Anzeige
Tutorialbeschreibung

Technik: CD / DVD

Technik: CD / DVD

CD / DVD

Das brauchst du:
Photoshop 6(+), ich benutze Photoshop 7
Und so gehts:

1. Schritt:

Erstelle ein neues Dokument: Größe 300 x 300 px , Hintergrund transparent. Richte dir 2 Hilflinien ein - Horizontal und Vertikal.
Nun ziehe eine Kreisauswahl auf . Feste Größe 240 x 240 px. Klicke
mit gehaltener "SHIFT+ALT - Taste" genau in die Mitte (dort wo sich die Hilflinien schneiden).

Bilder


Erstelle eine weitere Ebene (benenne diese "Layer 1") und fülle sie mit der Farbe # CCCCCC.

Bilder


Danach benötigst du eine weitere Kreisauswahl. Feste Größe 40 x 40 px. Drücke "STRG+X" zum entfernen des überflüssigen Bildteils.

Bilder

 

2. Schritt:

Nun gehe auf das Symbol "Ebeneneffekt hinzufügen" (Symbol links unten aus der Ebenenpalette) und füge folgende Ebeneneffekte hinzu:
Abgeflachte Kante und Relief:
Stil: Abgeflachte Kante innen
Technik: Abrunden
Farbtiefe: 100 %
Größe: 0
Lichtermodus: Negativ multiplizieren
Deckkraft: 100 %
Tiefenmodus: 100 %
Deckkraft: 100 %

Bilder


Schlagschatten:
Füllmethode: Multiplizieren
Deckkraft: 75 %
Distanz: 5 px
Überfüllen: 0
Größe: 5 px

Bilder


3. Schritt:

Erstelle eine weitere Ebene und benenne sie "Layer2". Nun brauchst du eine Kreisauswahl mit der Größe 230 x 230 px. Erstelle sie und
fülle diese Auswahl mit der Farbe # CCCCCC. Mit einer kleineren Auswahl (Feste Größe 70 x 70 px) und "STRG+X" entfernst du wiederum den überflüssigen Bildteil.

4. Schritt:

Eine weitere Ebene (benenne sie "Layer 3") erstelle nun einen Verlauf mit dem Verlaufswinkel. (Nr. 1)

Bilder


Dazu musst du den Verlauf wie folgt bearbeiten :
Klicke auf Nr. 2, dann kannst du folgende Einstellung vornehmen:
Verlauftyp: Störung
Kantenunschärfe: 50 %
Dann klicke auf Zufallsparameter (dies kannst du öfter wiederholen bis es dir zusagt).

Bilder


Ziehe den Verlauf von der Mitte nach rechts-oben und drücke "STRG+G" zum gruppieren der Ebene. Die Deckkraft der Ebene stelle auf 50 %.

Bilder

 

Kopiere die Ebene indem du sie auf den Abrissblock ziehst (Symbol Abrissblock :  2. Symbol rechts unten aus der Ebenenpalette) und mit "STRG+T" drehe den Layer um 180° ...

Bilder


... danach mit "STRG+E" die Ebenen auf eine reduzieren.
So sollten deine Ebenen aussehen:

Bilder


5. Schritt:

Jetzt benötigst du eine weitere Ebene die du "Layer 4" benennst.
Erstelle eine Auswahl mit einer festen Größe von 70 x 70 px und speicher diese ab (Auswahl - Auswahl speichern). Gehe in die Alpha-Kanäle auf "Alpha 1" und erstelle neue Kreisauswahl mit der Größe 55 x 55 px und fülle sie mit schwarz.

Bilder


Rufe dir diese Auswahl auf, indem du mit gedrückt gehaltener "STRG-Taste" auf "Alpha 1" klickst. Zurück in die Ebenen auf "Layer 4" - fülle die Auswahl mit der Farbe # 6E6E6E.

Bilder


Den Ebenenmodus stelle auf "Multiplizieren" und die Deckkraft auf 50 % .

Bilder

 

6. Schritt:

Erstelle eine weitere Ebene (benenne sie "Layer 5"). Schiebe diese unter "Layer 1". Rufe die Auswahl von "Layer 2" auf, indem du mit gedrückt gehaltener STRG-Taste auf Ebene "Layer 1" klickst. Fülle die Auswahl mit Schwarz, hebe die Auswahl auf ( STRG+D ) und wende nun den Filter "Gaußscher Weichzeichner" an.
> Filter - Weichzeichnungsfilter - Gaußscher Weichzeichner < mit der Einstellung:
Radius: 10 px

Bilder


7. Schritt:

Jetzt kannst du einen Text für den inneren Rand eingeben (ich habe hierzu die "AireoDisplay" als Font genommen 4 px groß, Fb. Weiß)  und diesen verkrümmen.

Bilder

Bilder


Anschließend die Ebene 2 mal duplizieren und drehen.
So sollten die Ebenen aussehen:

Bilder


Wer mag, kann noch einen Hintergrund hinzufügen - damit die Cd besser zur Geltung kommt.

Bilder



Bilder

 
Viel Spaß beim ausprobieren  

MFG Tris


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Psyche
  • 17.03.2011 - 02:38

ich war schon bald am verzweifeln, aber irgendwie hab ich es dann doch noch hinbekommen - habe allerdings das gefühl das in dem tutorial zwei zwischenschritte fehlen (hab mir dann iwie selber was überlegt)
und zu welchem zweck ebene 3 gruppiert werden sollte ist mir nicht ganz klar geworden. Dennoch special thx an dem autor für das Tut

Portrait von andyk78
  • 03.02.2011 - 22:08

Wirklich gute Arbeit! Danke für das tolle Tut. Ist leicht verständlich und einfach nachzumachen.

Portrait von larso
  • 30.09.2010 - 11:22

Well done! Danke Schön!

Portrait von highsociety
  • 14.07.2010 - 12:26

Ist echt nicht schwer das nachzumachen. Danke für das tolle Tut!

Portrait von LyingTears
  • 26.02.2010 - 14:37

Danke sehr. Einfaches Tut, was man schnell versteht und das Ergebnis sieht echt super aus! Dachte nicht, dass es so einfach ist, eine CD/DVD zu erstellen. Danke nochmal

Portrait von Bambi34
  • 19.12.2009 - 22:59

vielen dank, sieht echt nett aus und ist bestimmt immer mal wieder zu gebrauchen!

Portrait von mrphotoshoptuts
  • 07.10.2009 - 17:46

hä is das geil

ich habe noch nie gesehen das sowas geht

Portrait von funeagl3
  • 25.08.2009 - 15:13

sehr cooler effekt
kann ich gut gebrauchen^^

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.03.2009 - 10:37

Gutes tut! danke dir! iss auch recht einfach

Portrait von Wildcard
  • 17.01.2009 - 15:58

Super Tut, habs gerade nachgemacht und hat super geklappt!

Portrait von ImperialAlex
  • 08.03.2008 - 19:09

Geiles tut,danke!
Das endergebnis kann sich echt blicken lassen!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.01.2008 - 09:57

super tut!
hat mir echt sehr gut gefallen!

Portrait von Thamus
  • 07.12.2007 - 17:22

Leicht nachvollziehbar, selbst als Anfänger. Super geschrieben, gibt 5 Sternchen ^^

Portrait von xWANTEDx
  • 13.10.2007 - 19:13

genial besser gehts nicht

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.04.2007 - 22:36

das is ja genial !!!! und vorallem so einfach !!!

Portrait von ghouse
  • 16.02.2007 - 23:03

nich schlecht :) kann mann gut verwenden :D

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.02.2007 - 14:27

Habe schon länger nach solcher Vorlage gesucht! Jetzt geht´s schneller!

Portrait von engelchen2104
  • 02.01.2007 - 18:52

Das schaut echt total realistisch aus! *daumen hoch* Hab zwar 2 Anläufe gebraucht, das nachzumachen, aba das lag glaub ich eher an mir! ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.11.2006 - 19:07

Sehr gut saubere arbeit

Portrait von pascalgerber
  • 23.08.2006 - 12:15

Also dieses Tut überzeugt in allen Bereichen. einfach und verständlich geschrieben und illustriert...

x
×
×