Anzeige
Tutorialbeschreibung

Banner: Ein Produkt in Szene setzen

Banner: Ein Produkt in Szene setzen

Schritt 1:

Zu allererst öffnen wir ein Bild mit folgenden Einstellungen:

Bilder

Schritt 2:

Nun wählen wir das „abgerundete Rechteck-Werkzeug“ (mit 10px Radius)  aus und  ziehen folgendes Rechteck auf:

Bilder

Wir klicken nun mit gehaltener „Strg-Taste“ auf das kleine Vorschaubild im Ebenenfenster, um die Auswahl des Rechteckes zu erhalten. Wir erstellen nun eine neue Ebene und füllen die Auswahl mit weiß.
Die Ebene „Form1“ sollte nun gelöscht werden

Bilder

Bilder

Schritt 3:

Über „Ebene -> Ebenenstil ->Verlaufsüberlagerung“ stellen wir folgende Einstellungen ein

Bilder

Bilder

Über „Ebene->Ebenenstil ->Kontur“ stellen wir folgende Einstellungen ein

Bilder

(die Hintergrundebene habe ich in der Zwischenzeit mit weiß gefüllt

So sollte das Bild nun aussehen:

Bilder

 

Schritt 4:

Wir nehmen nun unser Produkt (hier: Quelle http://timobuske.deviantart.com/art/3D-Pioneer-Plasma-TV-Set-80413777), schneiden es aus und legen es über unsere „Vorschaufläche-Ebene“

Bilder

Schritt 5:

Nun erstellen wir wieder eine neue Ebene und schieben diese unter die des Produktes. Wir wählen dann das Auswahl-Rechteckwerkzeug (M) aus und erstellen folgende Auswahl

Bilder

Diese füllen wir mit Schwarz und stellen die Deckkraft beliebig nach unten und wenden den Gaußscher-Weichzeichner mit beliebigen Werten an

Unser Bild sollte nun so aussehen:


Bilder


Schritt 6:

Kommen wir nun zu der Beschriftung. Wir erstellen 2 Texte mit folgenden Einstellungen, welche euer Produkt beschreiben sollte.

Bilder

Bilder

Bilder

Bilder

Dann erstellen wir noch eine kleine Produktbeschreibung mittels 3 Stichpunkten. Jetzt sollte euer Bild so aussehen:

Bilder


Schritt 7:

Um denen Stichpunkten mehr Form zu verleihen wählen wir das Polygon-Lasso Werkzeug (L) und erstellen einen kleinen Pfeil. Diesen füllen wir auf einer neuen Ebene mit der Farbe #449ACB

Bilder

Jetzt kopieren wir den Pfeil 2 mal und schieben ihn jeweils zu den anderen Stichpunkten

Bilder


Schritt 8:

Oben links wollen wir ein keines „Zettelchen“ klebe, auf welchem der Preis stehen wird. Wir fangen also an uns die Form des Zettels zu basteln. Dafür erstellen wir uns erst eine normale Rechteckauswahl mit der festen Größe 150*30. Diese bringen wir durch „Auswahl-Auswahl transformieren in folgende Position

Bilder

Bilder


Jetzt müssen nur noch die äußeren Kanten abgeschnitten werden, um die Auswahl nur auf der Vorschaufläche zu haben. Auf einer neuen Ebene füllen wir die Auswahl mit weiß.

Bilder

Schritt 9:

Hier ein kleiner Überblick der bisherigen Ebenen:

Bilder


Als nächstes geben wir der Ebene durch“ Ebene->Ebenenstil->Verlaufsüberlagerung“ mit folgenden Einstellungen unsere ausgewählte Farbe

Bilder

Bilder

(Farben:#B40000 ; #fd2f2f; #B40000)

Außerdem fügen wir eine Kontur durch „Ebene->Ebenenstil->Kontur“ mit folgenden Einstellungen hinzu:

Bilder


Nun sollte das Bild so aussehen:

Bilder


Schritt10:

Jetzt erstellen wir eine Textebene und schreiben den Preis über den besagten Zettel. Die gewünschte Position erreichen wir durch freies transformieren (Strg+T)

Bilder


Der Schrift geben wir nun durch „Ebene->Ebenenstil->Schein nach außen“ den gewissen „Touch“

Bilder

Bilder


Schritt11:

Theoretisch könnte man hier schon aufhören, möchte man das Produkt auf einer Homepage aber direkt anbieten, so kann man noch Buttons hinzufügen.


Hier beginnt man , indem man mit  dem „abgerundete Rechteck-Werkzeug“ (mit 5px Radius)

Die Form des Buttons aufzieht.

Bilder


Wir klicken nun mit gehaltener „Strg-Taste“ auf das kleine Vorschaubild im Ebenenfenster, um die Auswahl des Rechteckes zu erhalten.
Wir erstellen nun eine neue Ebene und füllen die Auswahl mit weiß. Die Ebene „Form1“ sollte nun gelöscht werden

Schritt12:

Bei den Ebeneneinstellungen (ich denke den Weg dorthin , habe ich oft genug angegeben ;) )
stellen wir folgende Einstellungen ein:

Bilder

Bilder

Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Schritt13:

Jetzt kopieren wir unsere Button-Ebene und stellen folgende Ebeneneinstellungen ein

Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Schritt14:

Als letztes schreiben wir noch eine Beschriftung auf die Buttons und geben der Textebene des blauen Buttons folgende Ebeneneinstellungen:

Bilder

Und hier ist unser endlich geschafftes Endbild:

Bilder


Ich hoffe es hat euch gefallen und ein Stück weit weitergeholfen


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 03.01.2013 - 22:49

einfach erklärt und sehr gut

Portrait von mapegele
  • 13.05.2012 - 11:14

Super erklärt! Vielen Dank.
Man lernt ja nie aus. :-)

Portrait von hamsibone
  • 20.07.2011 - 18:54

Vielen Dank für das Tutorial

Portrait von PflanzenFreak
  • 18.11.2010 - 21:38

Sehr gut beschrieben und leicht zu machen.

Portrait von omer1987
  • 23.10.2010 - 14:06

Super Geil,
sowass brauche ich aufjedenfall für meine Produkte.
Danke

Portrait von dshvhfapba
  • 20.10.2010 - 01:17

Sehr schönes Tutorial, gibt auf jedenfall Anregungen wie ich meine "Leistungsbeschreibungen" auf meiner Homepage besser gestalten kann... Bin mir nicht sicher ob ich die URL hier anzeigen darf, also lass ich sie lieber weg...

Portrait von begima
  • 15.10.2010 - 06:31

Super!

Kann ich gut gebrauchen

Portrait von scarred13
  • 27.09.2010 - 15:47

Hmm bei mir hat das mit dem Schatten leider nicht funktioniert, ansonsten aber eine gute Anleitung!

Portrait von omer1987
  • 30.07.2010 - 15:57

VIELEN DANK. SEHR AUSFÜHRLICH BESCHRIEBEN

Portrait von Jedikrabbe
  • 30.07.2010 - 15:33

Klasse! echt genial!

Portrait von MrVanillaKing
  • 17.07.2010 - 17:58

bin der selben meinung gut erklärt und übersichtlich danke dafür

Portrait von DrunkenPirate
  • 29.06.2010 - 12:27

Ja, dem kann ich nur zustimmen! Sehr schön erklärt und vor allem sehr gutes Ergebniss - vielen Dank =)

Portrait von bazzo
  • 21.04.2010 - 12:35

einfach und gut erklärt. hat mir super geholfen. vielen dank!

Portrait von Death666
  • 29.03.2010 - 17:28

Kuhl, kuhl aber vor allem nützlich !!

Danke für das Tut

Greez Death

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.03.2010 - 22:05

Sieht echt genial aus, vielen dank

Portrait von pedali
  • 20.03.2010 - 18:58

Gut erklärt, 1A Ergebnis, selbst als erfahrenerer PS-User findet man immer wieder neue Herangehensweisen :-)
Nettes Tut! *****

Portrait von Sele1981
  • 16.03.2010 - 21:18

Toll! Danke dir sehr!

Portrait von someguy83
  • 12.03.2010 - 10:45

Sauber erklärtes tutorial. Ist sehr zu empfehlen

Portrait von psdinteressent
Portrait von Plauze
  • 16.01.2010 - 14:07

Gut erklärt, hat mir weitergeholfen, jetzt kann verkauft werden :D

x
×
×