Anzeige
Tutorialbeschreibung

Flyerdesign im Faltformat am Beispiel eines Sportstudios/Fitnessstudios - Teil 2

Flyerdesign im Faltformat am Beispiel eines Sportstudios/Fitnessstudios - Teil 2

Am Beispiel eines Fitnessstudioflyers möchte ich zeigen, wie ein Design für einen A4-Faltflyer aufgebaut werden kann.

Ich zeige zum einen, wie ein Flyer mit Leporello- bzw. Zickzackfaltung und mit Wickelfaltung eingerichtet wird. Zum anderen geht es um die Gestaltung des Flyers: Dazu gehört die Platzierung eines bildlichen Eyecatchers, die Führung durch den Flyer mit einem Gestaltungselement sowie die sinnvolle und strukturierte Anordnung von Textinhalten.

Endlich Schluss mit hässlichen Flyern!

Im zweiten Teil geht es darum, das Titelblatt zu gestalten.


Im letzten Tutorial haben wir den Zickzackfalz und den Wickelfalz kennengelernt. Außerdem haben wir unseren Flyer eingerichtet und die Frau für den Vordergrund freigestellt.


In diesem Tutorial gestalten wir das Titelblatt.

Bilder



 

Schritt 1

Als Erstes wollen wir die Formen erstellen. Dazu klicken wir mit einem Doppelklick auf das Polygon-Werkzeug und geben bei Anzahl der Seiten 3 ein.

Bilder



 

Schritt 2

Nun erstellen wir unser Dreieck ...

Bilder



 
... und ziehen es anschließend mit dem Auswahlwerkzeug groß.

Bilder



 

Schritt 3

Dann wählen wir das Direktauswahl-Werkzeug und ziehen mit gedrückter Shift-Taste den oberen Punkt nach links und den rechten unteren Punkt weiter nach rechts.

Bilder



 

Schritt 4

Jetzt wollen wir in unserem Dreieck aber einen Bogen haben. Dazu klicken wir lange auf das Zeichenstift-Werkzeug und wählen Richtungspunkt umwandeln (Umschalt+C). Mit gedrückter Shift-Taste ziehen wir dann den obersten Punkt solange nach oben, bis uns der Bogen gefällt. Das Gleiche können wir mit dem rechten Punkt unten machen (mit gedrückter Shift-Taste nach links ziehen).

Bilder



 

Schritt 5

Nun wollen wir unsere Form noch mit einer Farbe füllen, und um im Flyer ein harmonisches Gesamtbild zu erreichen, wählen wir ein dunkles Grau (#37414a).

Tipp: Wenn ihr schon einen fertigen Flyer vorliegen habt, könnt ihr auch die darin vorhandenen Farben importieren. Dazu klickt ihr rechts auf das Farbfelder-Bedienfeld, wählt Farbfelder laden, sucht euch den fertigen Flyer aus und könnt daraus dann die gewünschte Farbe wählen.

Bilder



 

Schritt 6

Im nächsten Schritt stellen wir die Deckkraft auf 90%, um eine leichte Transparenz zu erhalten.

Bilder



 

Schritt 7

Jetzt kopieren wir unsere Form mit Alt+Pfeil nach rechts und ziehen sie noch ein klein wenig auseinander, sodass eine zweite Form zu sehen ist.

Bilder



 

Schritt 8

Anschließend setzen wir die Deckkraft der kopierten Form auf 35%.

Bilder



 

Schritt 9

Nun kommt das im letzten Tutorial freigestellte Bild wieder zum Einsatz (Strg+D, freigestellte Frau auswählen). Wir fügen es ein und passen die Größe an. Wichtig: Immer Strg+Shift beim Vergrößern/Verkleinern gedrückt halten, damit die Proportionen der Frau sich nicht verändern!

Bilder



 

Schritt 10

Wenn wir das erledigt haben und mit der Größe der Frau zufrieden sind, wollen wir sie hinter unsere zwei Formen legen. Dazu klicken wir mit der rechten Maustaste auf die Frau und wählen Anordnen>Schrittweise nach hinten oder wir nutzen 2 Mal das Tastenkürzel Strg+Ö.

Bilder



 

Schritt 11

Bevor wir nun einen neuen Hintergrund einfügen, müssen wir noch die Formen für die obere rechte Ecke duplizieren.

Dazu wählen wir alles aus, klicken mit gedrückter Shift-Taste auf die Frau, um sie wieder abzuwählen, gruppieren dann die beiden Formen (rechte Maustaste>Gruppieren), duplizieren mit gedrückter Alt-Taste unsere Form, ziehen sie ein wenig raus und drehen sie mit gedrückter Shift-Taste an die richtige Position.

Bilder



 

Schritt 12

Im nächsten Schritt klicken wir doppelt auf den hellgrauen Streifen und verschieben ihn ein bisschen, sodass er an der einen Seite etwas dicker und auf der anderen Seite etwas dünner ist.

Bilder



 

Schritt 13

Nun müssen wir noch die Farbe unserer oberen Form ändern. Passend zum Grau habe ich ein schönes Türkis gewählt. Das hatte ich mir mal mit dem Farbwähler ausgewählt und dann im Farbwähler-Fenster auf den Button CMYK-Farbfeld hinzufügen geklickt. Die CMYK-Werte sind C=Cyan 81, M=Magenta 28, Y=Yellow 25, K=Schwarz 7.

Bitte achtet darauf, dass bei der Kontur 0Pt ausgewählt wird, da wir keine Kontur benötigen. Bei unserer grauen Form ebenfalls.

Bilder



 

Schritt 14

Jetzt brauchen wir noch unseren Slogan "Wir machen Sie fit!" Dazu wählen wir das Rechteck-Werkzeug (M), stellen als Farbe Weiß ohne Kontur ein und ziehen uns ein Rechteck wie auf dem Bild.

Bilder



 

Schritt 15

In unser eben erstelltes Kästchen schreiben wir jetzt "WIR MACHEN SIE FIT!", stellen die Schriftart auf PT Sans Narrow und die Textgröße auf 22 Pt.

Tipp: Wenn ihr die Schriftart noch nicht habt, könnt ihr sie euch mit allen benötigten Schnitten von www.fontsquirrel.com herunterladen.

Bilder



 
Zusätzlich zentrieren wir unseren Text. Damit die Schrift aber auch in der Textbox mittig ist, gehen wir mit dem Auswahlwerkzeug und der rechten Maustaste auf unsere Textbox und wählen dort in den Textrahmenoptionen (Strg+B) bei Ausrichten die Option Zentrieren.

Bilder



 

Schritt 16

Bis jetzt sieht das schon sehr gut aus, aber dennoch etwas unspektakulär. Um das zu ändern, öffnen wir unser Hintergrundbild in Photoshop, legen eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung darüber und verringern die Sättigung auf -100. Nun sollte das Bild schwarz-weiß sein.

Bilder



 

Schritt 17

Dann wählen wir unser eben gespeichertes Bild über Strg+D aus und ziehen es über die ganze Seite.

Tipp: Während ihr es über die Seite zieht, könnt ihr die Leertaste drücken und somit die Auswahl noch verschieben.

Bilder



 
Wieder verschieben wir das Bild mit Strg+Ö schrittweise in den Hintergrund und stellen die Deckkraft auf 25%.

Bilder



 

Schritt 18

Im nächsten Schritt erstellen wir das Logo der Firma. Dazu wählen wir das Ellipse-Werkzeug, erstellen mit gedrückter Shift-Taste einen Kreis (wollt ihr die Größe im Nachhinein noch verändern, dabei dann unbedingt Strg+Shift drücken) und füllen diesen mit unserem Türkis.

Bilder



 

Schritt 19

Nun hätten wir gern noch eine weiße Kontur um den blauen Kreis - dazu stelle ich euch zwei Varianten vor.

Variante 1 (für Nutzer älterer Versionen):
Wir kopieren unseren Kreis mit Strg+C und fügen ihn dann mit Strg+Shift+Alt+V an der gleichen Position wieder ein. Nun vergrößern wir unsere Kopie auf 48mm x 48mm, färben sie z.B. über die Farbfelder (Papier) in Weiß um und stellen die Deckkraft auf 25%. Zum Schluss müssen wir unseren Kreis nur noch verschieben, sodass er auch wirklich mittig ist.

Bilder



 
Variante 2:
Wir wählen im Farbfelder-Bedienfeld einfach aus, dass unser Kreis eine Kontur haben soll, weisen ihr die Farbe Weiß zu und ändern die Konturstärke auf 3Pt.

Bilder



 
Nun soll diese Kontur aber ebenfalls transparent sein. Das bewerkstelligen wir über das Effekte-Menü, in dem wir das Untermenü Objekt auswählen. Es öffnet sich wieder ein neues Bedienfenster. Hier ändern wir die Deckkraft bei Einstellungen für Kontur auf 50%.

Bilder



 
Wer bei seiner weißen Kontur keine Doppelkontur möchte, der setzt das Häkchen bei Aussparungsgruppe (in den Einstellungen für Objekt), und schon ist die komplette Kontur transparent.

Bilder



 

Schritt 20

Nun fehlt uns nur noch die Schrift des Logos. Dazu wählen wir unser Textwerkzeug und ziehen uns eine Textbox innerhalb unseres Kreises auf.

Bilder



 
Nun schreiben wir unseren Firmennamen in der Schriftart Oil Can (welche wir ebenfalls im Internet finden können) in die Textbox. Anschließend ziehen wir unsere beiden oberen Ecken der Textbox bis an die weiße Kontur. Somit ist sichergestellt, dass der Text auch wirklich mittig ist.

Bilder



 
Unter der gerade erstellten Schrift ziehen wir eine Linie mit gedrückter Shift-Taste. Sie soll eine Stärke von 0,5Pt erhalten und als Farbe wählen wir ein helles Grau. Mit gedrückter Leertaste können wir sie während des Aufziehens an die richtige Stelle verschieben.

Bilder



 
Direkt danach fügen wir "Für Sie & Ihn" hinzu. Dazu wählen wir unsere schon bestehende Textbox aus, drücken Enter und schreiben unseren Text. Dafür nutzen wir wieder die Schriftart PT Sans Narrow. Danach ändern wir die Größe der Schrift auf 11Pt und den Abstand auf 18Pt.

Bilder



 
Anschließend positionieren wir die Linie zentriert zwischen der Schrift und passen sie mithilfe zweier Hilfslinien an dem S und dem M an. Nun können wir die Hilfslinien durch Anklicken und Drücken der Entf-Taste wieder löschen.

Bilder



 

Schritt 22

Abschließend wären da noch drei Kleinigkeiten zu korrigieren bzw. zu verändern: Zum Beispiel können wir die Größe des Kreises mit gedrückter Shift+Alt-Taste aus der Mitte heraus noch etwas verkleinern; unsere dunklere Form in der oberen rechten Ecke benötigt noch eine Deckkraft von 90%, damit auch dort der Hintergrund etwas durchschimmert, und die beiden Wörter "SIE FIT!" färben wir in unser Türkis um. Fertig!

Bilder




Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von condraucurdin
  • 02.03.2018 - 18:17

Super Instruktion! Hat mir echt geholfen!!

Portrait von Puro_Diseño86
Portrait von Puro_Diseño86
  • 27.10.2016 - 19:18

Vielen dank dafür!! Gut erklärt und sofort nachvollziehbar.

Portrait von ramo3
  • 19.03.2014 - 12:24

Vielen Dank, sehr schöne Anregung für einen Flyer.

Portrait von annymaui
  • 10.03.2014 - 20:01

Vielen Dank, super beschrieben!

Portrait von visualb
  • 06.03.2014 - 17:06

Besten Dank! Video- und Texttutorial ergänzen sich perfekt!

Portrait von visualb
  • 06.03.2014 - 15:08

Das Tutorial ist sehr hlfreich, danke!

Portrait von GBM
GBM
  • 06.03.2014 - 14:20

Super das immer die Tasten-Kombis zur Sprache kommen.

Portrait von meric
  • 01.03.2014 - 14:58

Danke! Sehr hilfreich.

Portrait von chuckyo1980
  • 04.02.2014 - 17:55

sehr schön gemacht, vielen Dank!

Portrait von somuki
  • 28.11.2013 - 13:01

Super, gefällt mir gut.

Portrait von schaubi
  • 28.11.2013 - 12:41

Vielen Dank für das gelungene Tutorial

Portrait von MaoMao
  • 28.11.2013 - 11:36

Vielen dank für das ausführliche Tutorial, sehr gute Arbeit.

Portrait von rocheline
  • 28.11.2013 - 11:10

Gut erklärtes Tutorial. Danke.

Portrait von ninafee
  • 28.11.2013 - 11:07

Danke für das gute Turorial.

Portrait von suzana
  • 28.11.2013 - 11:04

Ich sage nur Danke, für das Tutorial.

Portrait von dapoldi
  • 28.11.2013 - 10:52

Schönes Tut, Kritik im Detail: Öffnungszeiten sollten Register halten, Tel.-Nr. spationieren, im Textfluss Treppen vermeiden.

Portrait von Kundentest
  • 28.11.2013 - 10:21

Herzlichen Dank für das ausführliche Tutorial.

Portrait von raffa06
  • 20.04.2013 - 16:31

Hey Danke für das Tutorial hab eigentlich was für Ps gesucht aber das es mit ID gemacht ist ist nicht schlimm hab damit gleich zweifliegen mit einer Klappe geschlagen... Gesehen wie ich einen Flayer gestalte und mein vernachlässigtes Programm besser kennen gelernt.. Danke!

Portrait von Dineria
  • 09.04.2013 - 13:37

Okay, Titelseite steht, dann bis morgen! ;-)

x
×
×