Anzeige
Tutorialbeschreibung

Der Krimilook – Workflow in Photoshop – 07 Nebel

Der Krimilook – Workflow in Photoshop – 07 Nebel

Um Nebel für eine düstere Stimmung zu verwenden, ist es nicht immer notwendig auf Stock-Materialien zurückzugreifen. Besonders dann nicht, wenn man den Nebel so anpassen möchte, wie man ihn am liebsten hätte. Wie ihr im Handumdrehen einen eigenen Nebel in Photoshop erstellt, wird euch Gabor hier zeigen.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Der Krimilook – Workflow in Photoshop - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!



DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von off

off

  • 01.12.2017 - 18:31

Danke für diesen, für mich sehr informativen, Beitrag.

Portrait von psd_lob
Portrait von alfanger
  • 29.09.2017 - 07:03

danke für die ganze Reihe

Portrait von kw513143
  • 28.09.2017 - 22:41

Danke für das Tutorial.

Portrait von Rata
  • 28.09.2017 - 22:21

Irgendwo brennt 'ne Hütte, ruft 112 :-D
Mann, ne, watt e'ne Quatsch(kopp), SCNR


Lieber Gruß
Rata

PS: Aber wenigstens ein akzeptables Video-Format :-)

Portrait von psd_lob
  • 29.09.2017 - 12:25

... wirklich sehr bedauerlich, dass solche Kommentare auf tauben Ohren - in jeder Hinsicht - stoßen!
.
Wenn kritische Anmerkungen, dann ausschließlich von den gleichen User. Leider!!

Die Frage nun:
» Wird kommentiert um die 5 Pkt. zu generieren oder wie ...

Portrait von ninafee
  • 28.09.2017 - 20:03

Vielen Dank!

Portrait von yimmi
  • 28.09.2017 - 20:02

Danke!

Portrait von figge
  • 28.09.2017 - 19:44

Vielen Dank!

Portrait von stubnitz
  • 28.09.2017 - 19:40

Ziemlich unausgegoren das Ganze. Vorher überlegen macht Sinn und erst dann das Video aufnehmen!
Für mich ist das alles Spielschule ohne Substanz. Eben ein typisches Gabor- Richter-Tutorial wie ich sie kenne.

Portrait von gammeldansk
  • 28.09.2017 - 21:21

Moin Moin stubnitz,
ich kann Dir nur zustimmen. Selten solch einen unrealistischen Nebel gesehen und dazu auch noch die substanzlosen Kommentare: Ach ne, Ach ja, so gefällt es mir schon ganz gut...

Portrait von psd_lob
  • 29.09.2017 - 12:19

... solange überflüssige, sehr viele, REFLEX-artige, INNHALTS-LEERE und NICHTS sagende - "Danksagungen" kommen, wird sich wohl kaum etwas ändern!!
.
Sehr schade!

Portrait von MARIA52
  • 28.09.2017 - 19:27

Danke für das Tutorial.

x
×
×