Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?“

MJG

Noch nicht viel geschrieben

Hey, also ich brauch für ein Stillleben Handschellen, bin noch nicht sehr erfahren mit 3dsmax und hab mir bisher nur Videos von der Herstellersite angeguckt, ich dachte den "ersten Teil der Handschelle" könnte man am besten mit Splines machen, Das kam dabei raus: (die Kettenglieder sind nicht von Bedeutung)



Finde ich nun nicht wirklich sehr prickelnd. Es sieht plump aus, zudem sollte eigentlich noch der Turbo Smooth Modifier drauf, damit das ganze wenigstens ein wenig netter aussieht, doch das kommt dabei raus:



Alles zieht sich zusammen zum vermeintlichen "Mittelpunkt", meine Frage nun: Welche Änderungen muss ich vornehmen, damit der Modifier so funktioniert wie er soll?
(/Woran liegt das?)

Bin dankbar über jeden Tipp =)!

Edit: Bzw. Gibt's nen Weg, dass sich Körper die auf Splines basieren wie normale "Standart Primitives" verhalten? (EN Version)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlackEye

Guest

AW: Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?

H Bzw. Gibt's nen Weg, dass sich Körper die auf Splines basieren wie normale "Standart Primitives" verhalten? (EN Version)

Jain, die Fläche die generiert wird hat zig vertices, ist aber nur 1 polygon. Um den Turbosmooth anwenden zu können musst du dieses Polgon in viele Quads unterteilen. Also neue edges reincutten. Anders gehts nicht. Die schnelle Version, die allerdings nur in seltenen Fällen je nach Shape funktioniert ist einfach das polgon zu selektieren und einen inset zu machen. Dann hast du immerhin um das rießenpoly eine reihe von quads außenrum. Dabei kommt es allerdings meist zu intersections von polygonen. Die musst du dann entweder per hand fixen oder lieber alles gleich per hand machen.
 

MJG

Noch nicht viel geschrieben

AW: Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?

Hm na super, hab's versucht aber bei der Form ist es so gut wie unmöglich...Jmd. eine bessere Idee die Handschelle zu modellieren? Hatte es auch schon mit Boxmodelling versucht, aber ich komme nicht drum rum wegen der Beugung das ganze in mind. 3 Teile aufzuteilen. Die Übergänge sind dann ziemlich fragwürdig =/.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.469
Beiträge
2.577.921
Mitglieder
65.951
Neuestes Mitglied
Lunita
Oben