Anzeige
Tutorialbeschreibung

Wallpaper: 2 Planeten auf ihrem weg um die Sonne

Wallpaper: 2 Planeten auf ihrem weg um die Sonne

Phase 1 der blaue Planet:

Schritt 1:

Als erstes erstellt ihr ein neues Dokument, in diesem Fall 300 x 300 Pixel und erstellt eine neue Ebene mit dem Namen Planet. Blendet die Hintergrund Ebene aus. Mit "D" stellt ihr die Farben auf den Standard.

Bilder


Schritt 2:
Zieht einen Kreis mit dem Elipsen Werkzeug. (Mit Gedrückter Strg-Taste, damit er auch rund wird)
Verschieben ihn gegebenfalls in die Mitte.

Bilder



Schritt 3:
Makiert die Auswahl des Kreises und geht auf Filter>Rendering-Filter>Differenz-Wolken und wiederholt diesen Vorgang, bis ihr das gewünschte Muster hab, von dem ihr denkt dass es zum Planeten passt.

Bilder


Schritt 4:
Nun geht ihr auf Filter>Verzerrungsfilter>Wölben und stellt 100% Wölben ein. Noch einmal das ganze diesmal mit 50%.

Bilder


Schritt 5:
Geht nun unter Bild>Anpassen>Farbbalance (Strg + B) und stellt die Farbe ein die ihr gerne haben möchtet. Ich habe in diesem Fall eine Mischung aus Blau und Cyan genommen. Bei bedarf noch Lichter hinzufügen.

Bilder


Schritt 6:
Mit einem Doppelklick auf die Ebene "Planet" kommt ihr ins Ebenenstilmenü. Stellt nun Schein nach außen ein und wählt eine passende Farbe aus. Ich habe die Farbe 00a2ff benutzt. Das wars auch schon unser Blauer Planet ist Fertig!
Als PSD Datei Abspeichern. (zb. Blauer Planet)

Bilder



Phase 2 der rote Planet:
Schritt 1:


Erstellt ein neues Dokument mit der Abmessung 550 x 550. Stellt die Farben wieder auf Standard ("D")
Erstellt eine neue Ebene und nennt sie Planet. Blendet die Hintergrund Ebene aus.

Schritt 2:
Erstellt wieder mit dem Elipsen Werkzeug einen Kreis. (Strg-Taste nicht vergessen)

Schritt 3:
Ladet die Auswahl und geht dann auf Filter>Rendering-Filter>Differenz-Wolken und wiederholt das ganze bis ihr das passende Muster habt.

Schritt 4:
Geht auf Filter>Verzerrungsfilter>Wölben und stellt 100% ein. Macht das noch einmal und stellt beim zweiten mal nur 50% ein.

Schritt 5:
Nun geht auf Bild>Anpassen>Farbbalance (Strg + B) und stellt die richtige Farbe ein.
Ich hab auf eine Mischung aus Rot und Gelb zurückgegriffen. Gegebenfalls noch Lichter bearbeiten.

Bilder


Schritt 6:
Mit einem Doppelklick kommt ihr in das Ebenenstillmenü. Dort stellt ihr Schein nach außen ein. Sucht euch eine passende Farbe. Ich habe ff7800 verwendet.

Bilder



Schritt 7:
Nun fehlt nur noch der Ring. Erstellt eine neue Ebene und nennt sie Ring. Hebt die Auswahl auf und zieht mit dem Elipsen Werkzeug  einen Kreis, der von innen hohl ist. Um einen hohlen Kreis zu machen einfach unter Stil den Stil auf "1 Px Kontur 0% Deckkraft" stellen.


Bilder


Schritt 8:
Rastert die Ebene "Ring". Drückt nun die Tastenkombination Strg + T um das Objetkt zu Transformieren. Mit gedrückter Strg-Taste könnt ihr die Eckpunkte so verschieben, dass sich die Perspektive verändert.

Bilder


Schritt 9:
Mit einem Doppelklick auf die Ebene "Ring" kommt ihr in das Ebenenstilmenü. Wählt hier "Schein nach außen" mit einer beliebigen Farbe. Danach Wählt ihr "Schein nach innen" mit der selben Farbe. Ich habe die Farbe ff7200 benutzt. Setzt die Deckkraft auf 100% und ändert die Kontur auf Doppelte Ringe.

Bilder



Schritt 10:
Jetzt muss erstens ein Teil des Ringes hinter dem Planeten verschwinden und zweitens muss der der schwarze RIng in der Mitte Weg. Fangen wir mit dem Ring an. Ihr klickt auf den Pfeil nach unten im Ebenen Menü und blendet mir einem Klick auf das Auge die Kontur aus.

Bilder



So jetzt muss nurnoch der eine Teil des Ringes hinter dem Planeten verschwinden.
Dafür klickt ihr mit der rechten Maustaste auf das kleine Effekt Symbol und klickt dann auf "Ebene erstellen"
Bilder


Jetzt schiebt ihr die Ebene "Schein nach außen von Ring" in dem Ebenenmenü ganz nach oben. Klickt mit der rechten Maustaste auf den nach unten zeigenen Pfeil und klickt dann "Schnittmaske entfernen" an.

Bilder


Nun ladet die Auswahl von der Ebene "Schein nach außen von RIng" und geht unter Auswahl>Auswahl verändern>Verkleinern und gebt dann den Wert 2 Pixel ein. Danach nehmt ihr das Magische Radirgummi und entfernt mit einem Klick alles unerwünschte. So sollte das Ergebniss ungefähr aussehen:
Bilder


Als nächstes muss noch ein Teil des Ringes hinter dem Planeten verschwinden... an die Arbeit.
Mit gedrückter Shift-Taste wählt ihr die Ebenen "Ring", "Schein nach außen von Ring" und "Schein nach innen von Ring" aus und vereint sie mit der Tastenkombination Strg + E auf eine Ebene. Nennt die neue Ebene "Ring"
Wählt die Ebene Ring aus, erstellt auf ihr eine Ebenenmaske und wechselt zum Pinsel-Werkzeug.
Wählt den Pinsel "Rund weich" auf größe 80 Px.
Nun entfehrnt alles was hinter dem Planeten verschwinden soll. Achtet darauf das er weich hinter dem leuchten des Planetens verschwinden soll, damit es besser aussieht. Das ganze könnte dann so aussehen:

Bilder


Der rote Planet ist jetzt auch soweit fertig. Abspeichern und weiter gehts.

Phase 3 der Hintergrund:
Schritt 1:

Erstellt ein neues Dokument mit der Auflösung von eurem Bildschrim. In meinem Fall 1024 x 768.
Färbt den Hintergrund schwarz ein. Geht unter Strukturierungsfilter>Körnung und stellt folgene werte ein:

Bilder


Mit der Tastenkombination Strg + I kehrt ihr die Farben um und wir haben ein paar schöne Sterne, aber das ist noch nich alles.

Schritt 2:
Erstellt eine neue Ebene und nennt sie "Nebel". Geht unter Filter>Renderingfilter>Wolken und stellt die Füllmethode auf "Aufhellen". Stellt die Deckkraft auf ca. 25%- 50%.  Färbt jetzt die Ebene "Nebel" unter Bild>Anpassen>Farbbalance belibig ein, ich habe eine Mischung aus Rot und Gelb genommen. So könnte es aussehen:

Bilder


Schritt 3

Jetzt fehlt nurnoch eine kleine Krönung und dann kann alles zusammengebaut werden. Als Krönung nehmen wir die Sonne. Dafür gehen wir unter Filter>Rendering-Filter>Blendflecke und geben folgene Werte ein. Bevor ihr dass tut solltet ihr noch alle Ebenen auf eine vereinen.

Bilder



Schritt 4:
Jetzt müsst ihr nur noch alles zusammenwerfen und schon habt ihr ein schönen Hintergrund für euren PC oder wofür auch immer. So würde es bei mir aussehen:

Bilder





DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Hiasi88
  • 23.01.2011 - 18:30

Des ist aber echt schöne Bilder!!! Cool!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 17.11.2009 - 18:54

Super Tutorial. Wunderbar Erklärt. Gutes ergebnis! Danke.

Portrait von Hatori
  • 07.11.2009 - 16:52

Cooles Tutorial.
Sieht gut aus.
Gut erklärt.

Danke.

Portrait von Danilea
  • 30.06.2009 - 19:22

Echt tolles Tutorial! =) Konnt' ich gut gebrauchen.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 03.06.2009 - 00:23

Sau cooool und sooooooooooooo :D
Hab mir übel die geilen Planeten gemacht

Portrait von undeadsonnenregen
  • 01.06.2009 - 19:39

Ich denke, es ist ganz gut beschrieben, allerdings auch nur für Leute, die sich schon mehr mit Photoshop auskennen und wenn das Ergebnis nicht so toll aussieht, hat man wohl irgendwas falsch gemacht, oder hat sich nicht richtig in das Thema reingehängt.

Portrait von Luke122
  • 27.04.2009 - 13:47

ansich kein schlechtes tutorial jedoch ist dass mit dem ring schlecht erklärt bei mir klappte es erst nach mehreren selbstversuchen

Portrait von urseltf
  • 17.03.2009 - 14:08

hallo, ich habs direkt mal nachgmacht echt super danke sehr .)
LG ursel

Portrait von urseltf
  • 17.03.2009 - 14:07

hallo, ich habs direkt mal nachgmacht echt super danke sehr .)
LG ursel

Portrait von xxxSylesxxx
  • 05.02.2009 - 11:31

2 sterne auch nur weil dein ergebnis ganz gut ist..ansonsten schlecht erklärt..vieles funktioniert nicht so, oder ist woanders, sodass man erst nochmal suchen muss

und wenn ich das so einstelle kriege ich keine sterne auf den hintergrund..

mein ergebnis sieht auch lange nich so aus wie es sein sollte

Portrait von Wildcard
  • 02.02.2009 - 18:23

danke, gutes tut......

Portrait von robinschmidt
  • 12.01.2009 - 19:14

supper tutorial, war gut verständlich und hatt alles prima geklappt danke ;)

Portrait von Gameprofi
  • 06.01.2009 - 15:39

Echt super gemacht muss ich schon sagen. Einfach ein muss das nachzumachen!!!!

Lg
Gameprofi

Portrait von IaidoDrache
  • 30.12.2008 - 03:46

Schönes Teil :) Fummel noch an den Ringen die bei mir nach allem Aussehen, nur nicht nach Ringen ;)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 26.12.2008 - 03:17

ECHT GEILES TUT
nur das mit den Ringen bekomme ich iwie nich au die Reihe
Trotzdem bin total begeistert

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 18.12.2008 - 20:15

eig. richtig super...
nur ich bekomm das mit diesem außenschein nicht hin also so diesen schein nach außen
kann mir da jemand helfen?

Portrait von DannyR
  • 07.12.2008 - 00:14

Richtig geiler Workshop!!! Ich habe ein einem Einsteigerbuch für Photoshop auch mal ein Universum gemalt, das sah aber total unrealistisch aus, mein Wallpaper ist aber richtig lebendig. :-)

Portrait von WeihnachtsmannSek
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.08.2008 - 17:17

Funzt Perfekt, Danke!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 31.07.2008 - 11:03

danke für den tollen WS! hat sehr viel spaß gemacht und sieht spitze aus! ich hab den ring etwas anders gemacht (aus einem anderen WS übernommen, wo mir der ring wenger aufwändig erschien) aber sonst war echt alles super!

x
×
×