Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neues in der Creative Cloud: InDesign CC 2015.2 (November 2015) – Glyphen einfacher bearbeiten

Neues in der Creative Cloud: InDesign CC 2015.2 (November 2015) – Glyphen einfacher bearbeiten

Mit alternativen Glyphen lassen sich Sonderzeichen mit nur einem Klick darstellen. Auch Texte können in echte Brüche umgewandelt werden. Alles über das neue Kontextmenü für Glyphen. Ebenso erlaubt das Glyphen-Bedienfeld nun die benutzerdefinierte Suche, in der Namen, Unicode- oder GID-Werte für ein bestimmtes Zeichen eingegeben werden können.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: InDesign-Updates: Neues in der Creative Cloud - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von off

off

  • 06.01.2017 - 12:04

Danke!

Portrait von na_guer
  • 16.12.2016 - 08:24

Danke für das Video

Portrait von ninafee
  • 16.12.2016 - 00:25

Vielen Dank.

Portrait von mschauer
  • 15.12.2016 - 23:53

Danke für die Information.

Portrait von wysiwyget
  • 15.12.2016 - 22:21

Danke für das Video.

Portrait von pallasathena
Portrait von ifle
  • 15.12.2016 - 20:09

Danke für die Information.

Portrait von hagen-ffm
  • 15.12.2016 - 20:06

Vielen Dank für die Information.

Portrait von Susan99
  • 15.12.2016 - 19:39

Gut zu Wissen. Vielen Dank für's Teilen.

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von MARIA52
  • 15.12.2016 - 18:39

Danke.

Portrait von psd_lob
  • 15.12.2016 - 18:24

Für das Teilen:
Besten Dank!

Zum Tut:
» Sehr cool-e Sache.
» Weiter so, mit Daumen nach oben ..;))

x
×
×