Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Wie wurde dieses Bild gemacht?“

xxsiv

Creative Director

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Mit einem Bildbearbeitungsprogramm und der Fähigkeit damit umgehen zu können.
 

LastGen

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Also ich bin neu in dem Bereich, die professionellen Antworten musst du dir von jemand anders geben lassen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es hauptsächlich gemalt wurde und durch brushes, Effekte und einpaar Feinheiten vollendet wurde.
Wo ich dir nicht helfen kann ist, wie man sowas genau macht...ein Graphicboard müsste drin sein.
MfG Lukas
 
N

NoAim007

Guest

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

@xxsic: spammer o_O

@lastgen: wie, gemalt?! auf leimwand oder in photoshop gemalt?! Wenn mit Photoshop, dann wie?

und was ist nen graphicboard?
 

xxsiv

Creative Director

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Von wegen, was soll man schon auf deine allg. Frage antworten. Das Bild ist nunmal eine Composition aus vielen einzelnen Arbeitsschritten.

Wenn du einen einzelnen Effekt erklärt haben möchtest, frage danach. Ich glaube nicht, dass dir hier jemand das gesamte Composing erklärt.
 

freakymouse

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

ich denke ma auch das es gemalt ist. @noaim wie gemalt? einfach malen, wirst ja wissen was das ist. und ein graphicboard is einfach ein stift für einen pc kannste einfach google suchen, oder schau bei amazon.
 

LastGen

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Also ich gehe mal davon aus, dass das mithilfe von einem Graphicboard und PS gemacht wurde.
Ein Graphicboard ist etwas wie ein elektrischer Zettel, mit Stift. Hmmm du kennst bestimmt den Nintendo DS, das ist im Prinzip das gleiche, nur das Graphicboards mehr Funktionen bieten.
Ein gutes Graphicboard gibts schon ab 100? bei Amazon, in dem Fall würd´ich dir das Wacom (Bamboo) Board empfehlen, für den Anfang reicht´s.
Dann malst du halt auf dem Board rum und es wird in PS virtualisiert, ich muss mir auch noch so´n Ding besorgen, denn für´s Logodesign gibts kaum was besseres ;)

Hoffe alle Fragen sind geklärt^^
 

LastGen

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Der Totenkopf/Brush muss aber auch gemalt sein, mit Maus und Tastatur ist das fast unmöglich.

Hier dein Graphicboard:



Quelle: Google Bilder
 
N

NoAim007

Guest

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

mmh, kann ich statt nen graphicboard auch nen rischtigen stift und zettel nehmen, das dann einscannen und am pc überarbeiten, oder würde das dann zu scheiße aussehen?!

und @ xxsiv: okay, die zweite antwort is gut
 

LastGen

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Du kannst auch Plastik und deinen Finger nehmen! Es ist wesentlich leichter mit einem Graphicboard zu zeichnen, da die Stifte auch Funktionen haben:
Wenn du dich mal verzeichnest, dann drückst du eine bestimmte taste am Stift und der letzte Arbeitschritt wird gelöscht ;)
 
N

NoAim007

Guest

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

bei nem graphicboard muss ich ja auch zeichnen können :D

und: bei diesem bild, was wurde da gemalt?! (also was denkt ihr)
 

LastGen

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Zeichnen können ist ne Vorrausetzung, da hast du Recht ;)

Puh, ich würde sagen, dass der ganze Kopf+Risse im Eis/Glas gezeichnet wurden, der Rest ist virtuell mithilfe von Brushes...
 

hyperactive

Fotojäger

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Gemalt, vielleicht mit Elementen aus Bildern, aber bei den abstrakten Inhalten wahrscheinlich hauptsächlich gemalt. Die Hintergründe etc. sind digital erstellt.

Komisch übrigens, bei einem Bild von Monet fragt niemand: Wie hat er das gemacht? Öl auf Leinwand reicht da.
 
N

NoAim007

Guest

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

jetzt noch 2 fragen:

bei einer einstufung von 1 bis 10, wobei 10 Absolute Profiarbeit bedeutet, welche nummer hat da das bild? ^^

wieviel stunden hat das wohl gedauert?!
 

patrick_l

Hat es drauf

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Ein Graphicboard ist schon eine feine Sache, doch dauert es erst eine gewisse zeit bis man sich mit dem Umgang und dessen Funktionen vertraut gemacht hat. Da man nicht wie bei einen richtigen Stück Papier das gezeichnete sofort sieht. Was ich damit sagen will wissen denke ich mal die meisten. Gemeint ist halt die Gewöhnung daran das man auf einem leeren Board zeichnet und das Bild selber auf dem Monitor zusehen ist. Aber so wie es immer bei neuer Soft.- oder Hardware ist dauert es seine zeit. Bezüglich deiner Frage: Hier wurde meines erachtens nach mit einem Graphicboard gearbeitet. Es ist aber auch möglich eine Handgezeichnete Vorlage einzuscannen und diese dann zu Digitalisieren. Du hast quasi eine Ebene die du ein und ausblenden kannst (Deckkraft). Auf weiteren Ebenen baut das eigentlich Bild auf. Du nimmst die Skizze nur zum Aufbau deines Bildes.

Eine frage hätte ich aber dann auch. Denke ich kann es in diesem Tread anknüpfen. wie heißen die Graphicboard die gleichzeitig meinen Monitor ersetzen. (Tutschscreen??)

Lg DerOtto
 

LastGen

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Wie wurde dieses Bild gemacht?

Touchscreen ;) Jop das ist es, die Dinger müssten aber verdammt teuer sein^^
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.480
Beiträge
2.578.015
Mitglieder
65.973
Neuestes Mitglied
Agilmar
Oben