu verlieren. (Siehe Pullover (zu dunkel) und Stirn des Mädchens(zu hell).)

Die Haut und die Augen gefallen überhaupt nicht. Auf der Haut sieht man die ausgebesserten Stellen, besonders beim Jungen - die ausgebesserten Stellen haben viel deutlichere Poren als die umliegende Haut. Beim Ausbessern/Stempeln solltest du immer die saubere Haut in unmittelbarer Nähe nehmen. Ich würde noch etwas die Sättigung der Haut und/oder den Rotanteil über selektive Farbkorrektur verringern.

Seine Augen sehen matschig aus, da solltest du die Pupille nachmalen und die Farbe der Rote-Augen-Korrektur anpassen. Das Augenweiß ist bei Beiden viel zu strahlend, das wirkt dämonisch. Eigentlich hättest du es bei den Beiden gar nicht heller machen müssen, das Augenweiß ist ganz gut.

Die Sättigung der Lippen vom Jungen würde ich noch runterschrauben. Wirkt komisch, wenn sie röter sind als die des Mädels. :)

Aufgewertet hast du das Bild auf jeden Fall, besonders wenn man es sich verkleinert ansieht.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

patrick_l

Hat es drauf

AW: "Retusche" before and after!

@muuse: Ich freue mich immer über so ausführliche Kritik. Was die haut angeht, das lag wohl an meiner schlampigen Arbeit als es darum ging die Haut abzupudern. Mit den Augen hast du auch recht. habe mich nachher auch ganz schön erschrocken. Auf der Fotografie ist das Augenweiß eh schon sehr stark. Werde mich evnetuell noch mal an diesem Bild rn setzen. Dank dir nochmal für die Kritik- Hift mir sehr viel weiter.
Auch an den rest ein Dankeschön aussprech :)
 

nerfone

..mediengestaltender..

AW: "Retusche" before and after!

ich find den typ zu rot/blau... entweder gelb rein oder rot blau raus..:)

da sich muuse schon eines ausfürlicheren statementes bemüht hat spar ich mir das hier...

aber sonst sehr gut:)
 

_Operator_

Noch nicht viel geschrieben

AW: "Retusche" before and after!

Junge Junge...
Hammer! Jetzt weiß ich, wo ich hin muss... :)
Arbeitest du mit der maus?
 

sacora

Aktives Mitglied

AW: "Retusche" before and after!

Hey Otto,

haha.. Respekt!! - Meinen größten Respekt!! - Ich honoriere es sehr, wenn man sich Mühe gibt und dabei stundenlang in höchster Zoomstufe.. sich mit Pickeln beschäftigen muss.. und man MUSS genau gucken, gel Otto?? Haha..

In dieser Richtung sind wir manchmal doch ein bischen, wie Ärzte, wie Dermatologen. Also mir fällt dieser Teil der Arbeit immer besonders schwer. - Ich weiß nicht, wie es Dir da gegangen ist?

Die Umsetzung selbst ist saubere Arbeit. Ich finde allerdings den Unterschied zwischen der Farbe des Originalpullovers und des Bearbeiteten zu auffällig.

Da würde ich aus dem gesamten Bild mehr Sättigung 'rausnehmen. - Auch empfinde ich den Unterschied zwischen Licht und Schatten etwas zu knackig!

Ich empfinde das Bild insgesamt etwas zu dunkel, würde mir ein weicheres Ergebnis wünschen.

Ich persönlich würde zum Schluss noch mit Einstellungsebenen experimentieren.
Ich würde durchaus mal die Auto-Tonwertkorrektur versuchen.

Das Bild wirkt etwas zu bräunlich (Geschmacksache!), wenn Du den Anspruch hast, möglichst Natürlichkeit darzustellen.

Auch der Pulli des Mädchens hat kaum noch Zeichnung, diese verliert sich in der Sättigung der Farbe. - Das gleiche gilt für das Kissen, auch da sieht man die Struktur, den gewebten Stoff, kaum noch.

Die Augen des Jungen sind "irgendwie komisch"?? - Ist das normal, dass seine Iris blau-grau ist und seine Pupille braun?? Muss die nicht schwarz sein, mit Glanzpunkt?
Geh' am besten mit dem einfachen "Rote-Augen-Entfernen" - tool nochmal da dran.
Und achte auf die Ränder.

Jo.. ansonsten.. Otto.. RESPEKT!! Haha..
Saubere Arbeit!!
Wie lange hast Du 'dran gesessen?

RESPEKT!! Haha..

LG,

Monika***
 

wawei48

Methusalem

AW: "Retusche" before and after!

Moin,
das Bild ist doch bis auf den zu hellen Fleck am Haaransatz des Mädchens
ganz gut geworden. auf jeden Fall sieht es besser aus als das Ausgangsbild.
Man sollte da wirklich nicht den Anspruch haben, aus jeder Fotografie
eine perfekte Druckvorlage machen zu können.
 

patrick_l

Hat es drauf

AW: "Retusche" before and after!

@Monika
Ja, Ich vertiefe mich jetzt immer mehr in dem Bereich Retusche, -Beauty Retusche, muss dir aber recht geben das man doch viel Zeit damit mit verbringt Pixel für Pixel abzugrasen um Störungen in der Haut zu finden ;) Wie Anfangs schon beschrieben habe ich dieses Bild als Email-anhang entdeckt. Was die Berufsbezeichnung angeht muss ich dir zustimmen. Wir sind die Pixelchirurgen :) Ich muss aber auch sagen das ich eigentlich immer versuche mit sehr viel liebe an die arbeit zugehen. Was ich damit sagen will ist einfach dass das mein Leben ist. Könnte den ganzen Tag Pixel durch die gegend schupsen :) Wie lang ich jetzt daran saß kann ich dir nicht beantworten. im vergleich zu sonst nicht lange. Ich schätze so auf 30 Miunten.
 

iko

Maskenbildner

AW: "Retusche" before and after!

der unterschied ist natürlich gewaltig - und du hast ein wirklich "schönes" foto draus gemacht. aber wenn dein anspruch natürlichkeit war, dann ist der in meinen augen nicht so gelungen. alles, was um die gesichter drum rum ist - einschließlich der haare des mädchens-, ist zu dunkel (in zukunft mit maske arbeiten), der "junge" hat für mich einen erwachsenen gesichtsausdruck und dabei die "farbigkkeit" eines kleinkindes (ua. rote bäckchen). das sieht nicht natürlich aus. die augen wurden schon angesprochen - ist ein einzelpunkt, beeinflusst aber den gesamteindruck.
iko
 

_Operator_

Noch nicht viel geschrieben

AW: "Retusche" before and after!

hab es mir nomma angeguckt.
vllt wurde das auch schon erwähnt..
ich find, dass die stirn von dem Mädel etwas überbelichtet ist.
 

ddcb

Noch nicht viel geschrieben

AW: "Retusche" before and after!

Hallo DerOtto,

das retuschieren ist dir sehr gut gelungen...

gruß DDCB
 
L

Lordpiwi

Guest

AW: "Retusche" before and after!

Schöne arbeit. Obwohl das mädel ein wenig verschwommen aussihet ? oder guck ich falsch ?
 

Digifoto

Photoshop Anwender

AW: "Retusche" before and after!

der unterschied ist natürlich gewaltig - und du hast ein wirklich "schönes" foto draus gemacht. aber wenn dein anspruch natürlichkeit war, dann ist der in meinen augen nicht so gelungen. alles, was um die gesichter drum rum ist - einschließlich der haare des mädchens-, ist zu dunkel (in zukunft mit maske arbeiten), der "junge" hat für mich einen erwachsenen gesichtsausdruck und dabei die "farbigkkeit" eines kleinkindes (ua. rote bäckchen). das sieht nicht natürlich aus. die augen wurden schon angesprochen - ist ein einzelpunkt, beeinflusst aber den gesamteindruck.
iko

Aber sonst gute Arbeit -- das sollte sich jeder Anfänger einmal anschauen !

Digifoto
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.480
Beiträge
2.578.015
Mitglieder
65.973
Neuestes Mitglied
Agilmar
Oben