Anzeige
Tutorialbeschreibung

Dateien und Ordner umbenennen

Dateien und Ordner umbenennen

Dateien und Ordner können auch mit Lightroom selbst physikalisch umbenannt, verschoben oder kopiert werden. Nimmt man solche Aktionen im Explorer oder Finder vor, kann es passieren, dass Lightroom die verschobenen Dateien nicht mehr findet, da die bestehende Verlinkung aufgehoben wird. Wie das im Einzelnen geht und wie man mehrere Daten einheitlich umbenennt, das zeige ich in diesem Video-Training.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop Lightroom-Training - Basics & Tricks - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von digijupp
  • 21.03.2013 - 00:42

Das mit dem Explorer ist mir auch schon mal passiert, hätte ich diese Anleitung vorher gesehen, wäre mir eine Menge Arbeit erspart geblieben.

Portrait von gammeldansk
  • 13.02.2013 - 23:38

Leider nur Elementarwissen.
Hatte mir eigentlich etwas mehr Know-How erhofft.

Weiß immer noch nicht, wie man beim Import/Export (Verwende i..d.R. Datum + Dateiname + evtl. Text) aus dem Dateinamen nur die Nr. übernehmen kann.
Aus DSC_1234 wird mit Datum 28.01.2013 in LR = 130128-DSC_1234. Anschliessend nutze ich Irfanview um daraus dann 130128_1234 zu machen.
In LR selbst bekomme ich es nicht hin, das DSC zu eliminieren.
Ich muss vielleicht noch betonen, dass ich wg. Datenspeicherung/-abgleich die Originaldateinummer beibehalten möchte, weshalb also Sequenzen nicht in Frage kommen.

Trotzdem Danke für die Mühe!

Portrait von EduardoDaVinci
  • 14.02.2013 - 11:23

Leider kann ich bei einem Tutorial nicht auf jede Möglichkeit der Dateiumbenennung eingehen. Dann würden die Leute nämlich einschlafen.

Versuchs doch mal über den Importdialog wie folgt:

Nimm die Option "Name der Fotosession – Originaldateinummer" und füge im nächsten Feld als Name der Session das Datum ein. Das DSC müßte dann ignoriert werden.

Ob das über die Umbenennungsfunktion geht, schau ich mir gleich mal an.

Portrait von gammeldansk
  • 15.02.2013 - 17:41

Moin Eduardo,

vielen Dank für den raschen Tipp!!

Ich kann ihn momentan zwar noch nicht ausprobieren (1 Woche Winterurlaub), aber die Möglichkeiten dieser Optionen kannte ich im Detail noch nicht und sie klingen mir sehr logisch!
Danke auch für den Screenshot!

Portrait von EduardoDaVinci
  • 14.02.2013 - 11:42

Bitteschön:

http://www.imagenetz.de/fdae9c5af/lightroom.jpg.html

Portrait von wespe2008
  • 14.02.2013 - 13:53

Obwohl es nicht meine Frage war, bedanke ich mich für die Strategie.
Das Datum in den Dateinamen einzutragen, halte ich für unsinnig, weil die genialen Such-/Filterfunktionen von LR eine Suche nach dem Datum wesentlich besser und umfangreicher ermöglicht.

Portrait von EduardoDaVinci
  • 14.02.2013 - 18:05

...meine Antwort war eine Reaktion auf gammeldansk Anmerkung. Der Link zum Foto zeigt die Lösung für den Umbenennen-Dialog.

Portrait von gammeldansk
  • 15.02.2013 - 17:45

@wespe2008

"Das Datum in den Dateinamen einzutragen, halte ich für unsinnig, weil die genialen Such-/Filterfunktionen von LR eine Suche nach dem Datum wesentlich besser und umfangreicher ermöglicht. "


Du hast sicherlich recht wenn man konsequent nur mit LR arbeitet. Nutzt man aber mehrere Programme und/oder Rechner, sieht die Sache vielleicht etwas anders aus....

Portrait von lumpi
  • 03.01.2013 - 09:11

Ein super Tipp, Danke dafür.

Portrait von klarakolumna
  • 02.01.2013 - 19:40

Klasse kann man gut gebrauchen, Herzlichen Dank !!!

Portrait von heidegeist
  • 02.01.2013 - 14:42

Klasse. Danke dafür.

Portrait von wespe2008
  • 02.01.2013 - 13:55

Danke für das Tut, obwohl zwischendurch der Faden verloren war, als der Bahnhofsordner umbenannt war und im Explorer gesucht wurde ;-)
Da ich mir LR erst Mitte des Monats leisten werde, eine Frage: Was passiert, wenn ich einen lokalen (c:) und einen Bilderordner auf einer externen Platte (f:) in LR verwalte UND beim Start von LR vergessen habe, die Platte f: einzuschalten?
LR vergisst ja jetzt die Verbindung zu den externen Bildern. Wenn ich nun die externe Platte nachträglich einschalte, bemerkt es dann LR und lässt mich problemlos weiterarbeiten? Oder muss LR alles wieder neu einlesen?

Portrait von K7Didi
  • 02.01.2013 - 14:27

Das ist normalerweise kein Problem da in der LR-Datenbank nur der Link verwaltet wird. Ich meine man kann sogar nur mit den Vorschau Bildern, die LR automatisch anlegt, arbeiten. Erst wenn du die Metadaten in die Datei schreiben möchtest oder exportieren willst brauchst du das Orginal. Darum siehe auch nach ob in den Katalogseinstellung in Metaden - Änderungen automatisch in XMP speichen abgewählt ist.
Gruß K7didi

Portrait von wespe2008
  • 02.01.2013 - 14:55

Vielen, vielen Dank! Das beruhigt mich und überzeugt mich einmal mehr, dass ich mir unbedingt LR zulegen muss.
Gruß WESpe

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 03.01.2013 - 00:02

mein Lightroom ist schlauer und versieht Bilder die sich auf einem nicht angeschlossenen externen Datenträger befinden mit einem Fragezeichen

Portrait von oso
oso
  • 02.01.2013 - 13:52

Kurz, aber informativ. Vielen Dank für das Video

Portrait von MicroSmurf
  • 02.01.2013 - 12:56

Vielen Dank für das Video-Tutorial.

Portrait von MaoMao
  • 02.01.2013 - 12:36

Vielen Dank für das Video.

x
×
×