Anzeige
Tutorialbeschreibung

Lichtkugel - Energieball

Lichtkugel - Energieball

Hier ein Tutorial, das euch helfen sollte einen Lichtball zu kreieren. Es kostet euch ca. 15 Minuten und eine gewisse Vorkenntnis in Photoshop ist auch gefragt aber ich denke ich habe es ausführlich erläuter. Viel vergnügen! Hendrik


Schritt 1:
Ein 500px  x  500px großs Fenster neu öffnen un den Hintergrund schwarz einfärben. Öffne eine neue Ebene, aktiviere einen runden Pinsel mit der Größe 100 - 135px und mache einen einzelnen Punkt in die Mitte.

Bilder

Schritt 2:
Öffne eine weitere Ebene und aktiviere das Pen Tool (eine gewisse Vorkenntnis mit diesem Tool ist von Nöten)

Bilder

und ziehe eine Schlangenlinie. Das sollte ungefähr so aussehen:

Bilder

Schritt 3:
Nun wechseln wir von Ebenen zu Pfaden.


Bilder


Wählt einen Pinsel mit der Dicke 5 - 9px (weiß als Farbe), rechts klicken auf den Pfad und auf  "Strocke Path". Wählt den Pinsel als Instrument und mach ein Häkchen im unteren Kästchen. Danach den Pfad löschen.

Bilder


Wenn man alles richtig gemacht wurde sieht das so aus:

Bilder


Schritt 4 :
Jetzt bringen wir die Kugel zum leuchten. Rechtsklick auf die Ebene auf der sich der Punkt befindet, auf "Blending Options" und "inner glow" aktivieren

Bilder


(hier mein Beispiel):

Bilder



Schritt 5 :
Wechselt nun wieder auf die Ebene mit mit der Schlangenlinie und fügt eine Ebenenmaske an. Diese bearbeitet ihr so das die Linie den Eindruck macht um die Kugel herum zu laufen. Anschliessend bestätigen wir die Maske.

Bilder



Schritt 6 :
Aktiviert erneut die "Blending Options" (bei der Kugelebene)  und aktiviert nun  den "outer glow". Einfach ein bißchen rumprobieren. Danach die Ebene wechsel und den "outer glow" auch bei der Linie um eure Kugel benutzen.

Bilder


Schritt 7 :
Öffnet eine neue Ebene und verschiebt sie zwischen eure beiden schon bestehenden. Nun brauchen wir noch einmal das Pentool. Damit ziehen wir wellenförmige Linien in die Höhe. Beginnt etwa am unteren Ende der Kugel.
Bringt nun auch diese Linien zum Leuchten (outer glow) und schon habt ihr eure Lichtkugel.

Bilder


Ich hoffe ich konnte euch helfen.
Viel Spaß noch mit Photoshop und einfach immer ausprobieren. ;)


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Fallen99
  • 27.01.2012 - 16:34

Kann mir jemand erklären wie man die Linien dicker oder dünner macht?

Portrait von ColorMeBad
  • 06.09.2011 - 20:21

sehr schön, danke!

Portrait von PenosaurusRex
  • 17.08.2011 - 00:16

geiles ergebnis. war zwar ein langer prozess, sieht aber geil aus

ich hab nur eine sache nicht geschafft:

wie werden die linien/der pfad in der mitte fetter bzw. am ende dünner?

Portrait von Lightprincess
  • 15.07.2011 - 16:55

wenn man es erstmal mit dem pfadwerkzeug ein bisschen drauf hat gehts echt einfach und sieht sehr cool aus :) hat mir sehr geholfen!

Portrait von Emely2010
  • 28.02.2011 - 17:40

einfach gut... danke für den Tut...

Portrait von snusi
  • 22.01.2011 - 11:10

coole erklärung. war ganz einfach dankje

Portrait von Rainface
  • 09.01.2011 - 14:07

Ich habe das Tutorial leider nicht hinbekommen, da ich zu wenig kenntnisse über das pfadwerkzeug habe... wäre bestimmt gut geworden.

Portrait von XantoGamma1997
  • 01.01.2011 - 13:10

hallo alle! Ich konnte dieses Tut zwar bewältigen aber nur weil ich gewisse Umgangsformen mit dem Pfadwerkzeug verinnerlicht habe. Zum Beispiel das Ausradieren wenn der "Lichtstrahl" hinter das Objekt gelangt. Bei einigen Sachen muss ich Analphabet zustimmen! Aber sonst ganz OK!

Portrait von pw88
  • 30.12.2010 - 14:21

Echt geniale Kugel ;) Respekt!

Portrait von Analphabet
  • 24.12.2010 - 17:33

Bin kein totaler Anfänger, habe nur das meiste von früher vergessen, allerdings muss ich sagen, dass das hier eines der naja... schlechtesten TUTs war die ich mir zu Gemüte ziehen durfte. Ich finde es ziemlich lückenhaft und für Anfänger ist es absolut nicht geeignet, habe mal meine Freundin davor gesetzt, sie kam sehr schnell in's stocken und musste mich alle 5 sek. um Rat beten was der Herr Autor wohl mit diesem und jenem meint. Nun denn, der Endresultat weiß wenigstens zu überzeugen.

Portrait von _JustinSane_
  • 09.12.2010 - 15:08

Durch dieses Tutorial hab ich endlich mal den Umgang mit dem Pfadwerkzeug kapiert^^. Das Ergebnis sieht echt cool aus.
Danke für das Tut.

Portrait von ms1980
  • 09.12.2010 - 12:00

super Sache. Bin gespannt auf weitere Lichteffekte

Portrait von SteaM331
  • 05.12.2010 - 14:23

Einfach und schnell. Danke dafür

Portrait von maxi91
  • 21.11.2010 - 16:24

super einfache beschreibung , danke

Portrait von Masterflood
  • 31.10.2010 - 16:34

1a Tutorial hat super geholfen und das Ergebnis sieht auch richtig gut aus !

Portrait von freaky768
  • 25.10.2010 - 15:47

einfach gut ... hat wirklich geholfen

Portrait von aliking
  • 22.10.2010 - 16:31

Ziemlich cool. Hat super geklappt danke

Portrait von EllenCullen
  • 22.09.2010 - 15:58

tolles tutorial... hat mir sehr viel spaß gemacht es nach zubauen... hat alles auf anhieb geklappt.. danke

Portrait von erzio
  • 29.08.2010 - 17:11

super tut echt und sehr einfach eigentlich ^^ danke

Portrait von hildegunst01
  • 27.08.2010 - 19:26

wenn du beim pinsel, formeigenschaften alles auf null stellst und zeichenstiftdruck einstellst, haste das gleiche ergebniss wie bei punkt 3. : )
finde dein tut sehr einfach und nen schönes ergebniss kommt auch noch bei raus, danke sehr! ; )

x
×
×