Anzeige
Tutorialbeschreibung

Aus Farbbildern Schwarz-Weiß-Aufnahmen erstellen

Aus Farbbildern Schwarz-Weiß-Aufnahmen erstellen

Warum sollte man eine SW-Konvertierung nicht einfach mit nur einem Klick erledigen? Nun, es kann durchaus lohnen, einige Parameter selbst zu beeinflussen. Schauen wir uns also die verschiedenen Möglichkeiten an.

Zunächst öffnen wir das Bild "SW_Basis.jpg" in PSE10.


In SW konvertieren

Ich werde euch jeden Weg über eine separate Ebenenkopie zeigen, deswegen duplizieren wir uns zunächst unsere Hintergrundebene und benennen diese um in "SW konvertieren".

Bilder



 
Jetzt gehen wir auf Überarbeiten>In Schwarzweiß konvertieren ...

Bilder



 
... und können nun verschiedene Voreinstellungen verwenden. Ich verwende hier einmal Großstadt/Schnappschüsse.

Bilder



Das wäre schon die erste Methode; zum feineren Anpassen der SW-Umsetzungen könnt ihr natürlich jederzeit eine Tonwertkorrektur anlegen.


 

Effekte SW-Tönung

Wir duplizieren uns unsere Hintergrundebene erneut und benennen sie in "SW Effekte" um.

Bilder



 
Als Nächstes öffnen wir den Effekte-Tab, filtern nach Fotoeffekten ...

Bilder



 
... und stellen im Drop-down-Menü auf Einfarbig. Nun wählen wir den Effekt Schwarzweißtönung.

Bilder



 
Mit einem Doppelklick wenden wir diesen Effekt an.

Bilder



Wie ihr seht, wurde aus der "SW Effekte" eine "SW Effekte Kopie" gemacht, d. h., PSE wendet die Schwarzweißtönung nicht direkt auf der vorhandenen Ebene an, sondern erstellt eine neue Ebene mit diesem Effekt.


 

Sättigung

Wir blenden also die Ebene "SW Effekte Kopie" aus, benennen die Ebene "SW Effekte" in "Sättigung" um ...

Bilder



 
...und wählen nun Überarbeiten>Farbe anpassen>Farbton/Sättigung anpassen aus.

Bilder



 
Im Einstellungsmenü regeln wir die Sättigung auf -100.

Bilder



 

Verlaufsumsetzung SW

Wir duplizieren unsere Hintergrundebene erneut und benennen sie in "SW Verlauf" um.

Bilder



 
Über dieser Ebene legen wir eine neue Einstellungsebene Verlaufsumsetzung an.

Bilder



 
Wenn wir im Farbverlauf im Korrekturenbereich klicken, können wir den Effekt entsprechend regeln und einstellen. Sollte bei euch einmal nicht der SW-Verlauf angezeigt sein, wählt ihr ihn einfach oben in den Verläufen aus.

Bilder



 
Mithilfe der Farbunterbrecher im unteren Bereich des Verläufe-bearbeiten-Fensters ...

Bilder



 
... könnt ihr den Effekt feinjustieren. Die Veränderungen werden direkt im Bild sichtbar.

Bilder



 
Wenn ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid, bestätigt ihr mit OK. Um die Verlaufsumsetzung mit der SW-Verlaufsebene zu verbinden, genügt ein rechter Mausklick auf Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Bilder



 
Wie ihr seht, haben wir nun nicht mehr eine getrennte Farb- und eine Verlaufsebene, sondern eine SW-Ebene.

Bilder



 

Smartpinsel

Wir blenden wieder alle Ebenen außer der Hintergrundebene aus, duplizieren die Hintergrundebene und benennen sie in "Smartpinsel" um.

Bilder



 
Wir wählen dann das Smartpinsel-Werkzeug aus der Werkzeugleiste aus:

Bilder



 
Unter den Smartpinsel-Optionen wechseln wir auf den Punkt Schwarzweiß: ...

Bilder



 
... und wählen eine passende Option. Ich habe mich hier für den Rotfilter mit hohem Kontrast entschieden.

Bilder



 
Wenn wir die Option ausgewählt haben, malen wir ganz einfach mit dem Pinsel über unser Bild, ...

Bilder



 
... bis es komplett in SW eingefärbt ist.

Bilder



 
Ich habe hier noch eine Tonwertkorrektur-Ebene angelegt und die Mitteltöne etwas heruntergeregelt auf einen Wert von 0,57.

Bilder



 
Damit wären wir schon am Ende unseres Tutorials. Wie ihr seht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wie bekannt ist, führen viele Wege nach Rom. Welcher für euch der beste ist, hängt immer davon ab, welches Bildmaterial ihr verwendet.

Versucht es einfach einmal, denn viele Aufnahmen entwickeln erst in Schwarzweißtönung ihren besonderen Reiz.

Bilder



Ich hoffe, euch hat das Tutorial gefallen und ihr hattet Spaß beim Nacharbeiten.

Grüße aus der Schattenwelt
MURDOC the PSYCHO

von Exploding Art

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Tami_Tam
  • 08.08.2012 - 21:06

Vielen Dank!!! Wieder einen neuen Weg :)

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 08.08.2012 - 22:00

Hallo Tami_Tam,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von hund_freund
  • 06.08.2012 - 19:25

sehr gutes Tutorial, interessante neue Wege zur Erstellung von SW Fotos

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 07.08.2012 - 06:53

Hallo hund_freund,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von FFMRaptor
  • 03.08.2012 - 17:10

Vielen Dank für ein tolles Tutorial!

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 03.08.2012 - 17:33

Hallo FFMRaptor,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von hepal
  • 28.06.2012 - 16:15

Danke, und wieder etwas gelernt.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 28.06.2012 - 21:33

Hallo hepal,
vielen Dank. Freut mich das es lehrreich war

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Yarnauga
  • 13.06.2012 - 13:54

Wahnsinn, hätte nicht gedacht, dass es so viele Möglichkeiten gibt ans Ziel zu kommen!

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 13.06.2012 - 18:11

Hallo Yarnauga,
vielen Dank. Ja es ist oft erstaunlich das es verschiedene Wege gibt um zu einem ähnlichen Ergebnis zu kommen

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Mary12155
  • 28.05.2012 - 12:24

Ein gut ausführliches Tutorial, vielen Dank dafür. Werde mich beim nächsten Versuch daran halten.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 28.05.2012 - 12:26

Hallo Mary12155,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat.

Wenn du das nächste Mal s/w Bilder machst versuch einfach verschiedene Methoden aus, je nach Bild kommen da unterschiedliche Ergebnisse raus. Macht aber auch tierisch Spaß, wenn man nicht nur einen Weg hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Domino
  • 10.05.2012 - 18:50

Danke, aber ich finde es zu kompliziert.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 10.05.2012 - 18:56

Hallo Domino,
vielen Dank für deinen Kommentar. Tut mir leid das es dir zu kompliziert war

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 08.05.2012 - 19:21

@All
Vielen Dank Leute. Es freut mich sehr wenn euch das Tutorial gefallen hat.
Wie man sieht gibt es immer verschiedene Wege ans Ziel zu kommen, also bleibt kreativ und versucht mit den Werkzeugen zu spielen.

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Maloriak
  • 08.05.2012 - 06:51

Da ich ein totaler Fan von Schwarz-Weiß Bildern bin, freue ich mich schon sehr darauf , eigene Sachen auf Grundlage dieses tutorial zu erstellen. Bin auf die Ergebnisse sehr gespannt.

Gruß

Portrait von Wolfwent
  • 08.05.2012 - 00:41

Manch Interessantes noch dabei, aber vieles war schon bekannt. Aber immer wieder schön, noch was Neues hinzufügen zu können, zu dem eigenen Methodenrepertoire. Danke

Portrait von roweso
  • 07.05.2012 - 20:31

Vielen Dank! Sehr anschaulich gestaltet.
Grüße

Portrait von DJMix
  • 07.05.2012 - 19:45

Thanks für das gute Tutorial

Portrait von ToledoV5
  • 07.05.2012 - 19:00

Vielen Dank für dieses Tutorial. Dieser Weg sorgt für verblüffende Ergebnisse.

x
×
×