Anzeige
Tutorialbeschreibung

Comic-Style: Das Cartoon-Training für Photoshop – 6.7 Hautfarbe angleichen

Comic-Style: Das Cartoon-Training für Photoshop – 6.7 Hautfarbe angleichen


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von franzg
  • 23.03.2017 - 02:16

Danke schön!

Portrait von off

off

  • 20.03.2017 - 18:16

Immer wieder ein Erlebnis, danke.

Portrait von MARIA52
  • 20.03.2017 - 15:44

Dankeschön für das Tutorial.

Portrait von mschauer
  • 20.03.2017 - 12:51

Vielen Dank für das Video.

Portrait von Domingo
  • 20.03.2017 - 12:22

Klasse!

Portrait von aloh47
  • 20.03.2017 - 11:45

Besten Dank! Einige Tutorials könnte man zusammenfassen!

Portrait von yimmi
  • 20.03.2017 - 11:00

Danke für das Tutorial.

Portrait von Achim_Mihca
  • 20.03.2017 - 10:58

Vielen Dank für das Video.

Portrait von ifle
  • 20.03.2017 - 10:19

Danke, weitere Worte sind nicht erforderlich, das Tut spricht für sich!

Portrait von psd_lob
  • 20.03.2017 - 09:57

Für das Teilen:
» Danke!


Zum Tut:
» Für absolute Anfänger: gut und verständlich erklärt!
» Ich hoffe, es folgen nicht schon wieder noch mehr Tuts mit der gleichen Technik !! - Markenzeichen des Herrn Gabors ..;))


An Kommentatoren:
» Wenn ihr Einpaar Zeilen mehr schreibt als "nur" "Danke oder ähnlichem" - das grundsätzlich gut ist - würde der Gemeinde insgesamt, d. h. AUCH den Autoren sehr entgegenkommen.

» Also wenn ihr schon vier bis fünf Zeichen tippen könnt - schadet es nicht: zum Tut selbst einige Worte zu verlieren ..;))
.
.

Portrait von Achim_Mihca
  • 20.03.2017 - 11:01

Ob es der Gemeinde wirklich etwas bringt, ausführliche Kommentare immer wieder zu wiederholen, weiß ich nicht. Es sollte doch jeder für sich selbst entscheiden, ob es für Anfänger und gut gemacht ist.

Portrait von psd_lob
  • 20.03.2017 - 12:12

[...] im letzten Punkt wäre ich Deiner Meinung: Die Entscheidung bleibt IMMER bei jedem-selbst. Dank Demokratie hat sie auch bestand!

Vlt. hast Du hier-und-da meine Ansporn/Aufmunterung etwas miss-gedeutet. Daher folgendes:

» Tuts werden begrenzt für eine bestimmte Zeit - PUNKT-FREI und somit "kostenlos"- zur Verfügung gestellt.

» Läuft die Zeit ab. Müsste man bei Bedarf das Video-Tut gegen AUFPREIS sich anschauen oder herunterladen.

» Wenn die Berichte der Kommentare "dürftig" ausfallen, wird der potenzielle Interessierte/Konsument gezwungen sich das Tut KOSTENPFLICHTIG anzuschauen!

» Zum Beispiel: wenn die gezeigte Technik, die gleiche oder ähnlich ist, die vlt. bei einem irgendwo herumliegen bzw. man vorher gesehen hat, wird sich großes Ärger breit machen, dass man Punkte einfach so hergegeben hat [...].

» Im Gegenzug können aussagekräftige Kommentare da eine sehr gut Stütze sein, ob man sich das jeweilige Tut KOSTENPFLICHTIG anschaut oder lieber bleiben lässt! - Bzw. auf wenn es abzielt würde ersichtlich sein.

» Gleichwohl wäre es auch für den AUTOR - wenn er denn die Kommentare sich anschaut und sie zu Herzen nimmt - eine Bereicherung sein, wie er seine zukünftige VIDEO-Tutorials anfertigen kann.

==» Ohne FEEDBACK als sachlicher Hinweis oder gar Kritik gäbe es keine Entwicklung!

==» Nun, den Aufwand, den Du jetzt betrieben hast, würde er dem VIDEO-Tutorial selbst gelten, würde er genau meine Aufmunterung behandelt und somit der Gemeinde insgesamt erreicht haben ..;))

1:0 für mich, oder? ..;))
Dennoch finde ich es sehr gut, dass Du aktiv bist! - Danke dafür und weiter so √√



Allgemeines und insgesamt:
» Für das Teilen sich anständig zu bedanken IST - SELBSTVERSTÄNDLICH, gehört zum guten Ton und 'fast' ein Muss.
» Dem ursprünglichen Geiste des Plattform gerecht zu werden, könnte man auch mit seine Beiträge zur Besserung etwas dazu beitragen - möglichst SACHLICH und ohne beleidigend zu werden.

Portrait von franzg
  • 23.03.2017 - 02:13

Einfach müßig! Gegen soviel Schwachsinn ist kein Kraut gewachsen!

Portrait von figge
  • 20.03.2017 - 09:42

Vielen Dank!

x
×
×