Anzeige
Tutorialbeschreibung

Angry Smiley

Angry Smiley

In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen, wie einfach es ist einen Smiley mit Photoshop zu erstellen. Er hat eine „glänzende Stirn“ und ein paar wirklich „angry“ Augen. Viel Spaß

 

Step1

Als erstes erstellen wir ein neues Projekt in Photoshop. Du kannst dir die Größe selber wählen. Ich habe eine Auflösung von 800*600 genommen, da er groß noch besser wirkt.

Wenn du allerdings für Foren oder Gästebücher Smileys designst solltest du sie viel viel kleiner machen. Der Hintergrund ist übrigens transparent.

Bilder

 

Step2

Nun erstellen wir eine neue Form mit dem Ellipse Werkzeug (U).

Ich habe die Farbe gelb (ffba00) gewählt. Du kannst auch schwarz oder weiß nehmen, wenn du keinen Farbverlauf möchtest, den wir später hinzufügen werden. Der Farbverlauf gibt dem Smiley einen besseren „touch“. Du kannst mit der Farbe (Step2) und ohne dem Verlauf einen einheitlich gefärbten Smiley entwerfen.

Bilder

 

Step3

Hier kommen wir auch schon zu dem Farbverlauf. Wie oben beschrieben kannst du ihn weglassen, ich ziehe ihn aber vor, da er am ende schon was hermacht. Hier kannst du die Farben auch nach deinem belieben vergeben.

Bilder

Step4

Nun kommen wir zu der glänzenden Stirn. Dazu ziehen wir einen Ausschnitt (M) auf einer neuen Eben über dem rohen Smiley.

Bilder

 

Step5

Jetzt wenden wir mit dem Verlausfwerkzeug (G) den Effekt an.

Bilder

Dazu ziehen wir wie in dem Bild den zuvor vergeben Farbverlauf über Smiley in dem immer noch markierten Bereich aus Step4.

 

Step6

Jetzt erstellen wir die „bösen“ Augen. Dazu markieren wir zunächst einen bereich auf einer neuen Ebene.

Bilder

 

Dann schneiden wir mit dem gleichen Tool wie oben einen Bereich heraus. Zum raus schneiden musst ein – an deinem Mauszeiger erscheinen.

Bilder

 

Es sollte dann etwa so aussehen.

Bilder

 

Anschließend färbst du den Bereich schwarz und verkrümmst du die Form in etwa so wie ich es gemacht habe. Das machst du indem du rechts klickst auf der eben und dann Frei transformieren. Danach noch auf verkrümmen und du kannst loslegen, Hier kannst du dir aber auch eine Andere Form überlegen.

Bilder

 

Das ist das Ergebnis.

 

Bilder

 

Step7

Jetzt verpassen wir dem Augen noch eine Schein nach außen.

Bilder

 

Step8

Jetzt kopierst du das eine Auge und spiegelst es horizontal. Den Ebenenstil in Step7 musst du auch durch kopieren und einfügen übertragen.

Bilder

 

Jetzt noch das linke Auge auf die andere Seite positionieren.

Bilder

 

Step9

Kommen wir nun zum Mund. Den erstellst du wie in Step1 und färbst ihn schwarz.

Bilder

 

Step10

Nun kannst du den Mund noch verkrümmen. Ich kann schlecht sagen wie aber mach es so wie du es für gut befindest. Eventuell hilft dir dazu das nächste bild.

Bilder

 

Step11

Die Zunge erstellen wir mit dem Verlaufswerkzeug. Diesen Ebenenstil wenden wir auf die Form des Mundes an. Hier solltest du genau wie ich vorgehen und dir die Werte angucken.

Der Übergang in „Verlauf bearbeiten“ sollte möglichst „stark“ also nicht „weich“ sein. Sorry mir ist kein besseres Wort eingefallen. =)

Bilder

 

Step12

Jetzt male noch ein paar Zähne mit dem Pinsel mit voller Härte und einer passenden Größe.

Bilder

 

 Nun bist du Fertig. Ich habe noch ein bisschen gebastelt… so könnte es auch aussehen, wenn du einen Wallpaper machen möchtest.

Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Emely2010
  • 28.02.2011 - 18:04

danke für den tut...

Portrait von Leah_k
  • 06.12.2010 - 13:33

Komisch.. bei mir sieht man den Schein nach außen nicht? bitte schnell antworten!

Portrait von RObmedia
  • 19.11.2010 - 23:36

kann den verkrümmen Befehl ( warum auch immer nicht anwählen) er ist zwar da aber auch nicht dunkel hervorgehoben sondern farblos ... warum?
:(

Portrait von nepomukplunzer
  • 19.02.2010 - 18:39

Einfach und übersichtlich! Danke!!

Portrait von Brini_Fischei
  • 28.10.2009 - 18:01

..cooles tut*

Ich hätt jz noch eine frage:
Wie kann ma aus dem ein smilie für msn..etc machen?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 07.10.2009 - 14:03

Gutes Tutorial, einfach und sehr spannend zum nachmachen.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.09.2009 - 17:05

also ich find allles gail hab des auch geschafft :) danke danke danke

Portrait von 11fcn
  • 31.08.2009 - 18:59

....gutes tutorial.....

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.08.2009 - 00:55

Ty :D Echt cool ........zwar nich das was ich gesucht hab aber trozdem cool

Portrait von DerBlocker
  • 04.08.2009 - 12:29

gutes tut gefällt mir ....thx

Portrait von my_wildrose
  • 19.06.2009 - 21:45

hey, cooles tut find ich... :D

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.06.2009 - 20:21

schön gemacht absolut top

Portrait von Tirani
  • 24.05.2009 - 20:29

schönes tut.... aber bei step 12 fehlt das bild (zumindest bei mir)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.04.2009 - 00:07

gutes tutorial aber das mit der Zunge habe ich auch nicht richtig verstanden ^^

Portrait von kallito89
  • 21.04.2009 - 15:15

nettes tutoral... muss ich mal in ausprobieren

Portrait von kiiwi
  • 17.04.2009 - 12:01

cooles tutorial, werd ich mal ausprobieren...

Portrait von Glam_Punk
  • 04.03.2009 - 11:31

hmm ich verstehe das nicht ganz mit der zunge...soll die auf der ebene des mundes gemacht werden?
oda kA???

lg

Portrait von GeckoHunter
  • 22.03.2009 - 15:58

Ja die Zunge soll auf dem Layer (Ebene) des Mundes gemacht werden. Du musst beim Verlaufswerkzeug, bei Art anstatt "Linear" "Radial" auswählen.<br>
<br>
http://img24.imageshack.us/my.php?image=angrysmiley.jpg

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 07.01.2009 - 23:35

hm, nicht schlecht...

Portrait von nici_piept
  • 20.11.2008 - 17:17

ein schönes Tutorial. Gleich ghts los mit dem lustigen smily

x
×
×