Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neue Pinsel erstellen leicht gemacht

Neue Pinsel erstellen leicht gemacht

Dazu öffnen wir uns zunächst die Datei "Gebäude001.jpg".

Bilder



 
Um dieses Gebäude als Pinselspitze zu definieren, achten wir darauf, dass die Bildabmessungen nicht größer als 2500 x 2500px sind, da wir keine Pinselspitzen oder Muster definieren können, die größer als dieses Maß sind.

Um dieses Gebäude nun freizustellen, wählen wir das Zauberstab-Werkzeug aus.

Bilder



 
Wir wählen in den Einstellungen Der Auswahl hinzufügen mit einer Toleranz von 10, Glätten und Benachbart aus.

Bilder



 
Nun klicken wir im Bild auf die freien Flächen um das Gebäude und vergessen auch die Zwischenräume links oben an den Antennen nicht.

Bilder



 
Wir haben so eine Auswahl erstellt, die wir nun umkehren müssen, um das Gebäude freizustellen. Dazu gehen wir auf Auswahl>Auswahl umkehren.

Bilder



 
Wenn wir Strg+C und Strg+V drücken, sehen wir rechts in der Ebenenpalette, dass eine neue Ebene angelegt wurde, auf der unser Gebäude freigestellt ist.

Bilder



 
Wir blenden die Hintergrundebene aus und sehen nun noch einen störenden Rand unter dem Gebäude.

Bilder



 
Diesen werden wir mithilfe einer Ebenenmaske entfernen. Wir legen uns also eine Ebenenmaske an, wählen die Vordergrundfarbe Schwarz und einen passenden Pinsel und löschen damit den entsprechenden Bereich heraus. Mit einer reduzierten Pinselspitzengröße können wir unsere Auswahl noch verfeinern und z. B. die Antennen noch besser freistellen.

Bilder



 
Wenn wir mit dem Ergebnis zufrieden sind, werden wir in der Ebenenpalette mit einem rechten Mausklick die Ebene vereinfachen.

Bilder



 
Die Hintergrundebene löschen wir nun.

Bilder



 
Um die Pinselspitze zu definieren, gehen wir auf Bearbeiten>Pinsel definieren ...

Bilder



 
... und vergeben einen Pinselnamen.

Bilder



 
Der Pinsel ist nun in unserem Pinselmenü zu finden.

Bilder



 
Um ihn zu testen, legen wir uns eine neue Datei an, füllen diese mit der Vordergrundfarbe Weiß, ...

Bilder



 
wählen uns unseren Pinsel "Gebäude 1", stellen die Vordergrundfarbe auf Schwarz und klicken mit unserem Pinsel einmal ins Bild.

Bilder



Und so sieht unsere Pinselspitze dann aus, wenn wir damit arbeiten.

 
Um euren Pinsel abzuspeichern, klickt ihr noch einmal auf die Pinselauswahl ...

Bilder



 
und über die zwei Pfeile auf der rechten Seite könnt ihr nun die vorher angewählten Pinsel speichern. Ihr habt dazu zwei Möglichkeiten: Ihr könnt entweder einen einzelnen oder mehrere Pinsel speichern.

Bilder



 
Es empfiehlt sich, die Pinsel auch immer außerhalb des Adobe-Ordners noch einmal abzuspeichern. Für den Fall einer Neuinstallation kann man so ganz einfach wieder auf seine Pinsel zugreifen.

Bilder



Ich hoffe, euch hat das Tutorial gefallen und ihr hattet Spaß beim Nacharbeiten.

Grüße aus der Schattenwelt
MURDOC the PSYCHO

von Exploding Art

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.08.2014 - 11:40

Vielen lieben Dank für das Tutorial - allerdings habe ich noch eine Frage: Wieso ist der neue Pinsel ohne Farbe? Ich möchte gerne eine Pinselspitze für mein Logo erstellen, aber das Ergebnis ist nicht komplett deckend (und ja, die Deckkraft ist auf 100 %) und auch die Farben sind gräulich - kann mir jemand sagen warum?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Portrait von penobscot
  • 19.02.2018 - 14:36

Ich habe viele Jahre keine Pinsel mehr erstellt, und hatte vergessen, wie es geht. Dank diesem anschauliechen Tut war es ein Kinderspiel :-)

Danke!
lg SIlvia

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 25.05.2013 - 16:13

Danke für die Hilfe!

Portrait von Saare
  • 12.04.2013 - 16:27

super Anleitung, sehr einfach umsetzbar

Portrait von Digitalman
  • 11.04.2013 - 23:17

Danke für diese Erklärung. Da bin ich nun erst ein paar Tage dabei und komme fast nicht mehr weg vom PC.
Endlich auch mal etwas für PSE 8 gefunden und das macht mir Mut weiter zu stöbern.
Also nochmals Danke.

Portrait von Bembel
  • 14.03.2013 - 15:10

Der Pinsel sieht bei mir fürchterlich aus. Total verpixelt. So als hätte ich ein Farbbild nicht in Graustufen sondern in Schwarz-Weiß umgewandelt. Und das nicht nur bei diesem Bild. Sondern bei allen Pics mit denen ich es bis jetzt versucht habe.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 14.03.2013 - 18:05

Hallo Bembel,
meinst du in der Pinsselvorschau, oder wenn du den Pinsel dann anwendest?

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Milano_21
  • 08.10.2012 - 11:55

Wieder etwas dazugelernt!
Top und einfach erklärt, vielen Dank!

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 08.10.2012 - 17:00

Hallo Milano_21,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Akkula
  • 11.05.2012 - 16:47

Hallo
Schönes Tut weiter so
Danke

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 11.05.2012 - 16:52

Hallo Akkula,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüe
aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von KeishaKrayne97
  • 07.05.2012 - 15:12

Das ist wirklich super, ich probiere da schon ewig rum und hab's bis jetzt einfach nicht hinbekommen!
Das ist einfach erklärt, und man muss kein PS Profi sein um das hinzubekommen, danke! :)

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 08.05.2012 - 19:22

Hallo KeishaKrayne97,
vielen Dank. Freut mich das ich dir mit dem Tutorial weiterhelfen konnte.

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Minischnecke
  • 07.05.2012 - 06:32

Gut aufgebautes Tutorial, einfach zu verstehen. Vielen Dank.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 08.05.2012 - 19:23

Hallo Minischnecke,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Niobe
  • 05.05.2012 - 11:26

Danke für das Tut, es gefällt und ich habe es auch verstanden! Das Tut wird meine Sammlung erweitern.

Was mir allerdings fehlt (vielleicht nur noch nicht gefunden) so etwas für Tier-/Katzenhaare. Da ich immer wieder an meine Grenzen beim Freistellen stosse wäre das eine wirkiche Vereinfachung. Bitte nicht stöhnen, das Thema wurde mit großer Wahrscheinlichkeit bereits ausreichend behandelt... Danke für Tipps und Hinweise aller Art!

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 06.05.2012 - 16:25

Hallo Niobe,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat.

An einem Tutorial zum Freistellen arbeite ich gerade, ich geb Bescheid sobald ich fertig bin

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Portrait von Eugen812
  • 04.05.2012 - 18:01

Sehr gut gemacht! Vielen Dank.

Portrait von MtP von Exploding Art
  • 06.05.2012 - 16:27

Hallo Eugen812,
vielen Dank. Freut mich das es dir gefallen hat

Grüße aus der Schattenwelt
MtP

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.05.2012 - 09:39

Ja ist nicht schlecht, aber das kann man auch einfacher haben.
Z.B. Eine Auswahl umkehren strg+Umschalttaste+i
Strg+c und strg+v, kann man sich auch schenken, indem man
strg+umschalttaste+j nimmt..
Und wieso wird nicht gleich beim ersten Schritt mit der Rechteckauswahl unten der Rand auch mit ausgewählt?
Sorry.

x
×
×
teststefan