Anzeige
Tutorialbeschreibung

Absatzmarken verwenden

Absatzmarken verwenden

Schritt 1: öffne ein neues Projekt (STRG+N) mit folgenden Daten -->   5 Doppelseiten und Mustertextrahmen,195 x 246 mm, Hochformat, 1 Spalte, Steg 5mm, Ränder oben 28, unten 33, innen 30, außen 30 mm, Anschnitt je 4mm, Infobereich oben und unten je 0mm, innen und außen je 40mm --> ok --> speichern unter kapitel1.indd

Neues DokumentBilder

SatzspiegelBilder

Schritt 2: Musterseite: Doppelklick auf das linke Icon A-Mustervorlage in der oberen Hälfte der Seitenpalette --> Kontextmenü/ Mustervorlagenoptionen für A-Mustervorlage/ --> im Dialogfenster gebe bei Präfix: K und unter Name: Kapitel ein --> ok --> Name wurde auf K-Kapitel geändert

MustervorlagenoptionenBilder

Schritt 3: K-Kapitel-Mustervorlagen gestalten: zunächst alles, was auf der Kapitelseite und allen zukünftigen Seiten gleich ist --> wähle das Linien-Werkzeug  und zeichne die obere Linie knapp über den oberen Satzspiegelrand --> mit gedrückter Umschalttaste wird dieser immer gerade --> in der Konturen-Palette stelle die Stärke auf 0,5 gepunktet ein --> Anfang und Ende steht auf keine --> jetzt zeichne am Ende einen kl Strich runter Linie 2pt   
Linie über dem KapitelBilder
à markiere beide Linien und gruppiere diese mit STRG+G (Kontextmenü/ gruppieren)
KonturpaletteBilder

Schritt 4:   nun zur automatischen Seitenzahl --> ziehe unten unter dem Satzspiegel einen Textrahmen auf --> gehe auf Schrift/ Sonderzeichen einfügen/ autom. Seitenzahl --> es erscheint in diesem Textrahmen der Buchstabe der Mustervorlage --> für die 2. Seite kopieren wir die Seitenzahl indem wir den Textrahmen aktivieren, die ALT-Taste festhalten und dann mit der Maus den Rahmen kurz nach unten ziehen --> die Kopie kommt auf die 2. Mustervorlage --> auch die Linie kommt auf die 2. Mustervorlage

SeiteBilder

Schritt 5:  markiere beide K-Kapitel-Mustervorlagen/ Kontextmenü/ Musterdruckbogen K-Kapitel duplizieren --> nun gehe ins Palettenmenü der Seitenpalette (oben links auf das kl. Dreieck) oder wieder Kontextmenü/ Mustervorlageoptionen/ gebe unter Präfix S und unter Name: Seite ein --> wir haben die Mustervorlage S-Seite -->
 

Schritt 6: ziehe die Mustervorlage S-Seite auf alle Seiten im unteren Bereich der Seitenpalette außer auf der ersten, dort gestalten wir die Kapitelseite

SeitenpaletteBilder

Schritt 7: S-Seite-Mustervorlage: Doppelklick auf die linke S-Seite-Mustervorlage --> ziehe über die  eben erstellten Linie einen Textrahmen auf --> hier setzten wir nun die automatische Abschnittsmarke d.h. die Kapitelüberschrift wird  hier automatisch auch auftauchen --> setze den Cursor in den Textrahmen und gehe nun auf Schrift/ Sonderzeichen einfügen/ Abschnittsmarke einfügen --> als Platzhalter steht jetzt Abschnitt im Textrahmen und kann wunschgemäß formatiert werden --> für die rechte Seite kopiere den Rahmen wieder mit gedrückter ALT-Taste und leichtes ziehen mit der Maus

Seite mit AbschnittBilder

Schritt 8: K-Kapitel-Mustervorlage: Doppelklick auf die linke K-Kapitel-Mustervorlage --> ziehe den automatischen Textrahmen etwas runter --> setze den Cursor und gehe wieder auf Schrift/ Sonderzeichen einfügen/ Abschnittsmarke einfügen  -->  formatiere die Abschnittsmarke als Kapitelüberschrift
 
Schritt 9: für die Kapitelnr., die sich ja bei jedem Kapitel ändert, erstellen wir nun zwei  Fragezeichen als Platzhalter --> ziehe also oben rechts innerhalb des Satzspiegels einen gr. Textrahmen für ein formatiertes Fragezeichen auf, woraus auf der Dokumentenseite die Zahl des Kapitels erstellt wird
 

Schritt 10: unter der Kapitelüberschrift kommt ein Platzhalter-Bilderrahmen, der zunächst leer bleibt und später für jedes Kapitel mit einem anderen Bild gefüllt wird

MustervorlageBilder

Schritt 11: gehe jetzt in die untere Seitenpalette: Doppelklick auf die Kapitelseite --> drücke die STRG+Umschalttaste und löse den Textrahmen mit der Abschnittsmarke durch einen klick in den Rahmen -->  markiere die Abschnittsmarke --> gehe in die Seitenpalette oben in das Palettenmenü (oben links auf das kl. Dreieck) à Nummerierung & Abschnittsoptionen --> hier wird unter Abschnittsmarke die Kapitelüberschrift eingegeben z.B. Blumenpracht --> ok --> jetzt erscheint überall, wo wir eben die Abschnittsmarke festgelegt haben Blumenpracht

AbschnittsoptionenBilder

Schritt 12: drücke die STRG+Umschalttaste und löse den Textrahmen mit den Fragezeichen --> gebe hier die Kapitelnr. z.B. 13. ein --> löse den Bilderrahmen und platziere (STRG+D) ein Kapitelbild
 

Schritt 13: Doppelklick auf die 2. Seite mit der Mustervorlage S-Seite --> löse hier den automatischen Textrahmen wieder mit STRG+Umschalttaste und Mausklick --> fülle diese mit Inhalt --> speichern

Kapitelseite 1Bilder
Kapitelseite 2Bilder

Schritt 14: damit wir unseren Arbeitsspeicher nicht überstrapazieren, gehe auf Datei/ Neu/ Buch und öffne damit die Buchpalette --> unter kapitel.indb abspeichern --> durch klick auf das + unten in der Buchpalette nehme das eben erstellte Kapitel auf --> jetzt speichere das eben erstellte Kapitel unter kapitel2.indd --> füge dieses Kapitel ebenfalls in die Buchpalette durch klick auf das + ein --> Sie sehen, daß die Seitenzahlen weiterlaufen

BuchpaletteBilder

Schritt 15: ändere die Kapitelnr. --> füge ein neues Kapitelbild ein --> markiere die Kapitelüberschrift und gehe ins Palettenmenü der Seitenpalette  --> Nummerierung & Abschnittsoptionen --> hier wird unter Abschnittsmarke die neue Kapitelüberschrift eingegeben z.B. Gartengestaltung --> ok --> erstelle weitere Kapitel und füge diese immer in die Buchpalette ein

Kapitelseite 3Bilder

Viel Spaß mit diesem Tutorial!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von MrJimiHancock
  • 28.03.2013 - 13:18

Sauber, guter Einstieg für Anfänger!

Portrait von MrsPablo
  • 16.10.2011 - 14:11

Sicher sehr hilfreich und gut erklärt!Leider nichts Neues für mich. Da habe ich mir mehr erwartet, aber schön zu sehen, dass man es schon kann und danke für das Tut;)

Portrait von beba36
  • 14.04.2011 - 19:38

Sehr geholfen. Danke sehr!

Portrait von Eisenzwerg
  • 20.02.2011 - 13:22

Sehr hilfreich für Einsteiger, man kann eine Menge zu dem Umgang mit Kapiteln lernen!

Portrait von RFW

RFW

  • 23.11.2010 - 14:28

Interessant und hilfreich!

Portrait von Soe_on_tour
  • 03.11.2010 - 14:22

ich hatte leider probleme gewisse anwendungen zu finden, liegt aber vielleicht auch nur daran, dass ich "ganz neu" bin ;)

Portrait von Gl00mybear
  • 12.10.2010 - 18:04

War hilfreich, gerade als Einsteiger hat man ein paar allgemeine Sachen gelernt, die man sicher öfter mal anwenden kann :)

Portrait von forza
  • 17.09.2010 - 23:16

Etwas spezifisch, aber sehr gut.

Portrait von Jan_Wehlmann
  • 13.08.2010 - 10:32

hilft mir ebenfalls, danke!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 20.04.2010 - 16:00

hat mir geholfen danke!

Portrait von gra

gra

  • 03.03.2010 - 12:58

für mich war leider nichts dabei da ich auf einer neueren version arbeite. dennoch sehr schön aufgebaut. danke

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 01.12.2009 - 13:02

wirklich sehr hilfreich! danke :)

Portrait von knaeges
  • 25.11.2009 - 09:29

ein sehr hilfreiches tutorial!

Portrait von FalQ
  • 21.10.2009 - 12:49

Für nen ID Einsteiger wie ich es bin echt nicht schlecht, werd ich was mit anfangen können.

Portrait von fitschu
  • 02.09.2009 - 10:47

sehr gut erklärt. Echt hilfreich

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 30.06.2009 - 08:25

danke hat mir sehr weitergeholfen!

Portrait von Gilmore
  • 19.05.2009 - 12:02

cooler workshop, auch wenn ich es mehrmals lesen musste um es zu verstehen ;)

Portrait von Asmodis
  • 08.01.2009 - 21:26

Habe mich in den Hilfedateien "tot" gesucht. Und hier auf den ersten KLICK gefunden. Prima.

Portrait von Yolanda4
  • 24.11.2008 - 10:55

Das habe ich schon lange gesucht, wie das geht mit den KApiteln, werde ich auspobieren, danke!

Portrait von Joleena
  • 05.08.2008 - 10:58

Schöner Workshop. Klasse!

x
×
×