Anzeige
Tutorialbeschreibung

Animation drehende Münze

Animation drehende Münze

Da das Thema drehende Animation schon öfters Inhalt einer Anfrage war, habe ich mich entschlossen, mal ein kleines und gleichzeitig mein erstes Tut zu erstellen.


Zum Demonstrieren benutze ich die Vorder- und Rückseite einer 2-Euro-Münze. Zuerst habe ich mir zur besseren Übersichtlichkeit 2 Gruppenordner angelegt und diese "Vorderseite" bzw. "Rückseite" genannt.

So, fangen wir mal an. :-)

Die Münzen ausrichten, damit sie deckend sind, danach verschiebst du sie in die entsprechenden Ordner. Nun gehst du im Ordner "Vorderseite" auf die "Ebene 1" und mit Strg+J erstellst du 9 Kopien.

Bilder



 

Schritt 2:

Wechsele nun auf die "Ebene 1 Kopie" und drücke Strg+T; bei Breite ( im Bild roter Pfeil ) gibst du 98% ein.

Bilder



 

Schritt 3:

Hier folgen jetzt die Werte für die anderen Ebenen.

Ebene 1 Kopie 2 94%
Ebene 1 Kopie 3 87%
Ebene 1 Kopie 4 77%
Ebene 1 Kopie 5 64%
Ebene 1 Kopie 6 50%
Ebene 1 Kopie 7 34%
Ebene 1 Kopie 8 17%
Ebene 1 Kopie 9 0,5%

Da ja alle Ebenen eingeblendet sind, sollte es jetzt so aussehen:

Bilder



 

Schritt 4:

Schließe die Gruppe Vorderseite und blende sie aus. Öffne die Gruppe Rückseite und geh auf die Ebene 2 diese musst du über Bearbeiten>Transformieren>Horizontal spiegeln. Auch hier erstellst du mit Strg+J 9 Kopien. Wechsele jetzt auf die Ebene 2, drücke Strg+T und gib diesmal bei B -0,5% ein. (Durch das Minuszeichen wird die Drehung von 360° erreicht.)

Hier folgen jetzt die Werte für die anderen Ebenen.

Ebene 2 Kopie -17%
Ebene 2 Kopie 2 -34%
Ebene 2 Kopie 3 -50%
Ebene 2 Kopie 4 -64%
Ebene 2 Kopie 5 -77%
Ebene 2 Kopie 6 -87%
Ebene 2 Kopie 7 -94%
Ebene 2 Kopie 8 -98%
Ebene 2 Kopie 9 -100%

Damit ist die Vorbereitung für die Animation beendet. Öffne das Animationsfenster (Fenster>Animation). Ich habe nicht die Zeitleiste, sondern die Frames gewählt, damit es auch für diejenigen, die Imageready benutzen, nachvollziehbar ist.

Der erste Frame besteht aus der "Ebene 1"; alle anderen Ebenen sind deaktiviert, bei den Gruppenordnern bleibt das Auge an.

Bilder



 

Schritt 5:

Jetzt klickst du auf Frame duplizieren (Symbol links neben dem Papierkorb), deaktivierst das Auge vor der "Ebene 1" und aktivierst "Ebene Kopie".

Bilder



 

Schritt 6:

Der Frame 11 ist dann die "Ebene 2" aus dem Ordner "Rückseite".

Bilder



 

Schritt 7:

Wenn du alle Ebenen aufgenommen hast, solltest du auf 20 Frames kommen. Jetzt noch die Einblendzeit einstellen und danach mit Für Web und Geräte speichern speichern.

So sieht dann das Ergebnis aus.

Bilder



Viel Spaß beim Nachmachen.

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Leoni_1402
  • 11.12.2012 - 14:46

Super tutorial und leicht nachzumachen :) schöner waere wie schon gesagt, das sich die münze weiterdreht, also die andere Hälfte noch :) einfach ebene Spiegeln, das wars :)
dankesehr :)

Portrait von TobiiDeluxe
  • 17.10.2012 - 17:57

Nich schlecht. Herr Specht.

Portrait von DerHerrNarr
  • 03.03.2012 - 15:15

Ganz gutes Tutorial. Ein etwas stärkerer 3D-Effekt durch nen stärkeren Rand wäre noch gut gewesen, aber ansonsten schonmal sehr brauchbar. Danke.

Portrait von Baphomet
  • 04.08.2011 - 11:18

Super Tut. Weiter so!

Portrait von kudraschka
  • 14.05.2011 - 20:20

habe das gerade ausprobiert,super geklappt

Portrait von meerschweinchen02
  • 09.05.2011 - 08:09

super, wusste gar nicht, dass solche effekte möglich sind ohne extended ps :)
thx :)

Portrait von blauitzi
  • 15.04.2011 - 07:58

Nicht schlecht ... danke

Portrait von Spanky05485
  • 30.01.2011 - 10:37

Vielen dank echt klasse

Portrait von oppertune
  • 11.01.2011 - 18:27

Super sache, probiere ich gleich mal

Portrait von nitram0393
  • 08.01.2011 - 10:28

echt klasse tut! hat mir sehr weitergeholfen.

Portrait von WOLFSSPINNE
  • 07.01.2011 - 14:06

Bin gerade dabei auch Animationen zu erlernen und dieses Tut ist schon echt super, nur bei der drehung zurück auf die Vorderseite geht es zu schnell.
könnte ich da doch nochmal 9 Ebenen machen damit die Rückseite so wie am Anfang die Vorderseite so verschwindet?!?!?!
oder hab ich da nu ein Denkfehler?
danke trotzdem ist super :)

Portrait von TheDave252
  • 05.01.2011 - 22:43

echt Super erklärt,
erste sahne (:
5 Sterne

Portrait von schlangenzunge
  • 05.01.2011 - 11:53

na dachte das mit dem fotoshop so was unmöglich wäre mann lernt nie aus

Portrait von Prosaec
  • 02.01.2011 - 19:49

hi
war grad mein erstert tutorial bei euch muss sagen gut erklärt und nach zu machen. supi weiter so

Portrait von sumatro79
  • 02.01.2011 - 11:48

moin zusammen ich bin neu hier und hab noch nicht viel erfahrung und daher bin ich froh uber alles was ihr hier mir zeigt.

Idee richtig geil und perfekt erklärt super einfach nach zumachen vielen dank

Portrait von Masterruffy
  • 28.12.2010 - 22:20

gutestut danko schön^^

Portrait von Josef17
  • 27.12.2010 - 16:28

Durch Zufall drauf gestoßen, gefällt mir gut und ist sehr gut erklärt.

Portrait von Kluki
  • 23.12.2010 - 09:37

super, das suche ich schon ewig.

Portrait von Erik0309
  • 20.12.2010 - 12:05

tolle sache!
hat super funktioniert,aber noch besser wenn man die andre seite noch dazu nimmt
danke

Portrait von kleinerMaler
  • 10.12.2010 - 08:44

Habe noch keine animierte Gif gemacht - muß es mal ausprobieren!

x
×
×