Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Wie mache ich

Sampiero

Aktives Mitglied

Antworten zum Thema „Wie mache ich“

Sampiero

Aktives Mitglied

Hi,
ich bekomme es einfach nicht hin ?
Ich bräuchte eine ausführliche Erklärung!
Danke für Deine Antwort.
LG.
Sampiero
 
U

Ueshiba

Guest

Du nimmst das Auswahlepillepsie-Werkzeug. Erstellst ein Oval, der genau so groß wie dein Rahmen ist -> drückst STRG und C-> dann erstellst du eine neue Ebene->STRG und V.

Mfg Ueshiba
 

Whykiki

Komischer Typ und Köter

Hallo,

- Photo in das Dokument auf neue Ebene legen

- ich würde den Inneren Kreis bei deinem obersten Bild mit dem Zauberstab markieren.

- dann auf die Ebene mit dem Photo wechseln, darauf dann Ebene-->Ebenenmaske-->Auswahl einblenden
(jetzt haste das Bild auf jeden Fall maskiert und es sollte schön im Rahmen liegen)

- jetzt kannst du das Bild noch transformieren (ich meine du müsstest bei aktivem Alphakanal=Maske, aber den RGB-Kanal transformieren, damit deine Maske gleich gross bleibt)

Fertig.

Du kannst aber auch einfach mit der Auswahl (siehe oben--> Zauberstab) ein Loch in den Rahmen schneiden und dein Bild darunter andordnen oder oder oder...

Ich hofe, ich konnte dir helfen und die Pro's meckern nicht, weil ich evtl. was Falsches gemacht habe!!
Kiki
 
M

Martin-March

Guest

hi!
ich würde es so machen:
du fügst das bild, das du in den rahmen machen willst in einer neuen ebene ein, dann positionierst du es so wie du es später haben willst. dann wechselst du zu der ebene mit dem rahmen, blendest die ebene mit dem bild aus und klickst mit dem zauberstab einmal in die mitte (toleranz: ca. 50) wechselst in die ebene mit dem bild, klickst auf Auswahl - umkehren, und dann einmal auf entfernen, das wars schon!

hier ein bild von mir, das ich auf diese weise gemacht habe:
http://img307.imageshack.us/my.php?image=rahmen18be.jpg

Grüße
Martin
 

jezek01

Nicht mehr ganz neu hier

Natürlich ist das auch eine Möglichkeit - aber was ist, wenn du das Bild noch etwas verschieben möchtest? - dann ist dieser Bereich weg ;) deswegen tendiere ich zu Ebenenmaske
 

Sampiero

Aktives Mitglied

Wow,
Ihr seid ja alle super nett 8O
Ich hatte schon Angst Ihr würdet mich als nervend abtun :oops:
Ich bin überwältigt und freue mich riesig über Eure Antworten.
In meinem Alter Jahrgang 42 ist es nicht mehr so einfach sich in Toshop einzuarbeiten,aber ich probier's.
Danke an Euch alle.
Martin Dein Bild und Vorschlag kommt meiner Vorstellung am nächsten.
LG.
Sampiero
 
M

Martin-March

Guest

jezek01 schrieb:
Natürlich ist das auch eine Möglichkeit - aber was ist, wenn du das Bild noch etwas verschieben möchtest? - dann ist dieser Bereich weg ;) deswegen tendiere ich zu Ebenenmaske

da hast du auch ein bischen recht, aber das lässt sich ganz einfach beheben, indem zu bevor du löscht die ebene dublizierst und ausblendest, so ist der bereich außerhalb des rahmens nict komplett gelöscht!

beide möglichkeiten führen zum gleichen ergebniss...

grüße
Martin
 

Sampiero

Aktives Mitglied

Hallo Martin,
könntest Du mich mit dem Rollstuhl von einem Step zum anderen führen ?
Ich meine Deine Methode.
LG.
Rainer
 

anna_nym

Aktives Mitglied

Hi Sampiero,
öffne deinen Rahmen in Photoshop, erstelle wie auf dem Bild unten eine neue Ebenen.
Zieh die neue Ebene mit gedrücker, linker Maustaste unter deinen Rahmen.



Klicke wieder die Ebene mit deinem Rahmen an und mache es so wie im Bild beschrieben.


Kopiere das Bild (welches du eingerahmt haben möchtest) und füge es ein.


Auch hier mußt du die Ebene mit deinem Hintergrundbild unter deinen Rahmen ziehen.


Ich hoffe du konntest mir folgen 8O

Gruß
Anna
 

Sampiero

Aktives Mitglied

Hallo Anna,
ich Danke Dir für die Hilfe.
Ich habe es probiert.
Ich scheitere beim laden meines Rahmens er besteht aus vielen Effekten ?
Ist das ein Problem ?
Soll ich die Effekte löschen ?(entfernen)

Nach dem Zauberstab klicken und entfernen tut sich nichts ?
LG.
Rainer
 

anna_nym

Aktives Mitglied

also ich habe mir dein Bild, welches du gepostet hast genommen. Wenn du den Rahmen selber erstellt hast, dann ist doch eigentlich der Hintergrund transparent.. oder?

Dann bräuchtest du nur dein "Hintergrundbild" auf die unterste Ebene ziehen, damit es eingerahmt wirkt.
 
B

bish0p

Guest

drück einfach mit der linken maus taste auf die ebene mit dem foto und zieh sie dann in ein bild mit dem rahmen dann must du nur noch die ebenen reihenfolge ändern

mfg marco
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben