Anzeige
Tutorialbeschreibung

Real Thing: Schatzkarte

Real Thing: Schatzkarte

Hier möchte ich euch mal zeigen, wie man mit einfachen Mitteln eine nette, kleine Schatzkarte macht. Könnte auch für die nächste Party ein Wegweiser sein.


Aber bevor wir beginnen, müssen wir noch eine kleine Vorbereitung durchführen. Hierfür nehmen wir ein weißes Blatt Papier, zerknüllen es, reißen einmal rund um den Rand und ich habe zusätzlich auch noch einen Riss hinzugefügt (das ist dann Geschmacksache). Dieses Blatt Papier scannen wir jetzt mit 300dpi als Farbbild!! (RBG) ein. Sollte kein Scanner im Haus sein, dann kann man es auch zur Not abfotografieren. Zum Scannen noch einen Tipp:  Als Hintergrund verwendet bitte ein schwarzes Tonpapier, damit sich das Blatt vom Hintergrund besser abzeichnet. Um den Riss besser zu erkennen, habe ich ihn auseinander gezogen und hinten mit einem Klebestreifen befestigt.

Das Ergebnis:

Bilder

 

So, jetzt können wir beginnen! Ich nehme jetzt einfach eine Straßenkarte, ihr könnt entweder selbst eine Karte zeichnen oder eben auch eine Straßenkarte verwenden.

Zuerst stelle ich die Karte auf S/W um. Das geht am schnellsten mit  Menü - Bild - Anpassen - Sättigung verringern. Um der Karte jetzt einen "alten, vergilbten" Eindruck zu geben, bekommt sie mit  Menü - Bild - Anpassen - Farbbalance einen Gelb-, Grün- oder Braunstich je nach Geschmack. Hierzu braucht ihr nur mit den Regler spielen.

Bilder

Nun öffnen wir das eingescannte Blatt und ziehen es per drag and drop auf unsere Karte. Mit Hilfe des Zauberstabes markiere ich nun die schwarze Fläche (nicht die engen Stellen beim Riss vergessen).

Bilder

Nachdem alles markiert ist, drücke ich die Entf- Taste, wechsle in die Eben 1 und drücke wieder die Entf-Taste. Nun haben wir mit ganz einfachen Mitteln einen ausgefransten Rand erzeugt. (Das kann man zwar auch "zeichnerisch" erzeugen und dafür gibt es im Netz mehrere Tutorials, aber ich gehe lieber immer den einfachsten und schnellsten Weg.  

Bilder
 )

Bilder

Um nun unsere Karte wieder zu sehen, müssen wir in der Ebene 2 die Füllmethode von Normal auf Multiplizieren stellen. Somit erhalten wir wieder die Karte und die Karte wiederum unsere Falten und den Riss.

Bilder

Bilder

Mit Hilfe der Tonwertkorrektur kann man jetzt die Falten noch besser herausarbeiten. Je dunkler man die Ebene 2 stellt, desto intensiver werden die Falten.

Jetzt noch einen Hintergrund einfügen, Ebene 1 und Ebene 2 (Karte und Falten) zu einer Ebene zusammenfügen und die Karte perspektivisch darauf legen und mit dem Ebeneneffekt einen Schatten hinzufügen.

Bilder

Bis jetzt sieht die Karte noch etwas "klinisch" aus. Um verschiedene Helligkeiten oder "Altersflecken" herauszuarbeiten, gehe ich wie folgt vor:

Zuerst markiere ich einen Bereich mit dem Zauberstab (Toleranz von ca. 45), danach unter Menü - Auswahl - Weiche Auswahlkante (Radius 30) die Auswahl erweitern und einerseits mit der Tonwertkorrektur dunkler und mit Hilfe der Funktion Farbton/Sättigung eine Farbverschiebung erzeugen.

Bilder

Diese Verfahren wird jetzt auf mehreren Stellen der Karte durchgeführt. Zum Schluss das Kreuz nicht vergessen und die nächste Party kann kommen 

Bilder
 .

Bilder

 

Viel Spaß!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von shivar
  • 06.07.2012 - 22:42

Suche was wie eine alte Schriftrolle erstellen bräuchte sowas für ein Design.

Portrait von bernatory
  • 06.07.2012 - 08:38

Als Grundidee super!

Portrait von einfachfranz
  • 13.03.2012 - 16:50

Mhhh nur was macht man wenn nicht so schnell nen Scanner besorgt bekommt? Soetwas funktioniert auch anders daher eher mittelmäßiges Tutorial!

Portrait von Kandar
  • 17.07.2011 - 12:52

wunderschönes Tutorial

Portrait von DonBert
  • 25.01.2011 - 08:08

Super Idee, vielen Dank für die Anregung

Portrait von Drada
  • 21.11.2010 - 00:35

genau das wonach ich gesucht habe - danke! :)

Portrait von ste7seven
  • 19.10.2010 - 11:40

wirklich gutes tut muss ich sagen. super idee und sehr gutes ergebnis ;)

Portrait von schatzsucherpsd
Portrait von bubble1800
  • 04.06.2010 - 16:41

das zerknautschte papier einfach einzuscannen ist eine absolut geniale idee!

Portrait von me_Pebbels
  • 29.01.2010 - 14:47

Sehr nett! Eine Schatzkarte kann man immer mal gebrauchen. :-)

Portrait von Fact
  • 03.01.2010 - 16:18

Super einfach erklärt!! Toller Effekt!! DANKE!

Portrait von blota
  • 27.09.2009 - 17:16

Coole Idee und gut beschrieben !!!!!

Portrait von SnowDragon
  • 16.08.2009 - 20:58

Sieht Geil aus Vielen Dank

Portrait von greenbeen
  • 24.07.2009 - 11:08

ein super tutorial, wirklich!

Portrait von handballbih
  • 16.02.2009 - 20:07

super tutorial gut erklärt

Portrait von N8schicht
  • 19.01.2009 - 12:42

Sehr gut erklärt.
Werde ich mal ausprobieren.

Danke

Portrait von RobbyTUT
  • 01.01.2009 - 18:00

Tolles Tutorial. Danke.

Portrait von Semowit
  • 12.06.2008 - 14:03

Super Idee, danke kann ich gut gebrauchen.

Portrait von goli01
  • 31.05.2008 - 10:38

Super Idee, freu mich schon auf die nächste Party :-)

Portrait von vadda_s
  • 16.05.2008 - 15:29

klasse idee ! gut umzusetzen ! weiter so ;)

x
×
×