Anzeige
Tutorialbeschreibung

Tipps & Tricks zu Adobe InDesign: Doppelte Leerzeichen im Dokument durch ein Leerzeichen ersetzen

Tipps & Tricks zu Adobe InDesign: Doppelte Leerzeichen im Dokument durch ein Leerzeichen ersetzen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von nikita2425
  • 23.04.2015 - 23:55

Danke für die Tipps & Tricks!

Portrait von Domingo
  • 23.04.2015 - 18:23

Vielen Dank dafür.

Portrait von pallasathena
Portrait von winzling
Portrait von MARIA52
  • 23.04.2015 - 16:05

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von renate_C
  • 23.04.2015 - 15:24

Ich bedanke mich für das Texttutorial und die ergänzenden Kommentare der anderen User.

Portrait von Luther_Sloan
  • 23.04.2015 - 15:23

Danke für das InDesign-Texttutorial. Gerne mehr davon.

Portrait von Caesarion2004
  • 23.04.2015 - 14:19

Vielen Dank für den Tipp und die nachträglichen Ergänzungen.

Portrait von rocking_sid
  • 23.04.2015 - 14:00

Vielen Dank für das Tutorial!

Portrait von BOPsWelt
  • 23.04.2015 - 13:19

Danke für die InDesign Tipps & Tricks. :)

Portrait von aloh47
  • 23.04.2015 - 12:57

Vielen Dank für das tutorial

Portrait von RainbowMachine
  • 23.04.2015 - 12:09

Das Ersetzen von mehreren Leerzeichen muss ich nicht, wie vom Autor beschrieben durch "...jede Kombination durchgehen..." Es genügt 2 Leerzeichen mehrmals durch 1 Leerzeichen zu ersetzen. So werden aus z.B. aus 5 Leerzeichen - 3 Leerzeichen, aus 3 Leerzeichen - 2 Leerzeichen und abschließend aus den 2 Leerzeichen - 1 Leerzeichen.
Interessant wäre, welche zusätzlichen Optionen beim GREP-Register möglich sind und eine Erläuterung der Syntax.

Portrait von ich1
  • 23.04.2015 - 13:07

Auf der Adobe Seite habe ich sie gefunden (hat mich auch interessiert)
https://helpx.adobe.com/de/indesign/using/find-change.html

@ Stefan Ist ne prima Sache! Danke.

Portrait von Trapila
  • 23.04.2015 - 13:13

Hier: http://de.linwiki.org/wiki/Linuxfibel_-_Unix-Werkzeuge_-_Grep wird das Linux-Tool GREP erklärt

Portrait von pixxxelschubser
  • 14.11.2014 - 02:09

Hallo @stefan,
\h hat zwei gravierende Nachteile. Diese Wildcard ist erst ab CS6 (aufwärts) möglich. Das steht aber zum Glück in der Videobeschreibung.

Gefährlicher ist, das \h neben Leerzeichen auch Tabulatoren findet. D.h. auch doppelt oder mehrfach aufeinanderfolgende Tabulatoren werden gefunden und durch ein einfaches Leerzeichen ersetzt.
Kennt man diesem Umstand nicht, dann kann das bös’ ins Auge gehen!

Portrait von pallasathena
Portrait von Domingo
  • 13.11.2014 - 22:33

Danke für den guten Tipp-

Portrait von hel_mut
  • 13.11.2014 - 20:45

toller Tipp, Dankeschön

Portrait von Caesarion2004
  • 13.11.2014 - 19:22

Vielen Dank für das gute Video - und Dank auch an monika_g für den Zusatz... :-)

Portrait von monika_g
  • 13.11.2014 - 19:08

Menü "Abfrage" in dieser Dialogbox: "Mehrere Leerstellen in einzelne Leerstelle". Darin gibt es auch noch andere vordefinierte GREPs. Vorteil: es werden auch die spezielleren Leerstellen gesucht wie Halbgeviert etc.

x
×
×
teststefan