Anzeige
Tutorialbeschreibung

Großprojekte in Adobe InDesign - 3.01 - Importmöglichkeiten von Text

Großprojekte in Adobe InDesign - 3.01 - Importmöglichkeiten von Text


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von birgit_engelhardt
  • 29.01.2016 - 11:01

Sehr gut erklärt und in einem angenehmen Tempo. Hab für mich zwei Kniffe mitgenommen und freu mich schon darauf, die nächsten Videos zu sehn!

Portrait von birgit_engelhardt
  • 03.02.2016 - 23:23

Eine Frage habe ich jedoch... wenn nun in der .rtf-Datei was geändert wird und ich sie erneut platziere, nimmt er wieder all seine Formate aus Word mit rüber. Ich kann ja beim Importieren angeben, was er wie umwandeln soll, aber das muss ich immer händisch machen und so ganz rund läuft das nicht. Habt ihr da einen Tipp außer "warte, bis der Text wirklich fertig ist"? Arbeite mit CS 6. Danke für eure Rückmeldung!

Portrait von hel_mut
  • 28.01.2016 - 00:55

sehr gut erklärt, Dankeschön

Portrait von mallerbach
  • 27.01.2016 - 17:04

Vielen Dank für das Tutorial!

Portrait von liselotte
  • 27.01.2016 - 15:47

Und was ist mit den Formatkonflikten?
Wieder mal zu kurz.
MfG

Portrait von bariton
  • 27.01.2016 - 15:24

Vielen Dank für dieses Tutorial!

Portrait von Lisa Steib
  • 27.01.2016 - 14:48

Toll erklärt, Danke dafür! :)

Portrait von wehkom
  • 27.01.2016 - 14:21

Super – vielen Dank! Sehr gut erklärt!!! Ich freue mich schon auf die Teile aus dieser Reihe.

Portrait von Eugen812
  • 27.01.2016 - 14:16

Vielen Dank für das Tutorial!

Portrait von TamiTeddy
  • 27.01.2016 - 14:08

Auch das ist sehr informativ. Vielen Dank.

Portrait von Caesarion2004
  • 27.01.2016 - 13:51

Vielen Dank für dieses informative Video.

Portrait von fe_web
  • 27.01.2016 - 13:02

Vielen Dank für dieses Tutorial - MfG

Portrait von psd_list
  • 27.01.2016 - 12:47

Besten Dank für den Beitrag!

Portrait von pallasathena
  • 27.01.2016 - 12:44

Vielen Dank!

Eine Bitte an diejenigen, die diese Tutorials zeitlich aufteilen: das vorige Tut is nur bis 11:00, also 5 h gelaufen und das jetzige läuft 19 h. Während meiner Arbeit das Tut anschaun mach ich mit viel Bauchweh, ja, es geht eigentlich gar nicht. Wäre es denn nicht möglich, das erste am Tag bis 13:00 laufen zu lassen, damit man/ich das dann in der Mittagspause anschauen kann? Auf alle Fälle ein Danke für's darüber Nachdenken

Portrait von MARIA52
  • 27.01.2016 - 12:04

Vielen Dank für den weiteren Teil der Tutorialreihe.

Portrait von gnatzkorken
  • 27.01.2016 - 11:39

Danke für diesen Teil!

x
×
×
teststefan