Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Wie rendern für Weiterbearbeitung“

mKo2503

Noch nicht viel geschrieben

Guten Morgen Community,

da ich noch recht unerfahren bin im Umgang mit AE, es aber hinbekommen habe nen kleines Intro zu basteln, wollte ich nun wissen wie rendern soll.

Mein Intro ist 10 Sek lang bei 30 FPS. Mein Kollege soll es in unser Movie einbauen. Er benutzt Sony Vegas.

Er meinte ich soll es in .wmv rendern. Nur finde ich dazu nicht die Einstellungen. Und wenn ich es so Render dann ist es über 600MB groß.

Würde mich freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

MfG und gutes Frühstück

mKo
 

mtl

Suppenkasper

AW: Wie rendern für Weiterbearbeitung

benutze am besten den quicktime codec h.264, bzw. "animation" oder "Foto-jpeg". Da stellst du die qualitätsstufe jeweils auf maximal und gut is. setzt natürlich voraus, dass ihr beide quicktime installiert habt. aber davon kann man heutzutage ja schon fast davon ausgehen, vorallem wenn es um sachen videobearbeitung geht.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.476
Beiträge
2.577.967
Mitglieder
65.962
Neuestes Mitglied
seppeldeluxe
Oben