Anzeige
Tutorialbeschreibung

Discokugel

Discokugel

Tutorial - Discokugel

Hallo, ich bin selber ein PS-Anfänger, aber ich möchte mich trotzdem an ein Tutorial ranwagen.
Ich habe neulich eine Discokugel gebraucht und hab aber kein Tutorial hier gefunden, also selber machen.
Es wird sicher Schritte geben, die man anders/besser machen könnte, aber ich lerne noch. (Solltet ihr Vorschläge haben, wie man mache Punkte anders machen kann, dann nur her damit :-) )

 


1) Neues Photoshop-Dokument anlegen (siehe Bild).

 

Bilder


2) Neue Ebene für Kugel erstellen (ihr könnt sie Kugel nennen):

 

Bilder

3) Als Nächstes drücken wir „G“ oder wählen das Verlaufswerkzeug 
 
4) Dann passen wir uns den Verlauf ungefähr so an (ihr könnt da aber auch bissi experimentieren):

 

Bilder

Bilder

Und bestätigen mit OK.

5) Jetzt mit dem Verlaufwerkzeug (mit der Option Verlaufswinkel) einfach auf der Ebene Kugel zeichnen (sollte ungefähr so aussehen):

 

Bilder

 
6) Jetzt wenden wir den Filter -> Strukturierungsfilter -> Patchwork an

 

Bilder


mit folgenden Einstellungen:

 

Bilder


Das Ergebnis schaut dann so aus:

 

Bilder


7) Jetzt wählen wir mit dem „Auswahlellipse-Werkzeug“ einen Kreis aus (wenn ihr die „Shift“-Taste gedrückt haltet, während Ihr mit der Maus zieht, entsteht ein schöner Kreis):

 

Bilder

 
8) Jetzt mit der rechten Maustaste klicken und „Auswahl umkehren“ drücken. Dannach einfach Entfernen und wieder zurück „Auswahl umkehren“. Jetzt schaut der Arbeitsbereich so aus:

 

Bilder


9) Jetzt werden wir mit dem „Linienzeichner-Werkzeug“ alle Linien als Formebene nachziehen. (Man kann diesen Schritt auch auslassen, mir persönlich gefällt es so aber besser).

Schaut dann so aus:

Bilder

 

10) Jetzt müssen wir die Ebenen auf eine Hintergrundebene bringen und zwar so:

 

Bilder

 

11)  Jetzt noch einmal die „Auswahl umkehren“ und wieder löschen, bleibt nur unser Bild, und dann „Auswahl wieder zurück umkehren“

 

Bilder

 

12) Jetzt müssen wir den Filter  --> Verzerrungsfilter --> Wölben  (mit 70 und Normal) anwenden.

 

Bilder


Nach dem Wölben mit der rechten Maustaste auf die Kugel und dann „Ebene durch Ausschneiden“ wählen.

Jetzt schaut unser Bild schon fast fertig aus. Wir wählen dann noch folgenden Filter 2x aus:
Filter --> Renderfilter --> Beleuchtungseffekte.


Bilder

Zuerst dies hier (Einstellungen am Bild beachten):

Bilder
 


Dann das hier (hier auch die Einstellungen beachten):

Bilder
 
 

13) Jetzt habe ich der Kugel noch Blendenflecken hinzugefügt (dies könnt ihr nach Geschmack selber ausrichten). Ich habe einmal eine mit 50-300 (110%) und einen Top-Film mit (150%) gewählt.

14) Jetzt noch den Hintergrund mit einer „dunkleren“ Farbe füllen und dann unserer „Kugel“ ein paar Ebenenstile vergeben.

Dazu siehe folgende Bilder (ich merke grad, dass ich zufällig Abgeflachte Kante angekreuzt habe, also bitte nicht, auer ihr wollt es so):

Bilder
  

Bilder


Bilder



Jetzt noch mit dem „Linienzeichner-Werkzeug“ eine Linie über der Kugel zeichnen und mit der rechten Maustaste auf die neue „Form Ebene“ klicken und den Punkt „mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren“ auswählen.

Mein Bild ist fertig und ich hoffe, eures auch ... so schaut''''s aus:

Bilder


LG

dCak


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Dyson
  • 05.09.2010 - 21:19

Sehr gut nachzuvollziehen.
Konnte schnell durch ein paar Veränderungen was für mich gewinnen. Weiter so

Portrait von Pearlinha
  • 28.06.2010 - 03:12

Sehr einfach und verständlich erklärt :)

Konnte es sofort und zügig für meinen Flyer einsetzen!

Merci!

Portrait von _wickeD_
  • 04.06.2010 - 00:05

Tolles Tutorial, passt sehr gut, wenn man so eine Arct "Comic-Stil" haben will! Ich wollte nur kurz anmerken, dass man Schritt 9 etwas anders auch einfacher haben kann:
Einfach die Ebene mit der Kugeltextur dubilzieren und den Filter "Kanten finden" anwenden. Dann einfach die Ebenenfülloption "Multipizieren" einstellen. Die Kanten sind dann etwas dicker, aber so geht's schneller.
Gruß

Portrait von sandmann
  • 22.05.2010 - 00:20

klappt super und wirklich gut erklärt, vor allem auch brauchbar.

Portrait von schluepperpirat
  • 23.04.2010 - 23:06

richtig geil das kleine tut, danke dir :)

Portrait von Moondog
  • 11.04.2010 - 14:10

Gut erklärt, ergebnis passt super zu anderen Vektor Grafiken.

Portrait von VagnerLove
  • 10.03.2010 - 17:53

kann ich nur weiter empfehlen..super

Portrait von RFDNachtfee
  • 06.03.2010 - 23:18

klasse idee und einfach nachzumachen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 16.02.2010 - 23:50

Gut erklärt, auch mit den Grafiken gut verständlich. Für mich als absolute Anfängerin, was Photoshop betrifft, eine tolle Hilfe und ein gutes Projekt für den Anfang :)

Portrait von bearth
  • 05.02.2010 - 12:26

Super Sache, werde noch ein paar Bilder drin spiegeln lassen. Mal schauen ob ich das hinkriege.

Portrait von Larsse
  • 25.11.2009 - 21:39

Gute Arbeit, gut erklärt :)

Portrait von pavel
  • 23.11.2009 - 09:16

das tut ist gut erklärt, sehr verständlich, aber das ergebniss ist nicht sehr berauschend.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 22.11.2009 - 10:51

super bezeichnet und erklährt! war seit geraumer zeit auf der suche nach einem tutorial
bez. dieser kugel.

besten dank!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 20.11.2009 - 11:35

Hi,

hej cool.. sowas habe ich gesucht! Schnell, einfach und schaut auch noch gut aus!
Und für Anfänger.. TOP.

Danke..

Portrait von nineteen
  • 19.11.2009 - 22:34

Für mich als Anfänger sehr gut geeingnet und leicht zu verstehen!

Portrait von mohnhaupt
  • 19.11.2009 - 17:38

Schließe mich "moreandmore" an.

Portrait von Nawar
  • 19.11.2009 - 15:45

Ich find´s toll !! Auch wenn´s nicht wirklich real aussieht, schön ist die Kugel.

Portrait von regina
  • 19.11.2009 - 06:22

Hochachtung!! Für einen Anfänger sich schon an ein Tutorial zu wagen!!! Das ist sehr schön beschrieben, und ich denke, dass gerade diese Grundlagentechniken für viele schon sehr interessant sind.

Portrait von sonje
  • 18.11.2009 - 22:20

vielen Dank für die Discokugel :-)

Portrait von buddler
  • 18.11.2009 - 20:12

also ich find des tut für anfänger sehr schön geeignet...gut für profis isses freilich nix...aba des hat ja auch keiner verlangt...

x
×
×