Anzeige
Tutorialbeschreibung

Tipps & Tricks zu Adobe InDesign: Texte schnell und vor allem korrekt in Pfade umwandeln

Tipps & Tricks zu Adobe InDesign: Texte schnell und vor allem korrekt in Pfade umwandeln

Wenn ich ein bestimmtes Wort in einen Pfad umwandeln möchte, gibt es die "In Pfade umwandeln"-Möglichkeit. Nur arbeitet diese nicht immer sauber. Damit der Text wirklich perfekt in einen Pfad umgewandelt werden kann, muss man sich manchmal mit einem Trick behelfen.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von fe_web
  • 20.02.2015 - 11:26

Super - Danke für dieses Tutorial

Portrait von hel_mut
  • 19.02.2015 - 16:28

toller Tipp, vielen Dank

Portrait von Luther_Sloan
  • 18.02.2015 - 23:48

Vielen Dank für das informative Tutorialvideo.

Portrait von pallasathena
Portrait von Collagenhillibilli
Portrait von Dineria
  • 18.02.2015 - 20:39

Hallo Stefan, bevor wir wieder vollgenöhlt werden, sage ich nur 1 Wort: Vielen Dank! ;-)

Portrait von arko2013
  • 18.02.2015 - 19:44

Danke für das interessante Video und deine Erklärungen.

Portrait von Caesarion2004
  • 18.02.2015 - 19:37

Vielen Dank für das kurze Videotutorial und die Tricks.

Portrait von Steve007
  • 09.11.2014 - 17:11

Vielen Dank für Dein interessantes Tutorial.

Portrait von oldhenry
  • 04.11.2014 - 13:53

Vielen Dank für die hilfreichen Tipps :-)

Portrait von 01er
  • 04.11.2014 - 10:32

Danke für das Tutorial!
Das Ganze ist kein von Adobe verstecktes, geheimes und geniales Feature. Es ist für das Programm einfach unumgänglich, die entsprechenden Zeichenketten zu separieren, wenn sich mittendrin die zugewiesenen Attribute ändern. Deshalb entstehen beim Einfärben eines Zeichens auch nicht nur zwei sondern drei Teile (eins links und eins rechts vom umgefärbten Zeichen und das umgefärbte Zeichen selbst). Dieser Logik folgend, kann man dann nach dem Anpassen jedes zweiten Zeichens alle Zeichen separat behandeln.
Solange man nur verschieben und drehen will reicht das. Will man aber die Binnenflächen separat behandeln ("o", "a" usw.), kommt man wohl um das Lösen der Pfade nicht drumherum.

Portrait von aloh47
  • 04.11.2014 - 00:59

Danke für die tolle Tips.

Portrait von pallasathena
  • 03.11.2014 - 22:02

Vielen Dank Stefan! Hm, Deine Tuts sind mir - als einzige - eindeutig als Video lieber, ich will Dich und Deine Begeisterung hören! ;-)))

Portrait von 01er
  • 04.11.2014 - 10:35

Und ich dachte, Du willst was lernen ;o)

Portrait von raichul
  • 03.11.2014 - 21:48

Danke für dies gut nachvollziehbare Tutorial

Portrait von mmaatthhiiss
  • 03.11.2014 - 21:38

tolles Tutorial, vielen Dank!

Portrait von danago
  • 03.11.2014 - 21:05

Feiner Tipp! Lässt sich auch prima mit diesem Tutorial verbinden: http://www.psd-tutorials.de/video-trainings/2d/adobe-indesign/tipps-tricks/view/31680--farbiger-text-ueber-verschachtelte-formate
:-)

Portrait von Caesarion2004
  • 03.11.2014 - 20:44

Vielen Dank für das informative und lehrreiche Kurztutorial mit dem praktischen Hinweis!

Portrait von rocking_sid
  • 03.11.2014 - 20:33

Vielen Dank für das sehr interessante Tutorial!

Portrait von Bruhsman
  • 03.11.2014 - 18:09

Interessant! Da muß man erstmal drauf kommen.

x
×
×