Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Texturen erstellen und verwenden mit Photoshop“

E

egon-

Guest

Schönen guten Tag allerseits, ich habe mich entschlossen mit Photoshop bekanntschaft zu schliessen.

Ich möchte ein paar tolle Effekte machen und mal schauen wie sich dieses Programm so ,,handhabt" :))

Ich bin nicht ganz unerfahren auf diesem Bereich. Doch habe ich die Bilder meist nur durch spielerei, viel weniger durch gekonntes, fachmännisches können dieser tools und Programme erstellen können.

Ich werde hier als Anhang mal eines meiner Werke anhängen, einfach aus juchs und nebenbei mein Aktuelles werk.



Hier mein jetztiges ,,Werk" wenn man das so nennen darf *fg* :D



Ich würde diese Schrift gerne mit einer Textur bedecken, so dass die leeren stellen durch jene Textur ausgefüllt werden.

Mein Problem ist dabei, dass ich nicht weiss wie man Texturen erstellt noch wie es dann möglich ist dise flächendeckend einzufügen und dann teils auch noch auszuschneiden.

Das fertige Bild sollte kein Viereck darstellen worin man den Text dann sieht, sondern eher ausgeschnitten, nur die Schrift.


btw. ich nutze Photoshop CS2 8.0.1

Vielen dank fürs Vorbeischauen, ich hoffe jemand erbarmt sich mit mir und
hilft mir ein wenig bei meinem Vorhaben *fgggg*

Bei interesse, ich habe auch ICQ oder Yahoo Messenger.

MfG-

egon-
 
S

sanne2sun

Guest

vielleicht hilfts auch wenn du dir ein neues Muster anlegst

neues fenster
muster rein malen-kopieren, wie auch immer
bearbeiten> muster anlegen> namen geben
das findest du dann hier
 
E

egon-

Guest

Vielen Dank, aber ich hab schon woanders etwas gefunden.

Ich werde bei Solutions meinerseits die Quellen immer angeben, damit anderen suchenden geholfen werden kann :)
 
E

egon-

Guest

Okay, dann mal weiter, so sieht das Objekt momentan aus:



Hier die Einstellungen:



Hier das Ergebnis, wie es einmal aussehen sollte. Ich bin jedoch noch nicht imstande jenes Bild so zu bearbeiten wie auf dieser Finalisierten Version.



Ist es möglich mit dieser Schrift einfach auszustanzen ?
Quasi das äußere Element trennen um nur die Schrift zu füllen.

Dazu sollte die Schrift nacher nicht als Quader, sondern nur als neues eigenes Objekt verfügbar sein, welches sich jeglichen Hintergrundfarben anpasst.

So, ich hoffe ich konnte es gut erklären, weiter gehts :)
 

Psycho_23

Hat es drauf

Klar ist das möglich. Du brauchst nur den Bereich den du füllen willst zu masikeren.
In deinem Fall musst du glaub ich die Textebene rastern (menü Ebene) und dann die Inleys der Schrift am besten mit dem Zauberstab maskieren (klicken, strg + nächster Buchstabe klicken, usw.)

Wenns nicht auf anhieb geht wegen der Textur im Hintergrund blende diese Ebenen einfach aus, damit die Schrift keine Textur mehr hat.

Hoffe das war verständlich

Gruß
 

Psycho_23

Hat es drauf

ah sry, bin bissl krank un net ganz bei der Sache gewesen. Ähm musst nur noch die Auswahlumkehren, auf die Ebene mit der Hintergrundtextur wechseln und dann auf Entfernen drücken.

[EDIT]
Du willst doch nur noch den Hintergrund wegbekommen oder? Weil "ausgestanzt" ist es ja schon durch den Fülleffekt Abgeflachte Kanten und Relief.
 
E

egon-

Guest

Also wenn ich es so wie von dir beschrieben anstelle, kommt sowas bei raus:



Ich würde es notfalls dann so haben wollen, dass ich wenigstens einen weissen Hintergrund habe auf dem Bild außerhalb der Schrift, nur eben die Füllung sollte bleiben.

Achja und gute Besserung :)



[Edit] AHHHHH habs :DDDDDD [/Edit]
 

hotschen

Aktives Mitglied

Mehrer Möglichkeiten:
-Lege deine Mustereben über die Textebene, anschliessend Ebene--> Schnittmaske erstellen. (Strg+G bei CS)

-erstelle die Musterüberlagerung direkt auf der Textebene
 
E

egon-

Guest

So siehts aus, nur noch eine einzige Frage bezogen auf dieses Projekt. (Man sollte sich ja nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen *fg* jeder fängt klein an)



Bei diesem Bild habe ich noch arge ,,Treppchenbildung"
Gibt es eine Option diese zu unterbinden ?



Bin schon gespannt, danke im vorraus und ab :)

[Edit] Ich merke gerade, wenn ich das so überfliege, es sieht ja schon wie ein Tutorial aus *hihihihi* [/Edit]
 

Psycho_23

Hat es drauf

Was meinst du bitte mit Treppchenbildung?

Und ja :) sieht wirklich fast schon wie ein kleines TUT aus. Kannst es ja nochmal nachbauen und dabei richtig Protokollieren und SHs machen und hochstellen.
 
E

egon-

Guest

Nunja, schau dir einmal das ,,K" an, jenes hat bei der Schräge eindeutige Treppen. Es ist keine saubere Schräge sonder eine verkantete.

Achja, und was meinst du mit ,,SHs" ? :eek:
 

Psycho_23

Hat es drauf

Mit SHs hab ich Screenshots gemeint, bzgl. des Tutorials.

Jetzt weiß ich was du meinst. Frag mich nur warum im oberen keine Treppen sind. Könnte wohl mit der Qualität oder dem Format in dem du gespeichert hast zusammenhängen
 
E

egon-

Guest

Ich denke das hat was damit zutun, dass ich einen Schweif hinzugefügt habe.

Bezüglich des Tutors: wenn ich mal lust habe, bzw. etwas auftrieb, werde ich mir das nochmal überlegen :)
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.578.001
Mitglieder
65.969
Neuestes Mitglied
_djpanda_
Oben