Anzeige
Tutorialbeschreibung

Mit dem 'Magischen Radiergummi' ein ClipArt transparent machen

Mit dem "Magischen Radiergummi" ein ClipArt transparent machen

Mit dem 'Magischen Radiergummi' ein ClipArt, das einen einfarbigen Hintergrund hat, transparent machen. Nun kann die Grafik in ein Bild gezogen werden.


Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein Tipp für Neulinge: Bitte erst immer den Schritt lesen und dann nacharbeiten. Sonst verstehst du den Schritt nicht oder übersiehst einen Arbeitsschritt.

Bilder
Bilder



 

Schritt 1

Öffne dein ClipArt und klicke mit der linken Maustaste 2 Mal rechts in die Ebene "Hintergrund".

Bilder



 

Schritt 2

Du kannst der Ebene einen Namen geben und dann auf OK klicken.

Bilder



 

Schritt 3

Links in der Werkzeugleiste finden wir den Radiergummi. Klicke mit der rechten Maustaste 1 Mal auf den Radiergummi. Es öffnet sich ein neues Menü. Klicke nun mit der linken Maustaste auf Magischer Radiergummi.

Bilder



 

Schritt 4

Klicke mit der linken Maustaste in den weißen Bereich. Über dem Bär ist ein kleines Menü; hier kannst du die Toleranz einstellen. Je höher der Wert im Bereich Toleranz, desto mehr werden Farbbereiche gesucht, die sich ähneln. Die Einstellung muss nach Gefühl erfolgen.

Bilder



 

Schritt 5

Öffne nun das Bild, wo dein ClipArt hin soll. Damit du eine bessere Ansicht hast, stelle oben in der Leiste die Ansicht auf zwei Fenster um.

Bilder



 

Schritt 6

Jetzt liegen beide Bilder nebeneinander. Klicke mit der linken Maustaste links in der Werkzeugleiste auf das Verschieben-Werkzeug, um dein ClipArt in dein Bild zu ziehen. Um das ClipArt rüberzuziehen, musst du das ClipArt mit der linken Maustaste anklicken, die Maus gedrückt halten und dann ziehen.

Bilder



 

Schritt 7

Dein ClipArt ist jetzt auf deinem Bild zu sehen. Klicke mit der rechten Maustaste 2 Mal auf den Hintergrund links in der Ebene "Ansicht".

Bilder



 
Dein Bild ist nun auch eine Ebene.

Bilder



 

Schritt 8

Es kann sein, dass du dein ClipArt noch in der Größe anpassen musst. Klicke dein ClipArt mit der linken Maustaste an und ziehe an dem kleinen Würfel in der Umrandung, bis das ClipArt die richtige Größe hat.

Bilder



 

Schritt 9

Um deinem ClipArt etwas mehr Tiefe zu geben, klicke mit der rechten Maustaste auf das ClipArt ...

Bilder



 
... und stelle über das Menü Ebenenstil bearbeiten die Grafik ein.

Bilder



 

Schritt 10

Die Grafik kann abgespeichert werde. Den Weg könnt ihr in der Anleitung Einen Sommer-Gruß mit Gras-Text und Deko erstellen lesen. Viel Spaß. Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir :O)

Bilder



Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von EntenMutti
  • 11.04.2013 - 21:51

Manchmal kann die Lösung so einfach sein :) - Vielen Dank für die kurze Anleitung. Es hat so funktioniert, wie gewünscht.

Portrait von Pumuckl68
  • 06.02.2013 - 09:20

Durch viel herumprobieren finde ich das Ein oder Andere. Aber nur mit Deinen Tutorials kann ich die Werkzeuge erst richtig verstehen und einsetzen. Vielen Dank dafür.

Portrait von ulrike56
  • 27.01.2013 - 15:53

Danke für das anschauliche Tutorial.

Portrait von Schlumpf70
  • 20.12.2012 - 17:25

Sehr gute Anleitung, es kann gar nichts schief gehen, vielen Dank!!!

Portrait von walhal
  • 10.09.2012 - 23:16

Der magische Radiergummi war für mich eine Offenbarung - vielen Dank für die einfache aber wirkungsvolle Erklärung!

Portrait von Buddafly
  • 20.07.2012 - 21:56

Sehr sehr gut erklärt. So hab ich das Thema "Transparenter Hintergrund" endlich mal verstanden :-)

Portrait von gedom
  • 21.06.2012 - 12:24

sehr detailliert und auch für den Neueinsteiger super nachvollziehbar!
Wirklich empfehlenswert!

Portrait von welliv
  • 20.06.2012 - 21:12

Sehr gut und übersichtlich erklärt

Portrait von wilhelms1985
  • 06.06.2012 - 11:46

Super dargestelltes und nachvollziehbares Tutorial

Portrait von chris_sherman
  • 04.06.2012 - 09:46

Super erklärt und ein Trick den ich sicher oft brauchen kann. Vielen Dank

Portrait von tewe
  • 31.05.2012 - 08:29

Weil einfach einfach einfach ist :)
Vielen !DANK! für das gut beschriebenen Tutorial.

Portrait von beutingen
  • 26.05.2012 - 18:18

Für mich als absoluter Neuling toll erklärt. Nun wird geübt......... Danke :)

Portrait von LittleChris
  • 26.05.2012 - 17:11

Hallo,
danke für Dein Tutorial und Deine Mühen.

Portrait von Apfelbeere
  • 26.05.2012 - 16:27

danke für die gute beschreibung
alle gut verständlich und bebildert

Michaela

Portrait von Guetsel
  • 26.05.2012 - 13:37

prima ...... gut erklärt ....
und auf neue Idee gebracht. DANKE ;-))

Portrait von MaoMao
  • 26.05.2012 - 13:10

Genial und wieder etwas gelernt.

x
×
×