Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „rotierendes Logo“

F

Fliegertiger

Guest

Hi.

Ich habe vor ein rotierendes Logo zu entwerfen (evt. als Bildschirmschoner).

Mit welcher Software erstelle ich am besten die Einzelbilder?
Oder wie sieht das Konzept rotierender Logos als Screensaver aus?

Gruß Fliegertiger
 

enky

Aktives Mitglied

rotieren=amhh am besten ein 3d proggi = zb cinema 4d, 3d max , ..., usw.= da die einzelbilder render, zusammengesetzt wird das gnaze mit prgrammen, aber von denen hab ich keinen ahnung.
 
F

Fliegertiger

Guest

@pommesmann

wie hast du denn dein rotierendes Logo erstellt?
Mit welcher Software?
Hast du ein Tutorial?

Gruß Fliegertiger
 
ich habs mit cinema 4d gemacht. bin aber eigentlich ein ziemlicher nap dadrinne. einfach sone art orb gebastelt und dann drauf geschrieben. also nix wildes. aber will auch ma so vom prinzip her wissen, wie man sowas als bildschirmschoner hinkrich 8)
 

blackout

Schaf im Wolfspelz

afaik sind screensaver einfach nur executables, also .exe mit anderer dateiendung. zumindest kann man exe auch als screensaver verwenden.
ich schätze man muss eine vollbilddarstellung von der jeweiligen animation erzeugen.
 
M

m9vision

Guest

ich hab mich auch mal hingesetzt hab was gebastelt mit flash und will nun einen Bildschirmschoner erstellen, aber wie? die animation hab ich schon als .exe gespeichert und sie öffnet sich ganz normal, nur will ich aber dass es nach z.B. 3min. von alleine angeht. kennst sich jemand da aus??

Vielen Dank im Vorraus
 
M

m9vision

Guest

aber wo kann man das einstellen? ich hab ein screensaver von ronaldo aks .exe datei, ich installier es und das stellt sich automatisch ein, jedes mal wenn ich 5min vom com. weg bn startet es. Wie stelle ich das mit meiner flash animation an?

Ahh..ich hab jetzt ein programm gefunden, dass aus swf dateien exe dateien erstellt. es nennt sich FlashSaver.
 

BlackIronHeart

Unsichtbar

b1gag3 schrieb:
das hat nix mit einer exe zu tun, screensaver dateien haben die endung *.scr und liegen im windows-stammverzeichnis
man kann theoretisch einfach eine .exe datei schnappen und die endung in .scr umbennen...
genauso auch umgekehrt...
man kann also einfach auf eine .scr klicken ( evt. doppelt :wink: ) um das PROGRAMM zu starten.
( header von der datei anschauen hilft manchmal <g> )
aber ist ja auch egaaaal

wahrscheinlich ist das generierte von xara einfach nur ein flashplayer mit integrierter swf?...ach, hab keine ahnung von sowas.
jedenfalls lässt sich mit xara sowas ganz leicht bewerkstelligen...glaub da gibt es auch ein paar free-dinger...
kann mich aber nicht mehr wirklich dran erinnern was die namen angeht...
google soll helfen :D

vielleicht wäre "format.com" zu kopieren, in "format.scr" umbenennen und als saver einzustellen nicht schlecht :D
( käm zwar wohl noch die abfrage ob wirklich formatiert werden soll aber nuja :twisted: )

viel spass noch beim diskutieren :)
 

Onyx

Noch nicht viel geschrieben

Hmmm... also ich hab mir mit 3d max mal ein Logo erstellt, und das dann in Image Ready importiert und als gif abgespeichert. Hat eigentlich ganz gut geklappt. Um einen Bildschirmschoner zu erstellen würd ich das Logo als Video rendern und dann gibts da ja 100 verschiedene Programme die dir einen Bildschirmschoner draus machen! einfach mal ein bisschen googlen ;)
 

Gremmi

...

Als ich ein rotierendes Logo erstellt habe ging mein Weg als erstes zu Corel Draw. Dort habe ich das Logo vektorisiert und als Illustrator-Pfad exportiert. Dann habe ich im Cinema4D die Datei imprtiert und die Pfade (Splines) extrudiert. Dadurch wurde das Logo plastisch. Jetzt noch in der Animation eine 360 Grad drehung um die Y-Achse und als AVi rendern. Hier hilft dann Ulead mit dem gif-animator. Du kannst damit jede Anigif oder avi in eine .exe Datei exportieren.

Mfg Stefan
 
M

m9vision

Guest

Ja, ich hab jetzt FlashSaver. kann ich nur empfehlen. ist freeware. hat zwar kein drumunddran aber zum screensaver erstellen eignet sich es hervorragend. ist einfach zu bedienen und arbeitet sehr schnell.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.480
Beiträge
2.578.013
Mitglieder
65.972
Neuestes Mitglied
Agilmar
Oben