Anzeige
Tutorialbeschreibung

Lightroom für Einsteiger und Aufsteiger: 13 - Praxis - 13.3 - Farbstiche korrigieren

Lightroom für Einsteiger und Aufsteiger: 13 - Praxis - 13.3 - Farbstiche korrigieren

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von FM2N
  • 02.08.2018 - 12:52

Danke für dies gute Tutorial. So macht das Einarbeiten in Lightroom wirklich Spaß.
Gruß, FM2N

Portrait von Widdersdorf
  • 04.06.2017 - 22:36

Vielen Dank für das Kurzvideo.

Portrait von blende0815
  • 04.11.2016 - 17:20

Ein großes danke schön für das Super Video-Tutorial.

Portrait von franzg
  • 06.10.2016 - 02:33

Tolles Tutorial! Danke dafür!

Portrait von MARIA52
  • 05.10.2016 - 16:35

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von Pskarin
  • 05.10.2016 - 16:08

Dankeschön für die guten Tipps.

Portrait von Achim_Mihca
  • 05.10.2016 - 16:01

Danke für das gute Video.

Portrait von Eugen812
  • 05.10.2016 - 15:51

Danke für das Video

Portrait von adobeuser01
Portrait von listje
  • 05.10.2016 - 14:47

Vielen Dank für das Tutorial

Portrait von herbiemaus
  • 05.10.2016 - 13:02

Und für diejenigen, die nicht immer gleich wissen, welche Regler sie denn nun für die Korrektur eines bestimmten Farbtons verschieben müssen, für die ist das "Zielkorrektur-Werkzeug" (oben links im Feld mit den Farbreglern) eine gute Hilfe. Damit klickt man beispielsweise in einen Hautton im Bild und kann den entweder gleich durch rauf/runter ziehen korrigieren oder guckt, welche der Farbregler sich denn alle verändern und korrigiert dann dort manuell. Gibt es auch im Bereich Gradationskurve. Das Ganze analog dazu übrigens auch in Adobe Camera Raw, nur heisst es dort "Selektive Anpassung" und ist oben links in der Werkzeugleiste das fünfte Werkzeug von links.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 03.11.2016 - 19:48

Finde die Stimme von Michael Baierl immer wieder faszinierend, beruhigend und Aufmerksamkeit heischend, auch wenn mich das Duzen immer noch stört. Auch was erklärend herüberkommt ist verständlich ausgedrückt; insofern ein dickes Lob.

Nur, warum dreht man nur an Regler? Nur nach Gefühl werden Farben hin und her geschoben, kein Wort davon, auch mal die Pipette zur Kontrolle der Farbwerte zu nehmen. Haben alle so toll abgestimmte Monitore, daß der visuelle Eindruck ausreicht? OK, eine andere Baustelle.

Portrait von sven67
  • 05.10.2016 - 12:16

Auch für dieses Tutorial ein Dank:-)

Portrait von fe_web
  • 05.10.2016 - 11:48

Vielen Dank für dieses weitere Tutorial

Portrait von rocking_sid
  • 05.10.2016 - 11:45

Vielen Dank für das tolle Video!

Portrait von wysiwyget
  • 05.10.2016 - 11:38

Vielen Dank für die Arbeit. Gibts es irgendwann einen Update mit den 6.x Funktionen?

Portrait von Domingo
  • 05.10.2016 - 11:38

Klasse!

Portrait von adobeuser01
  • 05.10.2016 - 11:17

Danke echt tolles Video.

Portrait von stubnitz
  • 05.10.2016 - 11:16

Danke für diesen Teil.

Portrait von Fosu
  • 05.10.2016 - 11:00

Gute Erklärung und gut gemacht.

x
×
×