Tutorialbeschreibung

Kugel: Golfball mit Photoshop CS

Kugel: Golfball mit Photoshop CS

Hi,



ich möchte Euch ein Tutorial vorstellen, in dem man auf einfache Weise einen Golfball erstellen kann.



1. erstelle eine neue Datei (300x300)

2. fülle diese mit dem radialen Verlauf

 

Bilder

 

Bilder

3. dein Bild sollte nun ungefähr so aussehen

Bilder

4. wende jetzt den Filter -> Verzerrungsfilter -> Glas an

Bilder

5. zeichne nun mit Hilfe der Auswahlellipse 

Bilder
  einen Kreis (halte die Umschalttaste dabei gedrückt, damit der Kreis gleichmäßig groß wird)
und positioniere ihn

Bilder

7.  drücke Umschalttaste + Strg + i

8. drücke die Taste Entf

9. drücke Umschalttaste + Strg + i

10. dein Bild sollte nun ungefähr so aussehen

Bilder

11. wende nun Filter -> Verzerrungsfilter -> Wölben an

Bilder

12. hebe mit Strg + D die Auswahl auf

13. wähle nun Bild -> Anpassen -> Helligkeit/Kontrast aus

Bilder

14. wähle jetzt Filter -> Rendering-Filter -> Blendenflecke aus

Bilder

15. erstelle nun eine neue Ebene als Hintergrund (schiebe diese im Ebenenfenster unter deine Ball-Ebene) und wähle eine Farbe (#13540B)

Bilder

Dein Bild sollte nun in etwa so aussehen

Bilder

viel Spass beim probieren wünscht euch Lady


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von zett
  • 30.12.2006 - 09:46

finde es nicht so optimal, da durchd ie verzerrung, gerade vorne auf dem ball alles unscharf ist.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.10.2006 - 22:01

Sehr gutes Tutorial! Ist sehr leicht nachzu machen --> 5 sterne :-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.08.2006 - 17:29

sehr easy und einfach nachzumachen 4 punkte ;-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.08.2006 - 11:32

Danke für das Tutorial. Wollte schon ein Tut mit Sternenschweif machen ,konnte aber keine Golfball finden.

Portrait von lagraneme
  • 27.04.2006 - 23:39

Sehr cool. Gefällt mir echt gut. Danke...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.02.2006 - 12:09

Gutes Tutorial.
Der Ball sieht auf jeden Fall gut aus, allerdings habe ich weder Kontrast noch Helligkeit verstellt.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.08.2005 - 00:54

Vielen Dank! Leicht verständlich und klar ;-) Habs zwar nicht genauso hinbekommen, aber das sollte eigentlich klar sein ^^ Könntest ja ein Weiterführendes Tut schreiben - wie zeichne ich einen Golfschläger? ;)

Portrait von DarthVader271
  • 25.06.2005 - 19:12

Habs gleich ausprobiert. Den Effekt find ich cool. Aber die Poren von dem Ball im Beispiel sind wirklich viel zu fein.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.06.2005 - 15:57

Der Ball sieht schon ziemlich echt aus und sehr gut erklärt !!!

Portrait von ssX
ssX
  • 04.06.2005 - 12:36

Hat mir gut gefallen und war gut erklärt ... der ball sieht auch ziemlich echt aus .... hab mir mal einen zum vergleich danebengehalten :)<br>
<br>
Grüße ssX

Portrait von Paccoo
  • 03.06.2005 - 16:44

also meinen seegen hast du, mir gefällt der ball ;-)<br>
<br>
Paccoo

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 03.06.2005 - 17:07

Danke :-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.06.2005 - 21:46

ach ja ich bin auch Golfballnutzer nur ich nutze Golfbälle zum Kiten (um die Kites festzumachen) und ich finde schon, dass die Golfbälle mit dem hier Ähnlichkeiten haben :)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.06.2005 - 21:44

also ich hab die Deckkraft nicht verändert

Portrait von bifi
  • 02.06.2005 - 21:32

die poren des Golfballs sind viel zu klein!<br>
Bin selbst leidenschaftlicher Golfer *g*<br>
Außerdem gibt es keinen ball, bei dem alle Poren gleich groß sind....

Portrait von TRex2003
  • 02.06.2005 - 21:01

kommt in schritt 10 nicht noch ein ebeneneffekt oder wird da nicht die deckkraft der ebene runtergeschraubt?

x
×
×