Anzeige
Tutorialbeschreibung

Holy-Icon ver1.0 - Glossy Icon

Holy-Icon ver1.0 - Glossy Icon

In diesem Tutorial zeige ich euch, wie ihr ganz einfach einen netten Icon erstellen könnt. Dabei benutze ich das Programm Adobe Photoshop CS 3. Das Icon wird fasst ausschließlich nur über Einstellungen bzw Schiebregeler erstellt. Nur der Glasseffekt wird mit einer neuen Ebene erstellt.

Bilder

Step 1

In Step 1 legen wir ein neues Projekt an.

Bilder


Erstelle ein neues Projekt mit den Maßen 600 x 300. Dies kannst du allerdings auch selbst wählen.


Step 2

In Step 2 zeichnen wir die Grundform von unserem Icon. Nun ziehst du mit diesem Tool eine Form in die Mitte des zuvor schwarzgefärbten Hintergrundes.

Bilder



Step 3

In Step 3 werden wie die Ebeneneinstellungen vornehmen. Diese Einstellungen wenden wir auf die zuvor gezeichnete Form an. Der Icon besteht fast nur aus diesen Einstellungen, und kann nachbelieben verändert werden.

Bilder



Step 4

Danach klickst du auf den von mir ROT gefärbten Bereich (Doppelklick!) Dadurch gelangst du in das Menü "Ebenenstil".

Bilder


In Step 4 legen wir den Inneren Schatten fest.


Step 5

In Step 5 stellen wir den Schein nach Außen ein. Bei diesem Projekt dient er nicht als schein, sonder als 2ter Rand (schwarz).

Bilder



Step 6

In Step 6 Kommen nun noch eine Einstellung der Abgeflachten Kante und Relief hinzu. Auch nach belieben anzupassen.

Bilder



Step 7

In Step 7 Können wir die Farbe einstellen, die der Icon am Schluss haben soll. Wähle einfach anstatt blau zum Beispiel grün aus.

Bilder
Bilder



Step 8

In Step 8 legen wir den Glanz fest, der der Icon später haben soll.

Bilder



Step 9

In Step 9 Können wir noch eine Verlaufsüberlagerung einstellen. Diese Einstllung ist nicht zwingend notwendig. Diese Einstellung dient zur Verbesserung des Kontrastes.

Bilder


Es fehlt aber noch ein Part. Der Glasseffekt.

Step 10

In Step 10 wenden wir den Glaseffekt an. Als erstes eine neue Ebene erstellen

Bilder



Wir nehmen das Tool "Auswahl-Ellipse Werkzeug". Dann ziehst du, wie du möchtest, eine Auswahl auf den noch unfertigen Icon. Mit dem "Auswahl-Ellipse Werkzeug" kannst du nun eine Auswahl ziehen.

Bilder


Bilder

Du kannst nun noch einen bestimmten Bereich aus deiner Auswahl löschen. Dies kannst du mit der von mir oben rechts rotumrandeten Option machen.

Es kann so aussehen.

Bilder



Nun kommen wir zu dem Glasseffekt. Den verwirklichen wir mit dem Verlaufswerkzeug.

Bilder


Du kannst auf der ROT markierten Bereichen noch Einstellungen vornehmen. Ich empfehle dir, die rechte Hälfte ein wenig transpareter zu machen. Damit kommt der Effekt besser zur Geltung.


Am Ende sollte es dann so aussehen.

Bilder



Step 11

Nun legen wir in Step 11 noch die Farbe fest, in der der fertige Icon am Schluss abgespeichert werden kann. Wir öffnen wieder den Ebenenstil im Menü Farbüberlagerung. Dort kannst du dir eine Farbe aussuchen.

Bilder


ENDE


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von creative_zone
  • 02.01.2011 - 18:37

cooles tutorial ~ bis auf mit dem glossy hauts bei mir nicht so hin !

Portrait von Belze
  • 03.05.2010 - 17:35

naja bei mir hauts zwar nict so hin, aber egal :D

Portrait von pessi55
  • 25.04.2010 - 19:08

Für einen Anfänger gibt’s da sicher ein paar Hänger, aber sonst top!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 18.04.2010 - 19:55

Ganz netter Effekt, würde mir den glanzeffekt aber noch etwas stärker und ausgeprägter wünschne. wirkt hier etwas unrealistisch. Aber für so einen kleinen Button für die webseite ganz nett und akzeptabel.

Portrait von steVe99
  • 17.03.2010 - 15:08

hat gut geklappt, könnte aber etwas ausführlicher sein ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.01.2010 - 17:15

alles bestens gelaufen, hat super geklappt

Portrait von Heberi
  • 27.11.2009 - 06:25

Danke für das Tutorial.

Portrait von onetimeuser
  • 02.10.2009 - 11:00

Also ich komme ja gut mit aber dann beim Verlaufswerkzeug ist es mir zuwenig ausführlich, Es steht nicht von wo nach wo jetzt der Verlauf gezogen werden muss, ob von oben oder von unten, und wenn mann so eine Auswahl hat wie im Schritt oben, dann ist der Verlauf nicht nur auf dem Button zu sehen sondern auch den ganzen halben kreis untendran. Und ausserdem komme ich nicht ganz mit, warum oben 2 verschiedene Glanz einstellungen verwentet wurden, und auf welche ebenen die angewendet werden müssen?

Portrait von Karteikarte
  • 01.10.2009 - 15:45

interessant- variable einsetzbar, thx!

Portrait von Dani77
  • 10.06.2009 - 12:13

nicht schlecht. habs gleich ausprobiert und es hat alles funktioniert.

Portrait von Ghostangel
  • 15.01.2011 - 22:24

Danke für das Tutorial aber etwas ausführlicher wäre super gewesen. Ansonsten supi.

Portrait von arkanum91
  • 02.04.2009 - 13:08

Tutorial und Buttons super. thx

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 12.03.2009 - 10:40

sieht recht hübsch aus. aber als was speicher ich das icon ab, dass ich es auch als solches benutzen kann? wäre dann auch ganz interessant zu wissen?

Portrait von Badboy84
  • 15.02.2009 - 11:55

thx nice tut sehr schön

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.11.2008 - 17:34

Sehr ausführlich, hilfreich

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.07.2008 - 02:40

Cooles tut, hat alles super geklappt :)

Portrait von saint44
  • 26.06.2008 - 13:51

ach du hast echt ein copyright auf den button??

XD

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 21.05.2008 - 11:39

Für mich als Anfänger ein sehr gutes und einfach zu verstehendes Tut. Gefällt mir super! :)

Portrait von roblex
  • 20.05.2008 - 09:16

Finde das Tutorial einfach und gut beschrieben, auch wenn es bestimmt gestalterisch schönere Lösungen gibt. Allerdings wesentlich aufwändiger.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.05.2008 - 12:56

Mir gefallen sie auch und recht einfach beschrieben !

x
×
×