Anzeige
Tutorialbeschreibung

Colorieren einer Bleistiftzeichnung

Colorieren einer Bleistiftzeichnung

Punkt 1.

 

 

Als Erstes scannen wir das gewünschte Bild mit einer
Auflösung von (600 DPI).  Ich benutze dafür Photoshop.

 

 

Bilder

 

 

Punkt 2.

 

 

Dann gehen wir ins Menu:
Bild > Einstellen > Helligkeit & Kontrast...
Dort setzen wir Helligkeit und Kontrast so weit hoch, dass wir nur
noch die schwarzen sauberen Linien haben.
Dann wählen wir das Zauberstabwerkzeug und wählen mit gehaltener
SHIFT Taste alle schwarze Flächen aus. Danach:

STRG: und C:

 

 

STRG: und V
Jetzt blenden wir die Hintergrundebene aus, denn nun haben wir die
Linien auf einem transparenten Hintergrund. (Diese Ebene muss immer
an oberster Stelle liegen.)

 

 

 

Bilder

 

 

 

Punkt 3.

 

 

Wir erstellen eine neue Ebene. Mit dem Auswahlwerkzeug (Zauberstab)
wählen wir in der Linien-Ebene einzelne Bereiche aus und füllen dann die Auswahl in der neuen "Farb"-Ebene,
mit den entsprechenden Farben.

 

 

 

Bilder

 

 

Punkt 4.

 

 

Wir erstellen eine neue Ebene mit dem Namen "Schatten".Diese Ebene
setzten wir direkt auf "Multiplizieren". Nun benutzen wir das Airbrushwerkzeug
mit geringer Druckkraft und einer weichen Werkzeugspitze.
Als Farbe wählen wir den entsprechenden Farbton, nur etwas
dunkler!!!!
Jetzt fügen wir mit diesen Einstellungen die Schattenbereiche zu.

 

 

 

Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Punkt 5.

 

 

Wir erstellen eine neue Ebene und nennen diese "Effekte".
Diese Ebene setzen wir auf "Weiches Licht". Die Druckkraft erhöhen wir auf
60 %, wählen als Vordergrundfarbe "weiß" und fügen nun die helleren Lichtstellen zu.

 

 

 

Bilder

 


 

Punkt 6.

Punkt 6.

 

 

Wenn wir wirklich fertig sind, machen wir folgendes:
Auf Hindergrundebene wechseln und Verlaufswerkzeug auswählen.
Einen Verlauf nach Wahl wählen.

 

 

Ebenen > Auf Hintergrundebene reduzieren....

 

 

dann:

 

 

Bild > Bildgröße...

 

 

Auf Endgröße verkleinern mit "Biliniar", damit werden alle kleinen 

weißen Löcher entfernt.  

 

Und jetzt sind wir fertig….

 

 

Dieses Tutorial benutze ich dafür, um  meine Comiczeichnung zu Colorieren.

 

 

 

Bilder

 

 

 

 

 

 


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von croni
  • 02.01.2011 - 18:55

toll. ich werde den abend nutzen, gleich mal auszuprobieren, ob ich auch so eine zeichnung gut coloriert hinbekomme. vielen dank. :)

Portrait von sky_Graphics
  • 31.12.2010 - 17:21

das werde ich direkt mal ausprobieren

Portrait von topmanager
  • 15.12.2010 - 09:38

gut erklärt, ich hoffe ich schaffe das auch mal.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 12.12.2010 - 11:46

Das werde ich gleich mal ausprobieren.

Portrait von Ilf

Ilf

  • 10.11.2010 - 01:09

Als absolute Anfänger kann ich hiermit überhaupt nichts anfangen. Da andere das als gut bewertet haben, ahne ich jetzt schon, was mich bei weiteren Tutorials erwartet.

Ich weiß z. B. nicht wie ich auf die Linienebene komme..?! Also bin ich bei Punkt drei schon ausgeschieden. Keine Ahnung für wen das hier gemacht ist, für Anfänger und Ahnungslose jedenfalls nicht.

Portrait von yimmik
  • 10.10.2010 - 14:07

Ich finde es nicht sehr gut erklärt!

Portrait von MrsNaNa
  • 25.06.2010 - 11:14

hi, cool... mal sehen ob ich das bei meinen modezeichnungen hinbekomme

Portrait von Geschichtes
  • 14.05.2010 - 17:11

das ergebnis sieht super aus.

Portrait von Gertinho
  • 13.05.2010 - 11:20

Ich werds gleich mal ausprobieren! Danke!

Portrait von Tobi236
  • 19.03.2010 - 11:05

Klingt ein wenig kompliziert, und leider habe ich gerade keine zeichnung zur hand mit der ich es ausprobieren könnte

Portrait von ginacharly
  • 07.03.2010 - 17:57

toll gemacht! danke! lg

Portrait von Ragnarok_Artworker
Portrait von ValMcKee
  • 01.03.2010 - 23:12

Allerbesten. Sehr umfangreich beschrieben. Werd mich daran mal versuchen.

Portrait von Giamo
  • 28.02.2010 - 21:13

jup thx cool gemacht!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 02.01.2010 - 17:14

danke ich probiere es mal aus

Portrait von Kuksi
  • 21.12.2009 - 22:47

Vielen Dank! Super Tutorial, super Technik total easy erklärt

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 12.12.2009 - 15:56

Sehr gute Tutorial. Super erklärt (: ich brauch dabei aber noch ein bisschen Übung :D

Portrait von thelgmaster
  • 03.12.2009 - 21:35

schnell und einfach ;)

Portrait von Lukas124
  • 24.11.2009 - 11:42

ja mit nem bisschen übung ne tolle geschichte

Portrait von haxx
  • 04.11.2009 - 10:24

is ne ganz feine sache

x
×
×