Anzeige
Tutorialbeschreibung

Panorama erstellen

Panorama erstellen

Ich habe hier mal drei Bilder vorbereitet, die wir in ein Panoramabild umwandeln wollen.

Bilder



 
Das Endergebnis soll dann so aussehen:

Bilder



 
Bevor wir loslegen, noch ein paar Anmerkungen zum Ausgangsmaterial. Nach Möglichkeit fotografiert man mit einem Stativ, damit die Aufnahmen vertikal exakt ausgerichtet sind. Die Panoramafunktion von Photoshop ist zwar in dieser Hinsicht großzügig, d.h., auch nicht ganz exakt ausgerichtete Bilder werden von Photoshop zu einem Panoramabild zusammengesetzt und ausgerichtet, aber um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte man mit einem Stativ arbeiten. Wenn Photoshop nämlich nicht exakt ausgerichtete Bilder zusammenführen und ausrichten muss, kann es zu Verzerrungen kommen.

Wichtig ist ferner, dass die einzelnen Aufnahmen sich überlappen sollten. Das erleichtert Photoshop die Arbeit erheblich. Ich wähle den Bildausschnitt am besten so, dass sich die Aufnahmen um etwa 1/3 überlappen. Im folgenden Screenshot habe ich die beiden ersten Bilder einmal als Ebenen in Photoshop geladen.

Bilder



 
Man erkennt deutlich, dass sich die Bildausschnitte überlappen. Das erleichtert Photoshop die Arbeit beim automatischen Ausrichten der Aufnahmen. Da das hier der Fall ist, dürfte es mit dem Panorama keine Probleme geben.

Ich wähle jetzt die drei Aufnahmen im Vorschaufenster aus und navigiere ins Menü Foto>Bearbeiten in>In Photoshop zu Panoramabild zusammenfügen ...

Bilder



 
Die Bilder werden jetzt an Photoshop übergeben und es öffnet sich folgender Dialog:

Bilder



 
Hier gibt es eigentlich nichts für uns einzustellen. Die Quelldateien wurden von uns bereits in Lightroom ausgewählt, sodass ich es in puncto Quelldateien bei den Vorgaben belassen kann. Wichtig ist nur, dass der Haken bei der Option Bilder zusammen überblenden gesetzt ist. Links kann ich zwischen verschiedenen Layouts wählen, aber hier ist die voreingestellte Option Auto die richtige.

Die Erläuterung der einzelnen Layout-Optionen würde den Rahmen dieses Tutorials sprengen. Mit der Funktion Auto gelangt man fast immer zu prima Ergebnissen. Deshalb bestätigen wir den Dialog mit OK.

Photoshop arbeitet jetzt eine Weile vor sich hin und am Ende bekomme ich folgendes Ergebnis:

Bilder



 
Wir ihr seht, hat Photoshop ganze Arbeit geleistet. Die Bilder wurde optimal von Photoshop ausgerichtet und überblendet. Jetzt stören eigentlich nur noch die Transparenzen im Bild.

Um diese zu entfernen, nutze ich das Freistellungswerkzeug von Photoshop. Das befindet sich in der Werkzeugleiste an vierter Stelle von oben.

Bilder



Ich aktiviere das Werkzeug durch Klick auf das Symbol oder nutze das Tastenkürzel c. Jetzt kann ich einen Rahmen aufziehen und das Bild so ausschneiden, dass die Transparenzen im Bild verschwinden.

 
Der kleine Rest an Transparenz, den wir links unten im Bild noch sehen, können wir mit dem Stempel oder einem anderen geeigneten Werkzeug beseitigen. Deshalb bestätige ich die Freistellung und unser Panorama sieht jetzt so aus:

Bilder



 
Um die verbliebene Transparenz zu entfernen, nutze ich den Bereichsreparaturpinsel. Ich wähle das Werkzeug aus und male über die transparente Stelle. Nach kurzer Rechenzeit sieht das Ergebnis dann so aus:

Bilder



 
Jetzt brauche ich die Datei in Photoshop nur noch zu speichern und in Lightroom wird mir das fertige Panorama neben den anderen Aufnahmen angezeigt.

Bilder



Ziemlich einfach, oder ?

Natürlich funktioniert das auch mit Photoshop Elements, nur ist das etwas umständlicher, weil ich die Bilder zunächst über das Menü Foto>In Photoshop Elements bearbeiten an Elements weitergeben muss. Dort werden dann alle Bilder jeweils im eigenen Fenster geöffnet. Das Programm geht mithin nicht automatisch in den Photomerge-Dialog. Dies muss ich von Hand machen. Das geht dann über das Menü Datei>Neu>Photomerge Panorama. Von da an ist der Workflow mit dem oben geschilderten identisch.

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von naya
  • 09.02.2014 - 18:56

Sorry, aber die Headline für das Tutorial gehört geändert! Ohne Photoshop funktioniert das Tutorial nicht. Daher sorry, aber das geht gar nicht.

Portrait von NagienY
  • 15.10.2013 - 20:54

Super Erklärt. Nur erkennt mein Lightroom 5 mein Photoshop CS2 nicht..

Portrait von EduardoDaVinci
  • 15.10.2013 - 23:58

Funktioniert der Export zu Photoshop in anderen Fällen normal ?
Falls ja, liegt es vllt an einer Inkompatibilität mit dem alten Photomrege Dialog.
Wenn du RAW benutzt hast, liegt es an der Inkompatibilität mit dem alten Camera RAW.

Portrait von Smeagols
  • 24.05.2013 - 14:54

Klasse Tutorial. Super erklärt.
Vielen Dank.

Portrait von MOVE1962
  • 22.04.2013 - 14:50

Mein Vorschlag: Passt den Titel dieses Tutorials an und packt es zu den Photoshop-Tuts, wo es sinngemäß ja auch hingehört.

Portrait von digijupp
  • 27.03.2013 - 03:53

Eine sehr schöne Erklärung.

Portrait von Fotoaperat
  • 25.10.2012 - 15:34

Ich habs verstanden,Vielen Dank.

Portrait von michax
  • 19.10.2012 - 19:59

Korrekter Titel des Tutorials: "Adobe Photoshop - Panoramafunkion mit Lightroom 4 auswählen". Brachte mir leider keine neuen Erkenntnisse. Schade!

Portrait von Zawadine
  • 19.10.2012 - 15:47

Vielen Dank, ein tolles Video aus der LR 4 Serie.

Portrait von AnneRick
  • 19.10.2012 - 10:27

Vielen Dank fur das Tutorial.
Anne

Portrait von MicroSmurf
  • 19.10.2012 - 10:22

Vielen Dank für das Video.

Portrait von Hanno_Hauser
  • 19.10.2012 - 09:07

Hi,
danke für das Video.
LG

Portrait von HarrisM2
  • 19.10.2012 - 08:09

Gut erklärt! Danke dafür!

Portrait von hanniballieb
  • 19.10.2012 - 07:33

besten dank für das video, gut gemacht!!!

Portrait von MaoMao
  • 19.10.2012 - 07:27

Vielen Dank für das Video passend zum Tutorial.

Portrait von schneider_michael
  • 03.10.2012 - 19:29

HAllo, Super erklärt, konnte ich direkt nachvollziehen.

Portrait von el_cubanito
  • 19.09.2012 - 17:37

Vielen Dank, Funktioniert prima. Danke.

Portrait von flocki24
  • 07.09.2012 - 21:31

Die Panoramfunktion "Auto" von Photoshop wird hier zwar korrekt demonstriert. Lightroom leistet hier wahrlich keinen großen Beitrag zum Gelingen eines Panoramabildes.

Portrait von flocki24
  • 07.09.2012 - 21:31

Die Panoramfunktion "Auto" von Photoshop wird hier zwar korrekt demonstriert. Lightroom leistet hier wahrlich keinen großen Beitrag zum Gelingen eines Panoramabildes.

Portrait von Der_Knippser
  • 08.10.2012 - 19:49

Das Tutorial ist gut, nur bis auf die Beherbergung der Daten hat LR sicherlich nichts damit zu tun.

x
×
×