Anzeige
Tutorialbeschreibung

Das große Kino - Making of: Formula Femme Fatale

Das große Kino - Making of: Formula Femme Fatale

Diese Collage ist ein Beispiel für komplizierte Projekte, die nicht auf die Schnelle zu realisieren sind. Solche Composings werden zuerst als eine Skizze angefertigt, danach kommen mehrere Fotosessions, wo fast alle Personen und Details gezielt in der richtigen Position fotografiert werden. Nachdem die Auswahl der Fotos feststeht, kommt auf den Grafiker sehr viel Freistellungsarbeit zu – die Freistellung muss nahezu perfekt sein; bei solchen Produktionen fallen Fehler oder unsauber freigestellte Objekte besonders unangenehm auf.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop-Workshop-DVD - Retusche & Composing - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von florence_h
  • 28.03.2013 - 12:48

Super Tutorial! Respekt

Portrait von Elevenfourteen
  • 24.03.2013 - 10:15

Recht Herzlichen Dank für das TUtorial

Portrait von einfach_nur_ich
Portrait von Pixel_junkie
  • 16.03.2013 - 22:21

Absolut der Hammer.
Bin hin und weg.
DANKE

Portrait von tobo1005
  • 14.03.2013 - 14:06

Sieht großartig aus. Danke für die tolle Erklärung.

Portrait von ps_top
  • 07.04.2011 - 19:25

Sehr lehrreich. Und dass der Autor ein guter Beobachter ist - und sein muss um die Realität auch nachzubauen - beweist er mit seinen lichtphysikalischen Hinweisen zum Schatten. (Kernschatten, von hartem Schatten zum weicheren mit zunehmender Entfernung vom Objekt, etc.) Hier machen Anfänger gerne viele Fehler. Natürlich gibt es bei einer solchen Komposition noch viel mehr zu beachten: Perspektive, Transparenzen, Reflexionen. Viel Substanz also in diesem Workshop.
Nur mit dem Hinweis, dass der Workshop gar nichts besonderes sei, da keine besonderen Aufnahme oder Lichttechniken angewandt wurden, untertreibt er wohl ein wenig. Auch um dies alles in Photoshop nachzubauen, braucht es doch mehr als nur ein bisschen Photoshop Kenntnisse. Die sind wohl gut zu erlernen, ich habe aber Kollegen erlebt, die mit diesen Techniken einfach nicht klar kamen und sich frustriert abwandten. Aber ein guter Pianist sagt auch, dass die Walzer von Chopin relativ einfach zu spielen seien...

Portrait von Emely2010
  • 28.02.2011 - 17:51

das sieht ja klasse aus...

Portrait von jenshop
  • 03.02.2011 - 14:19

Sehr amüsantes Tutorial, vielen Dank!

Portrait von jenshop
  • 03.02.2011 - 14:19

Sehr amüsantes Tutorial, vielen Dank!

Portrait von mdPhotography
  • 11.11.2010 - 11:49

Fantastisches Tutorial! Dankeschön.

Portrait von hogui
  • 12.10.2010 - 10:28

wieder mal eine tolle Erklärung super, danke

Portrait von pupskind
  • 31.08.2010 - 12:48

sehr sehr cool :)
Super gelungen!

Portrait von mars123viele
  • 06.08.2010 - 14:43

richtig gut geworden, kann sich blicken lassen ^^

Portrait von Cem1989
  • 17.05.2010 - 14:53

Sehr Cooles Tut !! :)

Portrait von Holsteiner_Jung
  • 05.04.2010 - 19:05

Tolles Tutorial. Zeigt einem Anfänger wie mir, was mit PS möglich ist. Vielen Dank!

Portrait von mcscooby996
Portrait von xxarthurxx
  • 16.03.2010 - 22:48

Eigentlich ganz cool von der idee her und so.

im 28. Schritt würd ich dem rauch noch ein bissl rosa machen^^

euer arthur

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 04.03.2010 - 10:30

Echt super gelungen. Bin leider noch blutiger Anfänger, hoffe auch mal so etwas zu können...

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 25.02.2010 - 12:23

witzige idee, für anfänger leider kaum möglich ansonsten sehr geil

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.01.2010 - 13:09

wie soll ich das bewerten anfänger bitte finger davon fern halten ^^

x
×
×