Anzeige
Tutorialbeschreibung

Technik: Kabeltutorial

Technik: Kabeltutorial

Es gibt viele Tutorials zum Erstellen von Kabeln. Aber dieses ist anders, es ist zwar komplizierter, aber dafür überlässt es jedem einzelnen mehr Freiraum für die eigene Kreativität und deren Entfaltung.


Schritt 1:
Als erstes zeichnet ihr in einer neuen Datei oder auf einer neuen Ebene in eurer Datei mit einem normalen weissen Brush euer Kabel. Ich habe hier einen Brush mit 19 px gewählt. Ihr könnt natürlich auch andere Größen verwenden, müsst dann aber auch die weiteren Werte verändern.

Bilder

Schritt 2:
Holt euch die Auswahl von dem Kabel (alt+klick).Nun klickt ihr rechts im Ebenenfenster auf Kanäle. Erstellt dort einen neuen Kanal und füllt die Auswahl mit weiss.
Wenn er euch die Form nicht gefällt, ändert sie hier noch einfach ein wenig.&nbsp;<br>
Dupliziert nun diesen Kanal.

Bilder

Schritt 3:
Wendet mit dem Gauschnen Weichzeichner innerhalb der auswhal mit 6 - 4 - 2px an. Nun hebt die Auswahl auf und macht das ganze etwas weicher mit dem Gauschnen Weichzeiner mit 0,2 - 1 px. Nun sollte euer Kanal ungefähr so aussehen wie auf dem Beispielbild.

Bilder

Schritt 4:
Jetzt holt ihr euch mit alt+klick wieder die Auswahl von dem unbearbeitetem Kanal und klickt im Ebenenfenster auf Ebenen. Dort löscht ihr die alte Ebene, erstellt eine neue und füllt diese innerhalb der auswahl mit 50% grau (bearbeiten --> fläche füllen).

Bilder

Schritt 5:
Filter --> Rendering Filter --> Beleuchtungseffekte mit den Werten auf der Abbildung links.

Bilder

Schritt 6:
Falls euch jetzt die Auswahl vom Kabel verloren gegangen ist, holt sie euch wieder (alt+klick). Erstellt nun über der Ebene mit dem Kabel eine neue Ebene. Wählt bei den Brushes den kleinen Pfeil oben rechts aus und sucht verschiedene Spitzen heraus. Nehmt den obersten Brush aus mit ein paar px mehr als euer Kabel, also in unserem Fall ca. 22 - 23. Setzt die Vordergrundfarbe auf Schwarz.

Bilder

Schritt 7:
Brusht
nun euer Kabel, dass es ungefähr so aussieht, wie auf dem Beispielbild.

Bilder

Schritt 8:
Wendet nun 1-3mal Filter --> Scharfzeichnungsfilter --> Scharfzeichnen an und hebt die Auswahl dann auf. Nun seid ihr schon so gut wie fertig.. jetzt könnt noch die Hintergrundfarbe ändern und dem Kabel einen Schlagschatten verpassen, schlecht aussehende Stellen wegbrushen etc.

Bilder

Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von ta1974
  • 17.06.2010 - 14:29

hat mir geholfen und neue idee gebracht

Portrait von coolgreetings
Portrait von pcmaus63
  • 11.05.2010 - 17:18

danke, sehr nett, aber auch sehr simbel

Portrait von meyerdmo
  • 17.04.2010 - 23:31

Nettes tut!! ist für jeden Anfänger hilfreich!! Danke

Portrait von Tokolosh
  • 26.03.2010 - 20:08

danke, hat echt was gebracht

Portrait von dseefeld
  • 09.03.2010 - 14:56

hm, also, beim Nachbau hat es unheimlich gestört, dass die eingelagerten Beispielbilder so unheimlich schwer zu lesen waren (gerade bei den Werten konnte ich teilweise die Angaben nicht erkennen - war alles sehr schwammig). Siehe Schritt 5..
Aber ich will nicht meckern, muss eben selber rumspielen...
Vielen Dank trotzdem. Evtl. nächstes Mal auf die Qualität der Abb. achten.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.01.2010 - 19:57

danke, sehr nett und kurz

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.01.2010 - 19:57

danke, sehr nett und kurz

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.11.2009 - 19:51

vielen dank für dieses tutorial. ich wollte einen dna strang erstellen und dein tutorial hat mir auf dem weg dorthin sehr geholfen.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.11.2009 - 19:51

vielen dank für dieses tutorial. ich wollte einen dna strang erstellen und dein tutorial hat mir auf dem weg dorthin sehr geholfen.

Portrait von VincentVanGoth
  • 29.04.2009 - 10:14

Es mag zwar manchen helfen, aber das ist mit einfacheren Mitteln hinzubekommen, deshalb von mir jetzt nur 3 Sterne weil ich etwas mehr bzw etwas anderes erwartet habe

Grüße

Portrait von MrTea
  • 18.02.2009 - 08:00

Genau das was ich gesucht habe :)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.05.2008 - 12:22

ALSO ich bin aus dem Tuturial nicht schlau geworden ich bin bei Schritt 2 hängen geblieben !!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.05.2008 - 12:36

gutes tut finde ich gut,gut beschrieben passt alles !

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.03.2008 - 19:51

sehr gut erklärt.
Hab das genau gesucht danke!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.02.2008 - 11:35

Jep, kann mich meinen Vorgängern nur anschliessen habs direkt gemacht und es ist echt klasse. Nur die Auswahl muss man doch mit STRG und klick laden oder nicht? bei mir funktioniert es nur so und nicht mit Alt und klick. Nur so nebenbei.
(Vielleicht liegt es auch an mir)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.02.2008 - 05:38

Schönes Tutorial! Gefällt mir gut

Portrait von Timiii
  • 03.02.2008 - 15:55

klasse tut , immer wieder zu gebrauchen

Portrait von partyboiiiii
  • 26.01.2008 - 03:50

sehr gutes tutorial, einfach und sowas brauch man immer finde ich =)
5*

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.01.2008 - 19:44

ist super, danke bringt mich wirklich weiter

x
×
×