Anzeige
Tutorialbeschreibung

Photoshop-Composing - Das Schachspiel - Teil 06: Vordergrundelemente vorbereiten

Photoshop-Composing - Das Schachspiel - Teil 06: Vordergrundelemente vorbereiten

Marco Kolditz zeigt euch in diesem Video-Training, wie er die Vordergrundelemente für das Composing freistellt und optimiert, damit diese später für mehr Tiefenwirkung im Bild sorgen.

Dies ist Teil 6 von 21.

Trainer: Marco Kolditz, MEER DER IDEEN®, www.meer-der-ideen.de. Composing: Idee, Konzept & Bildbearbeitung by Marco Kolditz

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Composing in Photoshop: Retusche & Fotomontage - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Weitere Teile


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.06.2017 - 02:26

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von hejokimo
  • 07.03.2014 - 21:36

Danke für das guterklärte Tutorial.Mit Spannung warte ich auf die Fortsetzung!

Portrait von Steve007
  • 06.03.2014 - 17:13

Vielen Dank für diesen weiteren Teil Deines tollen Video-Trainings.

Portrait von Tus_nelda
  • 03.03.2014 - 17:00

Zum Freistellen kann man wirklich nicht genug gezeigt bekommen. Natürlich muß man selbst üben, aber deine Erklärungen sind sehr gut und detailliert. Vielen Dank dafür

Portrait von rocking_sid
  • 03.03.2014 - 04:32

Vielen Dank für dieses sehr informative Video-Training!

Portrait von Caesarion2004
  • 03.03.2014 - 00:31

Vielen Dank für den weiteren sehr informativen Teil.

Portrait von TheHope
Portrait von Dineria
  • 02.03.2014 - 20:04

Danke für den Teil zur "grünen Hölle"! ;-) Die Tuts auf Deiner Seite werde ich mir bei Gelegenheit sicherlich auch mal ansehen... :-)

Portrait von Karu24
  • 02.03.2014 - 19:57

Vielen Dank für das geduldige Erklären, ich warte mit Spannung auf den nächsten Teil.

Portrait von figge
  • 02.03.2014 - 19:54

Sehr schöne Demonstration der Freistellungstechniken.

Portrait von Kimjas
  • 02.03.2014 - 19:44

vielen Dank wieder für den nächsten Teil

Portrait von wysiwyget
  • 02.03.2014 - 19:41

Ich bin immer wieder verblüfft mit welch einfachen Schritte so etwas entsteht.
Versuche ich mich jedoch selbst an einem Composing stelle ich fest "son einfach ist es nicht".
Vielen Dank für das erklären.

Portrait von Pskarin
  • 02.03.2014 - 19:35

Es war wieder eine Freude, zuzusehen, zu lernen und inspiriert zu werden. Vielen Dank für dieses erneut sehr gelungene Tutorial. Ich mag die Vorgehensweise und Marcos freundschaftliche und geduldige Ausstrahlung sehr. Freue mich auf die Fortsetzung. DANKE!

Portrait von aloh47
  • 02.03.2014 - 19:35

Vielen Dank für das spannende Tutorial.

Portrait von forthissimo
  • 02.03.2014 - 19:18

Vielen Dank für die interessante Schilderung der Freistellungsarten. Was bei mir jetzt nicht geht: den Kopierstempel auf der Korrekturebene (Schnittmaske) anwenden. Was mache ich falsch? Vielleicht kannst du beim nächsten Tutorial die Schritte etwas detaillierter beschreiben. Ich weiß, bei dir geht das alles schon halbautomatisch, aber so weit bin ich noch nicht!

Portrait von meerderideen
  • 02.03.2014 - 19:19

Dann empfehle ich Dir die bereits vorangegangenen Tutorials "Orakel des Meeres", "Feuer und Eis" und "Die Sturmtänzer". Ich beschreibe bereits sehr detailliert, kann aber nicht bei jedem neuen Video erneut von 0% anfangen und davon ausgehen, dass Zuschauer überhaupt noch gar nichts kennen ;-) Daher am besten immer vorangegangene Videotutorials angucken, dann wird vieles noch klarer.

Portrait von Dineria
  • 02.03.2014 - 20:03

In der oberen Zeile ist bei aktivem Kopierstempel "aktiv und darunterliegende" (Ebenen) angewählt, also dass der Kopierstempel von der Bildebene darunter auf die aktive Schnittebene kopieren kann - ich schätze mal, bei Dir ist etwas anderes dort angewählt...

Portrait von forthissimo
  • 02.03.2014 - 20:43

Vielen Dank für den Hinweis. Das hatte ich zwischenzeitlich auch schon heraus gefunden und mich schon über meine vorschnelle Anfängerfrage geärgert...

Portrait von B_Kukuk
  • 02.03.2014 - 19:15

Es ist schon nett anzusehen wie sich so ein Composing entwickelt. Das macht Lust auf mehr. Also "Bis gleich".

Portrait von Kilkee
  • 02.03.2014 - 19:06

danke Marco!

Augenzwinkernt und humorvoll bringst du deine Erfahrungen bestens rüber. Mir gefällt das sehr und natürlich verpasse ich kein Tutorial von dir, auch wenn manche Rentner niemals Zeit haben, ich nehme sie mir!

Finger als Pinsel/Mausersatz, mit mir zumindest nicht.

Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung!

x
×
×