Anzeige
Tutorialbeschreibung

3D-Bänder und Spiralen - Adobe Illustrator

3D-Bänder und Spiralen - Adobe Illustrator

Hallo liebe PSD-Community. Schön, dass ihr wieder mit am Start seid. Im heutigen Tutorial werdet ihr lernen, wie man so eine dreidimensionale Spirale um ein Objekt wickeln kann. Im ersten Teil des Tutorials werden wir uns anschauen, wie man so etwas mit 2D-Objekten realisieren kann. Und in Teil zwei machen wir das Ganze noch einmal mit den 3D-Funktionen von Illustrator.
 


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Senapus
  • 08.02.2016 - 07:39

Vielen Dank für das Tutorial, manchmal hat man einfach ein Brett vorm Kopf, dass man auf die einfachsten Dinge nicht kommt. Ich werde das mit der Spirale bzw. in abgewandelter Form sicher alsbald brauchen.

Portrait von Katze1313
  • 08.02.2016 - 02:50

Vielen Dank für das tolle Tutorial.

Hat sich auch für mich als Anfängerin sehr gut Nacharbeiten lassen und ist sehr gut beschrieben.

Bei der Abbildung 12 im ersten Teil hatte ich das Problem dass ich die Pünktchen mit der CS6 Version nicht verbinden konnte. Das liess sich aber mit zwei kleinen Linien und dem zusammenfassen als Objekt leicht lösen.

Portrait von bariton
  • 07.02.2016 - 18:48

Vielen Dank für dieses Tutorial !

Portrait von Hanno_Hauser
  • 07.02.2016 - 18:38

Hi,
danke für das Tutorial.
LG

Portrait von psd_list
  • 07.02.2016 - 18:28

Ich denke, ich verstehe Dich.
Und daher teile ich auch Deine Meinung.

Betonen möchte aber, dass die eigentliche Arbeit wirklich sehr gut ist.
Also wäre die bessere Nummerierung eher als Ergänzung zu verstehen. Somit das "i"-Tüpfelchen ..;)

Die Arbeit ist in "THEMEN": »Teil 1« und »Teil 2« gegliedert. Ergänzend wäre die einzelne SCHRITTE zu beschriften ganz hilfreich. Am besten nach jedem Bild, wie z. Bsp.:
◉ «Schritt 1 & Erläuterung» über «Bild-Nr. 1» und zwar alles was zu diesem Bild gehört.
◉ Unter «Bild Nr. 1» kommt «Schritt 2 & Erläuterung»
◉ Unter «Bild Nr. 2» folgt «Schritt 3 & Erläuterung»

usw.

Die Themen bzw. Abschnitte könnten dann wie folgt aussehen:
»Teil 1« kann dann als »Teil "A"« bezeichnet werden. Entsprechend müsste dann beim:
»Teil 2« durch »Teil "B"« ersetzt werden.
usw.

Portrait von Eugen812
  • 07.02.2016 - 17:56

Vielen Dank für das Tutorial!

Portrait von Haim
  • 07.02.2016 - 17:37

Danke! Wieder einiges dazugelernt. lg, haim

Portrait von BOPsWelt
  • 07.02.2016 - 17:30

Vielen Dank für das Tutorial. :-)

Portrait von psd_lob
  • 07.02.2016 - 16:41

Wenn die Nummerierung der Bilder entsprechend der Erklärung davon angeglichen werden würde, würde die tolle Mühe, Ihren Höhepunkt finden.

So ist es leider "NUR" die "Kategorie bzw. Thema" nummeriert aber nichtunterhalb

Portrait von psd_list
  • 07.02.2016 - 18:29

Ich denke, ich verstehe Dich.
Und daher teile ich auch Deine Meinung.

Betonen möchte aber, dass die eigentliche Arbeit wirklich sehr gut ist.
Also wäre die bessere Nummerierung eher als Ergänzung zu verstehen. Somit das "i"-Tüpfelchen ..;)

Die Arbeit ist in "THEMEN": »Teil 1« und »Teil 2« gegliedert. Ergänzend wäre die einzelne SCHRITTE zu beschriften ganz hilfreich. Am besten nach jedem Bild, wie z. Bsp.:
◉ «Schritt 1 & Erläuterung» über «Bild-Nr. 1» und zwar alles was zu diesem Bild gehört.
◉ Unter «Bild Nr. 1» kommt «Schritt 2 & Erläuterung»
◉ Unter «Bild Nr. 2» folgt «Schritt 3 & Erläuterung»

usw.

Die Themen bzw. Abschnitte könnten dann wie folgt aussehen:
»Teil 1« kann dann als »Teil "A"« bezeichnet werden. Entsprechend müsste dann beim:
»Teil 2« durch »Teil "B"« ersetzt werden.
usw.

Portrait von psd_lob
  • 07.02.2016 - 18:45

Die eigentliche und gesamte Darstellung finde ich auch sehr gut dargestellt. Habe ich auch nicht kritisiert oder dergleichen.

Wie Du es aber gut erkannt hast, wollte ich mein Schreiben als "Ergänzung & Vereinfachung" verstanden wissen.

Ich finde, Du hast treffender nicht erklären können. Daumen hoch.

Ein kleine Ergänzung dennoch wäre zu erwähnen, dass dann zum Beispiel:
"Schritt 1 & Erläuterung" mit dem "Bild-Nr. 1" genauso
"Schritt 2 & Erläuterung" mit dem "Bild-Nr. 2" entsprechend dann
"Schritt 3 & Erläuterung" mit dem "Bild-Nr. 3" usw. SEHR gut passen würden ..;)

Erneut auch Daumen hoch an Julian-Rohm.

Portrait von ani4ka
  • 07.02.2016 - 16:34

Vielen Dank für das schöne Tutorial!

Portrait von Caesarion2004
  • 07.02.2016 - 15:22

Vielen Dank für das wieder sehr informative Tutorial.

Portrait von pallasathena
  • 07.02.2016 - 15:17

sehr anschaulich beschrieben, vielen Dank - versuch ich gleich, nachzubaun

Portrait von pallasathena
  • 07.02.2016 - 16:54

der 1. Teil hat gut funktioniert, der 2. leider gar nicht - ich hab immer die Meldung bekommen, dass zu wenig Arbeitsspeicher vorhanden is, obwohl ich 1.17 TB und 924 GB zugewiesen hab und auch die Kugel dann in einer eigenen Datei gemacht hab. Auch sonst war nix offen :-( ... da kannst aber Du nix dafür, nur steh ich halt vor einem Rätsel, da ich nicht weiß, wie ich mir da helfen soll - vielleicht den Rechner neu starten *!*
Auch muss ich ein bissl maulen, die Ellipse is nämlich ein Kreis ;-)

Portrait von Julian Rohm
  • 07.02.2016 - 17:38

Hi pallasathena,
das mit dem Arbeitsspeicher kann ich leider auch nicht ganz nachvollziehen. Allerdings kann ich dir soviel sagen, dass ich die Daten für das Tutorial damals auf meinem Laptop mit 8GB RAM erstellt habe. Probleme hatte ich in dieser Form wie du sie beschreibt allerdings nicht. Falls du eine Lösung findest, dann schreib das gerne hier in die Kommentare. Würde mich auch sehr interessieren. :-)

Gruß Julian

Portrait von pallasathena
  • 07.02.2016 - 17:43

Mit Rechner neu starten hat's funktioniert, danke, dass Du reagiert hast.
ciao Ela

Portrait von Julian Rohm
  • 07.02.2016 - 17:47

Ah sehr gut. Freut mich. :-)

Gruß Julian

Portrait von fe_web
  • 07.02.2016 - 15:14

Vielen Dank für dieses Tutorial - MfG

Portrait von bariton
  • 07.02.2016 - 14:55

Vielen Dank für das Tutorial!

x
×
×