Anzeige
Tutorialbeschreibung

Preisschild mit Adobe Photoshop erstellen

Preisschild mit Adobe Photoshop erstellen

In diesem Tutorial erkläre ich Euch, wie Ihr mit Photoshop die Preisschilder aus einem Supermarkt machen könnt. Ziemlich simpel und sieht trotzdem gut aus ;)


Schritt 1:
Vorbereitungen

Im ersten Schritt erstellen wir ein neues Dokument mit den Einstellungen, wie Ihr sie auf dem Bild seht:

Bilder



Ebenfalls stellt Ihr nun über Bearbeiten -> Voreinstellungen -> Hilfslinie, Raster, Slices und Zählungen... die Rastergröße ebenfalls wie auf dem Bild ein:

Bilder



Schritt 2:

Pfaderstellung

Nun drückt ihr STRG+; auf Eurer Tastatur (oder Ansicht -> Einblenden -> Raster), um das Raster einzublenden.
Aktiviert ebenfalls unter Ansicht -> Ausrichten.
Wählt das Pfadwerkzeug (Kürzel: P) aus und zeichnet solch eine Form auf dem Raster:

Bilder




Entweder kopiert Ihr diesen Pfad und fügt ihn auf einer neuen Pfadebene ein, oder Ihr erstellt eine neue Pfadebene und zeichnet den Pfad erneut.
Nun erhaltet Ihr so etwas (auf dem Bild sind beide Pfadebenen zusammen angezeigt):

Bilder



Erstellt eine 3. Pfadebene. Diesmal zeichnet Ihr diese aber anders:

Bilder




Schritt 3:
Formherstellung

Wählt nun Euren 1. Pfad mit einem Rechtsklick aus und drückt "Pfadfläche füllen" (Vordergrundfarbe: Weiß)
Diesen Schritt wiederholt Ihr jetzt mit den anderen beiden Pfadebenen.
WICHTIG: Für jeden Pfad eine neue Ebene!!!

Nun verschiebt Ihr die 3 Teile solange, bis Ihr den Abstand voneinander für gut genug haltet.
Ungefähr so:

Bilder




Schritt 4:
Auszeichnung mit Ebenenstilen/Effekten und Einbaubeispiel

Nun könnt Ihr alles zu einer Ebene zusammenfügen (mit STRG+E) und mit z.B. einem kleinen Schatten ausstatten und einem leichten Gelbstich in der Farbe.

So könnte dann das Ergebnis aussehen, wenn es wo eingebaut wird:

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von muermel
  • 16.11.2011 - 11:22

Ich fand es super und auch durchaus für Anfänger geeignet!!! War mal ne schöne Spielerrei für Zwischendurch. Danke!

Portrait von steveg
  • 23.09.2010 - 16:05

Für Anfänger definitiv nicht geeignet, aber sonst ok!!!

Portrait von schmiro
  • 28.06.2010 - 17:41

Du hast mir sehr geholfen. Nur wie man die runden Pfade macht habe ich mir woanders gesucht - und auch gefunden... :o).

Nochmals vielen Dank!

Portrait von Spitii
  • 17.05.2010 - 14:16

Danke für das tut richtig gut beschrieben !

Portrait von blacky08
  • 10.02.2010 - 11:34

Na wenigstens ich kenne mich mit Pfaden aus, aber für andere ist es sicher nicht ganz einfach. Trotzdem guter Ideeansatz ;-)

Portrait von d3221
  • 17.01.2010 - 14:00

Wie du schon sagtest "extra noch BÜCHER". Soll ich hier den Inhalt von kompletten Büchern erklären? :/ Das ist es ja. Außerdem mit etwas feingefühl an der Maus ist das kein Akt. Klicken, gerdrückt halten und die kurve in die Gewünschte Position bringen. Ich habe nie etwas über Pfade gelesen oder sonst was sondern auch einfach nur rumgespielt bis ich damit zurecht kam. Deswegen konnte ich darüber auch nicht so viel schreiben weil ich keine Referenzpunkte hab die ich zitieren konnte oder sonst was.

Portrait von MainAngler
  • 17.01.2010 - 13:23

Schöne Sache, allerdings wenn man sich erst extra noch Bücher über Pfade kaufen muss um das Beispiel nach zu machen.....

Ist genauso als würdest du dir ein neues Auto kaufen wollen und du fragst nach einer Probefahrt. Der Verkäufer sagt dir: "Gerne doch, aber dazu müssen Sie das Auto erstmal kaufen!"

Ich bekomms z.B. garnicht hin, dass die 3 Pfade, welche jeweils auf einer extra Pfadebene sind, alle gleichzeitig eingeblendet werden.

Portrait von lordin
  • 29.12.2009 - 17:34

Auch von mir Danke. Schon mal ein anhaltspunkt.

Portrait von zumi2009
  • 17.11.2009 - 17:18

Nettes Tutorial, fehlt etwas der Pfiff...
Danke.

Portrait von d3221
  • 06.10.2009 - 06:53

Okay mal zu den Pfaden - Leute :'D Es gibts ganze Bücher über Pfade :P Das ist die einzige Vorrausseetzung - das man sich etwas mit Pfaden auskennt - Wenn ich alles mit Pfaden erklärt hätte würde ich jetzt noch schreiben :D

Portrait von Thrik
  • 06.10.2009 - 03:54

Gute und brauchbare Idee, allerdings fehlt mir auch eine detailiertere Beschreibung bzgl. der Pfaderstellung

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 10.05.2009 - 20:44

danke, aber ein bisschen knapp erklaert

Portrait von phamo
  • 27.03.2009 - 13:56

man muss sich aber gut mit dem Zeichenstift Tool auskennen, ansonsten ganz gut erklärt.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.02.2009 - 18:31

danke ist super. Sehr hilfreich

Portrait von Freja_Hel
  • 19.11.2008 - 16:58

Danke ,das kann ich echt gut gebrauchen!

Portrait von mmuuuuhh
  • 31.10.2008 - 18:04

Naja, wie das mit den Pfaden genau geht, hättest du besser erklären können!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.10.2008 - 14:51

find ich gut!
danke für die erklärung!kann ich gebrauchen!

Portrait von sonje
  • 22.10.2008 - 22:48

Tolle Idee, vielen Dank für den Download :)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 15.10.2008 - 14:56

Sehr gutes tut.Vielen Dank.Werde mich da mal dran versuchen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 15.10.2008 - 14:04

sehr einfach und gut erklärt :)

x
×
×