Anzeige
Tutorialbeschreibung

Foto in ein Dark-Art-Bild umwandeln

Foto in ein Dark-Art-Bild umwandeln

Wir öffnen zunächst das "Basisbild.jpg" aus den Arbeitsdateien.

Bilder



 
Diese Hintergrundebene duplizieren wir, um immer wieder zurück zu unserem Ausgangsbild zu kommen.

Bilder



 
Um die Ebene einzufärben, wählen wir aus der Werkzeugleiste den Smartpinsel.

Bilder



 
In den Smartpinsel-Einstellungen wechseln wir mit dem Drop-down-Menü auf den Punkt Fotografisch und wählen aus der Liste mit den Effekten den Sepia-Duplex-Effekt.

Bilder



 
Mit einer großen Pinselspitze färben wir unser Bild nun mithilfe des Smartpinsels ein.

Bilder



 
Achtet darauf, dass ihr das ganze Bild mit dem Smartpinsel übermalt

Bilder



 
Wenn wir das ganze Bild übermalt haben, legen wir über der Smartpinsel-Ebene eine Tonwertkorrektur an.

Bilder



 
Wir stellen in den Schatten den Wert 8 ein und in den Mitteltönen den Wert 0,1. So wirkt unser Bild schon um einiges dunkler, fast wie eine Nachtaufnahme.

Bilder



 
Jetzt wählen wir alle Ebenen an, duplizieren sie und reduzieren sie danach auf eine Ebene. Das macht ihr über einen Klick mit der rechten Maustaste im Ebenenmanager.

Diese neue Ebene benennen wir in "Hochpass" um, denn wie der Name schon sagt, werden wir auf ihr einen Hochpassfilter anwenden.

Bilder



 
Den Hochpassfilter findet ihr unter dem Punkt Filter>Sonstige Filter>Hochpass. Wir stellen den Radius des Filters auf 75,0 Pixel.

Bilder



 
Die Ebenenfüllmethode der "Hochpass"-Ebene stellen wir auf Weiches Licht.

Bilder



 
Um dem Bild noch einen grungy Look zu verpassen, öffnen wir nun das Texturfoto "MU063399_4.jpg" aus den Arbeitsdateien.

Bilder



 
Mit gehaltener Shift-Taste ziehen wir die Textur auf unser Friedhofsbild. Die Größe passen wir so an, dass die Textur genauso groß ist wie unser Basisbild. Die Ebene habe ich dem Bildnamen entsprechend umbenannt.

Bilder



 
Die Ebenenfüllmethode der Texturebene stellen wir auf Weiches Licht.

Bilder



 
Und schon haben wir aus einem schlichten Friedhofsbild eine Grafik im Stil der "Dark-Art"-Richtung erstellt.

Hier noch mal das Original:

Bilder



 
Und unser Ergebnis nach der Bearbeitung:

Bilder



Zum Speichern einmal das Bild als PSD-Datei abspeichern und danach alle Ebenen auf die Hintergrundebene reduzieren, um das Bild als JPG-Datei mit der max. Qualität (12) abzuspeichern.

Ich hoffe, das Tutorial hat euch gefallen und ihr hattet Spaß beim Nacharbeiten.

Grüße aus der Schattenwelt

MURDOC the PSYCHO
von Exploding Art


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von CastorTroy85
  • 15.02.2012 - 22:23

Vielen Dank, für Einsteiger ist es wirklich genau das richtige :)

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 16.02.2012 - 05:35

Hallo CastorTroy85,
vielen Dank

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Pudelhaus
  • 05.02.2012 - 16:52

Meine erste Erfahrung mit dem Video "Foto in ein düsteres Bild umwandeln" habe ich heute gemacht und bin total begeistert. Als Anfänger kann man alle Schritte nachvollziehen. Ich werde bestimmt auf diese Internetseite oft zugreifen, um viele Dinge in Ruhe anzuschauen und umzusetzen.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 05.02.2012 - 19:05

Hallo Pudelhaus,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat.
Ich wünsch dir viel Spaß beim Bildbearbeiten

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Spezia
  • 13.01.2012 - 10:24

Hey...danke. Hab diesen Stil noch nie ausprobiert...aber werd das Tut gleich mal testen! :)

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 13.01.2012 - 18:21

Hallo Spezia,
vielen Dank. Wünsch dir viel Spaß beim Ausprobieren

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Frank7719
  • 13.01.2012 - 09:06

Vielen Dank für das Tutorial. Es ist eine weitere Herangehensweise an einen solchen Stil und erweitert die Palette der Möglichkeiten. Sehr schönes Tut.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 13.01.2012 - 18:21

Hallo Frank7719,
danke dir. Freut mich das es dir gefallen hat


Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Scea
  • 08.01.2012 - 13:20

Es gibt sicher auch andere Wege zu dem Ergebnis, aber das Tut ist schlüssig und alle Schritte sauber dokumentiert. Schön! Wird sicher der ein oder andere Einsteiger brauchen können :)

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 08.01.2012 - 15:10

Hallo Scea,
danke dir. Ja das Tut richtet sich vorrangig an Einsteiger

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

x
×
×