Anzeige
Tutorialbeschreibung

PSE für Einsteiger und Aufsteiger: Grundlagen – 4.1 Raw öffnen

PSE für Einsteiger und Aufsteiger: Grundlagen – 4.1 Raw öffnen

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Clausthaler
Portrait von grisu11
  • 11.05.2017 - 14:45

Das Video ist keine 2 Minuten lang, angegeben aber mit 5 Minuten ...

Portrait von off

off

  • 04.05.2017 - 13:48

Vielen Dank!

Portrait von franzg
  • 26.04.2017 - 01:10

Danke sehr!

Portrait von wysiwyget
  • 24.04.2017 - 13:29

Danke für das Video.

Portrait von mschauer
  • 23.04.2017 - 23:33

Danke für das Videotraining.

Portrait von susisnaomi
  • 23.04.2017 - 21:49

Kurz und knapp über 3 verschiedene Möglichkeiten informiert. Dafür sage ich vielen Dank

Portrait von Achim_Mihca
  • 23.04.2017 - 20:29

Danke für die Kurzinfos.

Portrait von yimmi
  • 23.04.2017 - 19:51

Danke für das Tutorial.

Portrait von Domingo
  • 23.04.2017 - 19:51

Jo, klasse....

Portrait von fe_web
  • 23.04.2017 - 19:48

Danke - es macht Spass die Fortsetzungen zu verfolgen. Vielen Dank

Portrait von mirjam173
  • 23.04.2017 - 19:41

mhhh.... ein bisschen mehr Inhalt wäre toll gewesen. Mir war nicht bewusst, das es jemand gibt der keine Raw-Datei öffnen kann. Aber so nehme ich das Wissen mit: ES GIBT MISCHEN DIE WISSEN NICHT WIE MAN EIN RAW ÖFFNET. Danke für die Info.

Portrait von MARIA52
  • 23.04.2017 - 19:28

Danke für das Videotraining.

Portrait von psd_lob
  • 23.04.2017 - 19:24

Für das Teilen:
» Danke!


Zum Tut:
» Punkte-frei kann man sich das "Etwas" anschauen - allerdings mit Fragezeichen.

» Sicherlich gibt es Menschen, die absolut keine Ahnung haben.
» Aber ob diese Art von [...] etwas nützt, mag ich zu bezweifeln.

» Vorschlag an den Autor: am besten vorher eine Liste erstellen, was und in welchem Zusammenhang, etwas vermittelt werden soll.!!
» Zusammenhanglos etwas in die Welt streuen, ist wenig bis gar nicht brauchbar!


---
An Kommentatoren (Warum diese Mühe meinerseits):
» Sich zu beDANKEn gehört zum GUTEN Ton, ist selbstverständlich und als POSITIV zu bewerten!
» Somit KOMPLIMENT an DIEJENIGE, die etwas mehr schreiben, als "nur: Danke" etc. ..;))

» Angenommen jemand möchte das Tut 2 Monate später sich anschauen.
» Die Erst-Ausstrahlung und somit "Punkte-frei", die im Schnitt ca. 3 Stunden dauern, ist vorbei.
» Dann wird das Anschauen in jedem Falle kostenpflichtig, d. h. jede-menge Punkte werden einem abgezogen.

» HILFREICH und sehr wichtig ist in dieser Situation; aussagekräftige Berichte zu hinterlegen. Spätestens dann wenn die teilweise, kurze und Punkte-freie Zeit vorbei ist.

» Rezensionen sind wechselseitig, d. h. sowohl für die Konsumenten als auch für die Autoren selbst äußerst wichtig!

» In diesem Sinne: Mehr davon!
.
.


---
An Kommentatoren (Warum diese Mühe meinerseits):
» Sich zu beDANKEn gehört zum GUTEN Ton, ist selbstverständlich und als POSITIV zu bewerten!
» Somit KOMPLIMENT an DIEJENIGE, die etwas mehr schreiben, als "nur: Danke" etc. ..;))

» Angenommen jemand möchte das Tut 2 Monate später sich anschauen.
» Die Erst-Ausstrahlung und somit "Punkte-frei", die im Schnitt ca. 3 Stunden dauern, ist vorbei.
» Dann wird das Anschauen in jedem Falle kostenpflichtig, d. h. jede-menge Punkte werden einem abgezogen.

» HILFREICH und sehr wichtig ist in dieser Situation; aussagekräftige Berichte zu hinterlegen. Spätestens dann wenn die teilweise, kurze und Punkte-freie Zeit vorbei ist.

» Rezensionen sind wechselseitig, d. h. sowohl für die Konsumenten als auch für die Autoren selbst äußerst wichtig!

» In diesem Sinne: Mehr davon!
.
.

x
×
×