Anzeige
Tutorialbeschreibung

Desert Island

Desert Island

Reif für die Insel? Alles klar; in diesem Making-of werde ich euch zeigen, wie ihr ein Poster/Banner im Far-Cry-Look erstellt.


Piraten auf einer einsamen Insel, inspiriert von einem grandiosen Spiel: Far Cry 3, das ich viele Nächte lang gespielt habe. Da kam mir die Idee, so ein Bild zu erstellen.


Schritt 1: RAW-Entwicklung

1. Der Weißabgleich wird auf Kunstlicht gesetzt, sodass wir später die Figur vom Hintergrund trennen können.
2. Dann werden die Tiefen aufgehellt; so ein Wert von 20 war für mich okay.
3. Und die Klarheit auf einen Wert von max. 15 schieben.
4. Jetzt springen wir noch rüber zu Details>Schärfen und stellen den Wert bei Punkt 5 (Betrag) auf ca. 65, dann wird die RAW-Datei als Smartobjekt in Photoshop geöffnet.

Bilder



 

Schritt 2: Detail

1. Wir machen ein neues Smartobjekt durch Kopie und schieben es in einen Ordner, den wir "Retusche & Detail" benennen.
2. Dann gehen wir zu Filter>Sonstige Filter>Hochpass. Hier kann man ein bisschen rumexperimentieren; mir gefiel der Wert um die 40 rum, da dort die kleinen Details gut betont werden.
3. Jetzt noch die Füllebene auf Weiches Licht stellen und die Deckkraft auf 70-80% reduzieren.

Bilder



 

Schritt 3: Hintegrund einfügen

1. Wir vergrößern das Bild etwas nach rechts per Freistellungs-Werkzeug.
2. Fügen wir den Hintergrund ein und passen die Größe mit Transformieren (Str+T) an.
3. Zum Schluss noch den Gaußschen Weichzeichner verwenden.

Bilder



 

Schritt 4: Hintergrund verschmelzen

1. Füllmethode des Hintergrundes auf Aufhellen stellen.
2. Per Pinsel (B) mit schwarzer Vordergrundfarbe und 100% Deckkraft malen wir den Piraten komplett aus, sodass er nicht mehr durchsichtig wirkt.
3. Eine Ebene Tonwertkorrektur mit der Vorgabe Tiefen aufhellen erstellen, so verschwindet der Übergang von Figur zum Hintergrund.

Bilder



 

Schritt 5: Hintergrundbeleuchtung

1. Mit dem Verlaufswerkzeug einen Verlauf von Schwarz zu Weiß ziehen und die Füllmethode Weiches Licht setzen.
2. Fotofilterebene (Warmfilter 81 / 75%) gefiel mir sehr gut.
3. Neue Ebene erstellen, mit schwarzer Farbe füllen. Filter>Renderfilter>Blendeneffekt rechts oben setzen mit einem Helligkeitswert von 159, bei Objektivart 105mm wählen und das Ganze noch auf Weiches Licht setzen.

Bilder



 

Schritt 6: Hintergrund Nebel

1. Neue Ebene, Vorder-/Hintergrundfarbe S/W, Filter>Renderfilter>Wolken.
2. Filter>Weichzeichnungsfilter>Bewegungsunschärfe, bei Abstand 800 Pixel einstellen.
3. Füllmethode Aufhellen, Ebenendeckraft 20%.

Bilder



 

Schritt 7: Hintergrund Feintuning

1. Fotofilter Sepia so 80% rum.
2. Tonwertkorrektur>Tonwertumfang: 207.
3. Farbverlauf wie bei Schritt 5 (nur von Grün zu Orange zu Gelb) erstellen und die Füllmethode auf Sättigung und 20% Deckkraft stellen.
4. Farbton/Sättigung-Ebene Gelbtöne + 25 Rottöne +5.
5. Hintergrund duplizieren. Filter>Sonstige Filter>Hochpass 749,3 Pixel, Füllmethode Weiches Licht, Maske hinzufügen. Bild>Korrekturen>Umkehren und mit weißer Vordergrundfarbe Steine und Dschungel rausarbeiten, sodass ein bisschen mehr Schärfe hervorkommt.

Bilder



 

Schritt 8: Pirat Feintuning

Pirat-Ebene duplizieren; Filter>Sonstige Filter>Hochpass 63,5. Füllmethode Weiches Licht; das kann man per Masken noch intensiver rausarbeiten

Bilder



 

Schritt 9: Ende

Um das Ganze noch aufzuwerten, kann man z.B. noch Schriften, Ränder und sonstige Effekte einfügen, auf die ich hier nicht weiter eingehen will.

Bild 1:

Bilder



Bild 2:

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von RayxD
  • 13.08.2013 - 11:28

Danke dafür. Hat geholfen.

Portrait von mustografie
  • 11.07.2013 - 14:00

wie heißt denn die font die du da benutzt??

Portrait von DaumPhotography
Portrait von derGenie
  • 22.06.2013 - 16:21

Super Tutorial, vielen Dank!

Portrait von arnieparnie
  • 03.06.2013 - 11:14

Herzlichen Dank für das lehrreiche Tut!

Portrait von Ken_Barrow
  • 28.05.2013 - 08:34

Danke für das Tutorial!

Portrait von AnneRick
  • 28.05.2013 - 07:27

Vielen dank fur das Tutorial.

Anne

Portrait von Dropsy
  • 27.05.2013 - 15:51

Hallo GeoOps,

vielen Dank für Deine Mühe und das lehrreiche Tutorial.

Portrait von wespe2008
  • 27.05.2013 - 14:36

Coole Strategie - gefällt mir gut! Besten Dank, und weiter so.

Portrait von HarrisM2
  • 27.05.2013 - 14:10

Vielen Dank! Werde ich später mal austesten - gut bebildert + erklärt!

Portrait von DaumPhotography
  • 27.05.2013 - 14:34

vielen dank es freut mich sehr das es euch gefällt ist mein erstes tutorial habe so etwas davor noch nie gemacht, schöne grüsse aus Bayern und viel spass beim tüfteln :)

Portrait von Avalance2
  • 27.05.2013 - 14:03

Danke für dieses Tutorial, werde es bald ausprobieren!

Portrait von csahr
  • 27.05.2013 - 13:57

jup, besten Dank für die Arbeit

Portrait von Pinochio
  • 27.05.2013 - 13:08

Danke werd ich probieren,klasse

Portrait von LopesFilipe
  • 27.05.2013 - 12:57

Toll gemacht.....Danke!

Portrait von Lowy
  • 27.05.2013 - 12:36

Ganz herzlichen Dank für dieses Tutorial. Es gibt für mich noch so viel zu lernen und das hilft mir wieder einen Schritt weiter. Wunderbar.

Portrait von drawBe_44
  • 27.05.2013 - 12:20

Vielen Dank für dieses Tutorial - sehr gut beschrieben und bebildert !

Portrait von kw513143
  • 27.05.2013 - 12:17

regt zum nachbauen an. thx.

Portrait von Baleaa
  • 27.05.2013 - 12:17

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von John_McFo
  • 27.05.2013 - 11:52

Vielen Dank für dieses Tutorial!

x
×
×