Anzeige
Tutorialbeschreibung

Das DNG-Format

Das DNG-Format

Viele scheuen es noch, aber in Zukunft wird es wahrscheinlich zum Standard-Rohdaten-Format. Die Rede ist von dem von Adobe entwickelten DNG-Format. Ein unterschätzter Alleskönner, der bald von jeder Kamera unterstützt werden wird. In diesem Video-Training erläutere ich die Vor- und Nachteile dieses Formates.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop Lightroom-Training - Basics & Tricks - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Wille8357
  • 06.04.2013 - 07:59

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von digijupp
  • 27.03.2013 - 03:59

Eine sehr schöne Anleitung.

Portrait von Carp1
  • 10.03.2013 - 10:27

danke sehr interessantes tut!

Portrait von MicroSmurf
  • 06.03.2013 - 17:45

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von Alina123
  • 06.03.2013 - 11:49

Danke für des Tutorial.
Ist gerade thema im unterricht =)

Portrait von Grubi_s
  • 05.03.2013 - 19:12

Danke für das tolle und super erklärende Tut, selbst habe ich bislang auch alles in NEF belassen und nur wenn nötig ins DNG Format konvertiert. Ich dachte original wäre eben original, vielleicht sollte ich doch über den Tellerrand blicken ;-)! Danke für den Weitblick !

Portrait von JotschiBee
  • 05.03.2013 - 16:27

Du schreibst in diesem Tut von der (außerordentlich praktischen) Möglichkeit, die Entwicklungseinstellungen direkt in das File einzubetten. Macht das Lightroom automatisch oder muss ich das machen? Ansonsten klingt das Ganze ziemlich interessant, vielleicht nutz ich das DNG-Vormat in Zukunft auch ;)

Portrait von wespe2008
  • 05.03.2013 - 15:20

Seltsam, seltsam, auch dieses Thema wurde bereits in den letzten Monaten in verschiedenen Tuts mit externen Beispielen besprochen -- und da lagen die Vorteile doch eher beim DNG-Format, obwohl sich noch eine Menge Leute gegen DNG sperren, auch weil sie glauben, dass sie beim einen wesentlichen Qualitätsvorteil gegenüber DNG haben. Ich sehe es nicht so. ++ Und warum jetzt die DNG-Dateigrößen soooo groß geraten, kann ich im Vergleich zu den anderen Beispielen nicht erinnern.
Auf jeden Fall Danke für das kleine Tut!

Portrait von johanna52
  • 05.03.2013 - 15:03

danke für die interessante Info

Portrait von andemande
  • 05.03.2013 - 14:16

Danke für das Tutorial. Ob alle Kamerahersteller mit dem DNG-Format nachziehen wird die Zukunft zeigen.
Egal welches Format, eine Vereinheitlichung wäre auf jeden Fall zu begrüßen.

Portrait von Cherifa
  • 05.03.2013 - 13:25

Vielen Dank für das sehr gute TUT

Portrait von julimonda
  • 05.03.2013 - 13:21

Prima, vielen Dank! Wollte eh anfangen mir Lightroom anzusehen, da ist das schon mal ein guter Start.

Portrait von desperados44
  • 05.03.2013 - 13:01

Von mir auch ein Dankeschön. Wie MAPESoft bereits schrieb, ist die Datei wesentlich größer als das Nikon NEF und außer möglicherweise spätere Flexibilität sehe ich (noch) keinen Nutzen für dieses Format.
Das Tutorial ist aber sehr anschaulich und informativ.

Portrait von Imelda
  • 05.03.2013 - 12:46

Danke für das Tutorial.

Portrait von heidegeist
  • 05.03.2013 - 12:39

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von MaoMao
  • 05.03.2013 - 12:31

Vielen Dank für das sehr informative Tutorial.

Portrait von aammico
  • 05.03.2013 - 12:17

...interessanter tip.

Portrait von MAPESoft
  • 05.03.2013 - 12:08

Herzlichen Dank für das Tut. Ich persönlich kann mich aufgrund der Datengröße für dieses Format allerdings nicht erwärmen. Meine NEF-Dateien haben schon eine Größe ~20MB und das würde sich dann verdoppeln.

Portrait von Elbenzwilling
  • 05.03.2013 - 12:06

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von Zawadine
  • 07.11.2012 - 02:23

Danke für dieses Video. Gut erklärt mit guten Hinweisen auf weitere Informationsquellen!

x
×
×