Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Wacom Wireless oder Bamboo Medium“

T

ThePhantom

Guest

Hallo,
ich beschäftigte mich schon seit einiger Zeit mit Photoshop und auch mit den Tutorials auf dieser Seite ;)

Ich hab natürlich bevor ich nen Thread eröffnet habe erstmal die Forumsuche bemüht... aber einen Thread der mir weiterhelfen würde habe ich nciht gefunden.

Nun steh ich kurz vorm Kauf eines Wacom Tablets...
Ich benutze vorwiegend Photoshop (bisher vorwiegend zur Fotobearbeitung und Webdesign) und Dreamweaver.
Betriebssystem ist WIndows Vista Home PRemium (Hab gehört, dass Vista schon einige Funktionen Für Tablets mitbringt!)

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Wacom Wireless Pen Tablet? Ist das irgendwie schlechter oder besser als das Bamboo Fun Medium A5? (Auf den fehlenden Touchring kommt es nicht an)

Das Wireless würde ich nämlich für 120 Euro gebraucht (nur 1-2 mal benutzt) bekommen statt 170 Euro... Das Medium kostet ja auch an die 170 Euro.

Danke für eure Hilfe!
 

Guin

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Moin.

Zum Wireless und zum Bamboo kann ich nichts direkt sagen. Aber ich habe hier ein Intuos3 und da ist das Kabel so lang, dass mir nie der Gedanke an ein wireless Gerät gekommen ist.

Wenn du das Wireless ausprobieren kannst, mach das mal. Wenn es dir gefaellt, kaufe es. Eventeull solltest du dir dann passende Akkus fuer das Tablett kaufen.
 
T

ThePhantom

Guest

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Die Sache ist halt die, dass ich das Wireless für 120 Euro bekommen könnte. Ich denke man bekommt kein Wacom A5 Tablet für solch einen PReis oder?
 

Guin

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Gebraucht bestimmt schon. :)

Kommt halt darauf an, wie lange du warten willst/kannst mit dem Kauf.
Mit der Zeit findest du bestimmt ein gebrauchstes Bamboo Fun.

Ich bevorzuge kabelgebundene Geräte. Aber wenn sich halt kein preisgünstigeres Modell findet, sind ca 40 Euro Preisdifferenz schon kaufentscheident. Kauf von Akkus, Ladegeraät oder Batterien muss aber mit eingerechnet werden. Wenn du das Tablett sehr intensiv nutzt, lohnt sich dann vielleicht doch die kabelgebundene Version.
 
T

ThePhantom

Guest

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Ähm also das Tablet hat nen eingebauten Akku, der laut Wacom 25 Stunden halten soll. Ladegeärt brauch ich daher net. NEtzstecker ist auch dabei... man kann also auch am Netz arbeiten
 

reisende

Brillenträger

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Die Sache ist halt die, dass ich das Wireless für 120 Euro bekommen könnte. Ich denke man bekommt kein Wacom A5 Tablet für solch einen PReis oder?
also ich hab mein bamboo a6 für 65 euro bekommen die bamboo fun bekommst du schon für 90 100 Euro... ich finde nicht das Wireless nötig ist und mein a6 ist auch total ausreichend denn um so Größer um so weiter die Wege...
hier nen pa preise...






oder das a5 fun
 
Zuletzt bearbeitet:

Guin

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Ähm also das Tablet hat nen eingebauten Akku, der laut Wacom 25 Stunden halten soll.
Ah, ok. Das wusste ich nicht.
Also bei 100 Ladungen im Jahr sollte der eingebaute Akku ca 5 Jahre durchhalten. Laenger ist ist das Tabeltt sicherlich eh nicht im Einsatz.
Dann spricht das mit dem Akkupreis also schon mal nicht dagegen.

die a5 bekommst du schon für 90 100 Euro
Aber nur gebraucht, oder?
Ansonsten zeig mal wo. Wäre ein schnuckeliges Zusatzbrett :)

denn um so Größer um so weiter die Wege
Stimme ich zu. Da vertut man sich gerne mal in der Größe.
 

reisende

Brillenträger

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Ah, ok. Das wusste ich nicht.
Also bei 100 Ladungen im Jahr sollte der eingebaute Akku ca 5 Jahre durchhalten. Laenger ist ist das Tabeltt sicherlich eh nicht im Einsatz.
Dann spricht das mit dem Akkupreis also schon mal nicht dagegen.


Aber nur gebraucht, oder?
Ansonsten zeig mal wo. Wäre ein schnuckeliges Zusatzbrett :)


Stimme ich zu. Da vertut man sich gerne mal in der Größe.

ja hab mich verschrieben sorry aber gebraucht hier
 
T

ThePhantom

Guest

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Ah ja also das mit der Größe hab ich auch schon mal gehört.

Reichen also A6 Tablets für den Anfang aus? Ich denke da dann aber an das Bamboo:




Wo liegt jetzt genau der Unterschied zwischen Bamboo und Bamboo Fun A6?
 

reisende

Brillenträger

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Ah ja also das mit der Größe hab ich auch schon mal gehört.

Reichen also A6 Tablets für den Anfang aus? Ich denke da dann aber an das Bamboo:




Wo liegt jetzt genau der Unterschied zwischen Bamboo und Bamboo Fun A6?
das fun is halt noch nen tick besservergleich halt mal auf der Hersteller Seite

der link geht allerdings nur sehr schwerfällig auf...

Ich bin froh das ich mir kein a5 geholt habe das a6 braucht wehniger platz die wege sind net so weit und ich liebe es arbeite nurnoch damit ob im photoshop oder anderen Programmen du kannst so viel genauer arbeiten.
Ich kann das Bamboo a6 ruhigen gewissens empfehlen.
 
T

ThePhantom

Guest

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Hast du so ein Bamboo:



oder so eins:



werd mir denk ich auch ein A6 holen... Muss jetzt nur noch entscheiden welches von den beiden ^^
 
T

ThePhantom

Guest

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Weiß jemand zufällig was das Wacom Bamboo vom Wacom Bamboo Fun Small unterscheidet?

Bisher hab ich:
- Softwareumfang
- Beim Bamboo Fun Small ist auch der Radierer drucksensitiv
 

reisende

Brillenträger

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Hast du so ein Bamboo:



oder so eins:



werd mir denk ich auch ein A6 holen... Muss jetzt nur noch entscheiden welches von den beiden ^^

Ich habe das erste das Bamboo und das reicht auch du wist begeistert sein!!

Das fun hat glaube ich mehr druckstufen und nen bisel höhere auflösung aber das bambo ist schon echt der Hammer ich denke nicht das es nötig ist das fun zu kaufen... aber das muste selbst entscheiden :)
 

northC

Hat es drauf

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Kann ich nur bestätigen, für den Anfang reicht das A6.
Das Wireless ist natürlich dann von Vorteil wenn du viel Freihand zeichnest. Dann kann man das Tablett wenden und drehen wie man will ohne störendes Kabel und es auch auf den Schoß nehmen. Gibt ja Leute die gerne so Zeichnen.

Die Unterschiede sind meines Wissens nach die Software und das Design. Das der Radiere beim Fun auch druckstufen hat wußte ich bisher nicht, die Stifte haben beide 512 Druckstufen und die Tablets habe auch beide die gleiche Auflösung von 2540 lpi.
Ich habe vorhin in einem anderen Thread gelesen das bei dem Bamboo Fun allerdings die Oberfläche Papierartig sein soll, was das Gefühl beim Zeichen wohl verbessert. Ich bin aber mit der glatten von meinem auch sehr zufrieden.

Hier noch ein zwei Links die eigentlich alle Fragen klären sollten:

Wacom Bamboo Produktvergleich
Wacom Bamboo, Bamboo One & Bamboo Fun - Funktionsvergleich

Bei dem zweiten Link währe ich mit der Interpretation etwas vorsichtig, denn ich denke das sich diese Punktevergabe vor allem durch die Software ergibt. Technisch sind die Tablets eigentlich gleich für mich.

Gruß northC
 
T

timon

Guest

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

hey, sorry, dass ich den thread nochmal hochhole, aber wollte jetzt nicht extra einen neuen aufmachen. Und zwar würde ich mir auch gerne das Wacom Bamboo Fun A5 zulegen. Leider gibt es das hier nur in weiß, ich habe aber in einem englischen onlineversand folgendes produkt gefunden:
Bamboo Fun Tablet and Pen A5 : Teamwork Digital Ltd, Suppliers of Professional Digital and Large Format Photographic Equipment
Handelt es sich dabei um das gleiche Produkt wie das weiße Fun Tablett? Das Design ist nämlich nicht nur von der Farbe her unterschiedlich. Ich bin mir da nicht sicher, zumal es auch problematischer ist, wenn ich das im Ausland bestelle und dann irgendwas nicht stimmt...

Wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte
Danke :)
 

northC

Hat es drauf

AW: Wacom Wireless oder Bamboo Medium

Das Foto zeigt das alte Wacom Bamboo und nicht das Wacom Bamboo Fun. Zumindest sieht es zu 99.9% so aus wie das Bamboo das hier vor mir liegt. Bei mir steht anstelle von Wacom aber Bamboo auf dem Tablett.
Wacom Bamboo Stifttablett Produktbeschreibung
Ich kenne die alten und die neuen Fun Modelle nur in weiß.
Die alten Modelle hießen
1 Bamboo One
2 Bamboo
3 Bamboo Fun
In England hat Modell 2 wohl noch den Zusatz "Pen" im Namen.
Ich denke also das in deinem Link die Produktbeschreibung etwas verwirrend ist. Das Foto zeigt das Bamboo (Pen) der Preis spricht aber für das Fun in der Größe Medium A5.

Gruß
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.478
Beiträge
2.577.990
Mitglieder
65.964
Neuestes Mitglied
Bina
Oben