Anzeige
Tutorialbeschreibung

Photoshop-Composing - Die Sturmtänzer - Teil 15: Blitze in Wolken platzieren und optimieren

Photoshop-Composing - Die Sturmtänzer - Teil 15: Blitze in Wolken platzieren und optimieren

Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sigi M.
  • 09.06.2017 - 03:16

Vielen Dank für das Tutorial!

Portrait von Marketing1982
Portrait von bayerlw
  • 07.01.2014 - 08:29

Wie immer eine Freude, die Fortsetzung zu sehen.
Warte schon mit riesen Spannung auf den nächsten Teil.

Portrait von Angelika55
  • 06.01.2014 - 12:34

Vielen Dank, das war sehr lehrreich.

Portrait von ICEMANN
Portrait von Domingo
  • 06.01.2014 - 12:15

Ein weiteres schönes Tutorial aus der Serie.....danke dafür.

Portrait von MicroSmurf
  • 06.01.2014 - 12:00

Sehr interessant. Vielen Dank für diesen Teil.

Portrait von kw513143
  • 06.01.2014 - 11:59

ich freue mich auf jeden neuen teil, es sind immer gute iddeen und ansätze dich ich verwenden kann

Portrait von Kimjas
  • 06.01.2014 - 11:29

vielen lieben Dank für den weiteren Teil

Portrait von arko2013
  • 06.01.2014 - 11:11

Vielen Dank für den weiteren Teil!

Portrait von Steve007
  • 06.01.2014 - 10:30

Vielen Dank für diesen weiteren Teil Deiner tollen Reihe.

Portrait von Dineria
  • 06.01.2014 - 10:21

Danke für den weiteren Teil, so langsam bewegen wir uns aufs Finishing zu...! :-) Die echten Blitze passen hier natürlich super - wie man eigene in Photoshop generiert, zeigt uns Uli im London-Compositing! ;-)

Portrait von meerderideen
  • 06.01.2014 - 16:26

Blitze selbst erstellen ist ganz einfach, doch haben sie (meiner Meinung nach) nicht den Flair eines echten Blitzes von einem echten Blitzfoto. Einfach einen schwarz-weißen Verlauf erzeugen, darauf "Differenz-Wolken" anwenden, alles umkehren und per Tonwertkorrektur in Schwarz und Grau beschneiden. Um spitze Blitze zu erzeugen auf den (geraden!) SW-Verlauf vorher noch den Filter "Polarkoordinaten" anwenden. Sollen Entladungen dargestellt werden, einfach eine Maske erstellen und mit dem Gaußschen Weichzeichner weichzeichnen und Differenz-Wolken anwenden. Simple as that.

Portrait von teste123
  • 06.01.2014 - 10:13

vielen Danke
MfG

Portrait von Kilkee
  • 06.01.2014 - 10:04

Danke, sehr lehrreich, wie du mit den Ebenenstilen die Blitze eingebunden hast. Jeder Teil für mich ein Genuss.

Portrait von Kundentest
  • 06.01.2014 - 10:03

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von blau gelb
  • 06.01.2014 - 09:43

Danke, weiter so wie immer was dazu gelernt.

Portrait von Ken_Barrow
  • 06.01.2014 - 09:25

Vielen Dank für den weiteren Teil!

Portrait von Karu24
  • 06.01.2014 - 09:22

Vielen Dank, ich lerne durch deine Vermittlung gerade unglaublich viel.

Portrait von noerror
  • 06.01.2014 - 09:15

thx, jetzt blitzt es auch bei mir ;)

x
×
×