Anzeige
Tutorialbeschreibung

Per Pipette viel Arbeit sparen - mehr, als man sich vorstellt

Per Pipette viel Arbeit sparen - mehr, als man sich vorstellt

Mit der Pipette kann man sehr schnell Farben aufnehmen. Doch manchmal nimmt die Pipette mehr auf, als einem lieb ist. Genau da greift ein Trick, den ich zeige. Außerdem gebe ich Tipps dazu, wie man sich noch mehr Arbeit ersparen kann. Anschauen, es lohnt sich!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von adobeuser01
  • 21.09.2016 - 21:38

Danke für das tolle Tutorial !

Portrait von albundycoa
  • 03.03.2015 - 23:54

Vielen Dank für diesen Tipp :-)

Portrait von fe_web
  • 09.02.2015 - 13:11

Danke für dieses lehrreiche Tutorial.

Portrait von Kiasa
  • 09.02.2015 - 12:46

Klasse Tipp! Danke! :)

Portrait von ani4ka
  • 08.02.2015 - 11:46

Vielen Dank für das Video!
Es ist sehr hilfreich!

Portrait von SehRum
  • 08.02.2015 - 11:44

Der Hinweis ist keineswegs banal. Beim Zuhören habe ich mich erinnert, daß des Öfteren ich nach so einem Weg gesucht hatte. Einziger Hinweis, den ich mir bzgl. der Darbietung gestatte, ist daß man während denrhetorischen Ausführungen darauf achten sollte den Mauszeiger ruhig und inhaltsbezogen zu den Ausführungen zu bewegen. Das DIR vermeintlich Klare, ist dem Zuseher/-hörer erstmal NICHT klar. Andernfalls nervt die Achterbahnfahrt der Maus. DANKE!

Portrait von pallasathena
  • 08.02.2015 - 11:10

... allerdings ;-) Danke Dir Stefan!

Portrait von Caesarion2004
  • 08.02.2015 - 11:05

Vielen Dank für das informative und interessante Tutorial.

Portrait von ich1
  • 08.02.2015 - 10:49

Hey, super Tipp vor allem das mit dem komplett Übernehmen, das hat mich schon länger gewurmt... :o)

Portrait von Dineria
  • 08.02.2015 - 10:36

Danke, Stefan, die Pipette kann echt mehr, als man denkt! Generell müsste man wirklich bei allen Tools mal Strg, Shift und Alt ausprobieren... ;-)

Portrait von monika_g
  • 08.02.2015 - 11:13

... Oder einfach mal im Handbuch nachlesen, ob sie etwas tun und wenn ja, was genau sie tun.

Portrait von Dineria
  • 08.02.2015 - 14:00

Habe nie behauptet, dass ich das nicht tun würde! Z.B. XSI zeigt einem gar extra an, was mit den Tasten noch möglich ist!

Portrait von MARIA52
  • 08.02.2015 - 09:36

Vielen Dank für die Tipps.

Portrait von TorstenA
  • 08.02.2015 - 09:31

Danke. Shift und Doppelklick - werde ich auch bei anderen Buttons ausprobieren.

Portrait von fe_web
  • 08.02.2015 - 09:15

Interessant und lehrreicht gestaltet - Danke

Portrait von diegel
  • 08.02.2015 - 09:00

Prima, da wußte ich einiges nicht. Nur der Dchluß ist etwas abrupt.

x
×
×